Stadia-Spiele live streamen

Sie können Ihre Stadia-Spiele und Kommentare live auf YouTube streamen und so mit Nutzern auf der ganzen Welt teilen. Nach Ende des Livestreams ist ein Video des Streams in Ihrem YouTube-Kanal verfügbar. Sie haben dort die Möglichkeit, Statistiken einzusehen und das Video mit Freunden zu teilen.

Erste Schritte

Für das Livestreaming gibt es zwei Möglichkeiten:

  • Direkt auf YouTube streamen: Sie können einen einfachen Livestream eines Spiels von stadia.com auf YouTube starten. Dabei stehen Funktionen wie Crowd Play und Crowd Choice zur Verfügung.
  • Streamingsoftware verwenden: Mit Streamingsoftware von Drittanbietern wie OBS können Sie von stadia.com auf YouTube streamen. Dabei stehen Funktionen wie Crowd Play und Crowd Choice zur Verfügung. Auch Webcams werden unterstützt.

Für das Streaming auf YouTube benötigen Sie Folgendes:

Zusätzliche Funktionen für den Stream

Für einige Stadia-Spiele sind zusätzliche Funktionen für den Stream verfügbar. Wenn Sie beispielsweise ein Spiel streamen, das Crowd Choice unterstützt, können die Zuschauer Ihres Streams darüber abstimmen, was im Spiel passiert. Bei Spielen, die Crowd Play unterstützen, haben Zuschauer die Möglichkeit, Multiplayer-Spielen direkt über YouTube beizutreten.

Sie können diese Funktionen vor dem Livestreaming aktivieren oder deaktivieren. Weitere Informationen zu Crowd Play und Crowd Choice finden Sie in unseren Stadia-Community-Foren.

Direkt auf YouTube streamen

Sie können Spiele direkt von stadia.com auf YouTube streamen. Dazu ist keine Streamingsoftware von Drittanbietern erforderlich.

  1. Melden Sie sich auf stadia.com in Ihrem Konto an.
  2. Klicken Sie oben auf Ihren Stadia-Avatar und dann Stadia-Einstellungen und dann YouTube.
  3. Klicken Sie neben dem Kanal, den Sie verknüpfen möchten, auf Mit Stadia verknüpfen.
    • Wenn Sie noch keinen YouTube-Kanal haben, klicken Sie auf Kanal erstellen und folgen Sie der Anleitung auf dem Bildschirm.
  4. Kehren Sie zum Startbildschirm von Stadia zurück und starten Sie das Spiel, das Sie streamen möchten.
  5. Öffnen Sie das Stadia-Menü und dann klicken Sie auf Livestream.
  6. Klicken Sie auf Direkt auf YouTube streamen.
  7. Geben Sie an, ob der Stream für Kinder geeignet ist.
    • Hinweis: Wenn Sie Ihren Stream für Kinder verfügbar machen möchten, stehen Ihnen keine zusätzlichen Funktionen wie Crowd Play oder Crowd Choice zur Verfügung.
  8. Wählen Sie die Optionen für den Livestream aus:
    • Wählen Sie einen Titel für Ihren YouTube-Livestream aus.
    • Wählen Sie die Datenschutz-, Sprach- und Audiooptionen aus.
    • Optional: Legen Sie fest, ob Ihr Stream für Kinder geeignet ist. Diese Einstellung kann nach Beginn des Livestreams nicht mehr geändert werden.
    • Legen Sie fest, ob die Zuschauerzahl im Livestream angezeigt werden soll.
    • Klicken Sie auf Livestream starten.

Wenn Ihr Stream läuft, wird oben im Stadia-Menü in einer roten Leiste das Wort „LIVE“ eingeblendet. Sie können während des Spiels auf das Stadia-Menü zugreifen. Dazu drücken Sie die Stadia-Taste Stadia-Taste auf Ihrem Stadia-Controller oder die Umschalttaste + Tabulatortaste auf der Computertastatur.

Hinweis: Es ist nicht möglich, mehrere YouTube-Kanäle mit Ihrem Stadia-Konto zu verknüpfen. Wenn Sie direkt von stadia.com auf YouTube streamen, sehen Zuschauer weder Ihre Stadia-Menüs noch Benachrichtigungen auf dem Bildschirm.

Livestreaming mit OBS oder anderer Drittanbieter-Software

Sie können Open Broadcaster Software (OBS) oder andere Software von Drittanbietern verwenden, um Stadia-Spiele auf YouTube zu streamen. Unten finden Sie eine Anleitung zum Streamen mit OBS und YouTube Studio.

