Die G Suite heißt jetzt Google Workspace und enthält alle Tools, die Sie im Unternehmen benötigen.

Trigger für "Formular senden"

Sie können diesen Google Tag Manager-Trigger verwenden, um ein Tag auszulösen, wenn ein Formular gesendet wird.

So richten Sie einen Trigger für "Formular senden" ein:

  1. Klicken Sie auf Trigger und dann Neu.
  2. Klicken Sie auf Triggerkonfiguration und wählen Sie als Triggertyp Formular senden aus.

Mit der Option Auf Tags warten können Sie das Senden des Formulars so lange hinauszögern, bis alle Tags, die von diesem Trigger abhängig sind, ausgelöst wurden oder das angegebene Zeitlimit überschritten wurde – je nachdem, was zuerst eintritt. Ist diese Option deaktiviert, werden langsame Tags eventuell erst dann ausgelöst, wenn das Formular gesendet und dadurch die nächste Seite geladen wird.

Wenn Sie die Option Bestätigung überprüfen aktivieren, wird der Trigger nur ausgelöst, wenn das Formular erfolgreich gesendet wird. Anderenfalls wird er jedes Mal ausgelöst, wenn ein Nutzer versucht, das Formular zu senden.

Hinweis: Sie sollten für Seiten, auf denen voraussichtlich Formulare gesendet werden, Bedingungen angeben (z. B. eine bestimmte URL), um optimale Leistungen zu erzielen. Wählen Sie unter Diesen Trigger auslösen bei die Option Einige Formulare aus und geben Sie einen Triggerfilter für den Ort der Formularaktion ein.

Wenn ein Trigger für "Formular senden" ausgelöst wird, werden die folgenden integrierten Variablen ausgefüllt:

  • Form Element: das Formularelement, auf das geklickt wurde
  • Form Classes: ein Array der Werte im Klassenattribut des Formulars
  • Form ID: das ID-Attribut des Formularelements
  • Form Target: das Zielattribut des Formularelements
  • Form URL: das HREF-Attribut des Formularelements, falls vorhanden
  • Form Text: der sichtbare Text im Formular
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
true
102259
false
false