Hinweis: Wenn Sie Stadia-Spiele mit Software von Drittanbietern wie Open Broadcaster Software (OBS) streamen, sind einige Livestreaming-Funktionen möglicherweise nur über diese Software verfügbar.

Schritt 1: YouTube Studio

  1. Rufen Sie auf Ihrem Computer studio.youtube.com auf.
    • Hinweis: Sie müssen in dem Kanal angemeldet sein, der zu dem Konto gehört, das mit Stadia verknüpft ist.
  2. Wählen Sie Erstellen und dann Livestream starten aus.
  3. Wählen Sie im linken Navigationsbereich Verwalten und dann Stream planen aus.
    • Hinweis: Wenn Sie YouTube Live Control Room noch nie verwendet haben, folgen Sie der Anleitung auf dem Bildschirm zum Starten eines Streams mit Drittanbieter-Software.
  4. Wählen Sie einen Titel für Ihren Stream aus.
  5. Wählen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen aus.
    • Hinweis: Wenn Sie Ihren Stream für Kinder verfügbar machen möchten, stehen Ihnen keine zusätzlichen Funktionen wie Crowd Play oder Crowd Choice zur Verfügung.
  6. Klicken Sie auf Stream erstellen.
    • Hinweis: Wenn Sie bereits einen Stream eingerichtet haben, können Sie auf Einstellungen übernehmen klicken.
  7. Klicken Sie auf den Titel Ihres Streams.
  8. Klicken Sie neben „Streamschlüssel (in Encoder einfügen)“ auf Kopieren.
  9. Wählen Sie unter „Stream-Latenz“ Extrem niedrige Latenz aus.
Weitere Informationen zu YouTube Studio, zum Installieren von OBS und zum Streamen auf YouTube und zu den YouTube-Stream-Einstellungen

Schritt 2: Drittanbieter-Software

Erstellen Sie einen YouTube-Livestream mit einem Drittanbieter-Encoder wie OBS.

Schritt 3: YouTube Studio

  1. Rufen Sie in Ihrem Browser YouTube Studio wieder auf.
  2. Klicken Sie rechts oben auf "Teilen" .
  3. Ein YouTube-Link wird angezeigt. Kopieren Sie die Video-ID, die hinter youtu.be/ angezeigt wird. Beispiel: YUX3trjOJgc.

Schritt 4: Stream auf stadia.com einrichten

  1. Melden Sie sich auf Ihrem Computer auf stadia.com in Ihrem Konto an.
  2. Klicken Sie oben auf Ihren Stadia-Avatar und dann Stadia-Einstellungen und dann YouTube.
  3. Klicken Sie neben dem Kanal, den Sie verknüpfen möchten, auf Mit Stadia verknüpfen.
    • Hinweis: Wenn Sie noch keinen YouTube-Kanal haben, klicken Sie auf Kanal erstellen und folgen Sie der Anleitung auf dem Bildschirm.
  4. Kehren Sie zum Startbildschirm von Stadia zurück und starten Sie das Spiel, das Sie streamen möchten.
    • Hinweis: Spiele, die mit Drittanbieter-Software gestreamt werden, müssen zusätzliche Funktionen für den Stream wie Crowd Choice oder Crowd Play unterstützen.
  5. Öffnen Sie das Stadia-Menü und dann klicken Sie auf Livestream.
  6. Klicken Sie auf Streamingsoftware verwenden.
  7. Fügen Sie Ihre YouTube-Video-ID in das Textfeld ein.
  8. Aktivieren Sie zusätzliche Funktionen wie Crowd Choice oder Crowd Play.
  9. Klicken Sie auf Fertig.

Stadia-Menü für Zuschauer ausblenden

Wenn Sie mit Drittanbieter-Software wie OBS auf YouTube streamen, sehen Ihre Zuschauer das Stadia-Menü, wenn es über dem Spiel angezeigt wird. Sie haben die Möglichkeit, das Stadia-Menü an eine Stelle zu verschieben, an der es für Zuschauern nicht sichtbar ist:

  1. Öffnen Sie das Stadia-Menü.
    • Wenn Sie einen Stadia-Controller verwenden, drücken Sie die Stadia-Taste Stadia-Taste.
    • Auf einer Computertastatur drücken Sie Umschalttaste + Tabulatortaste.
  2. Klicken Sie rechts oben im Menü auf „Eigenes Fenster“ Eigenes Fenster.
  3. Klicken Sie auf das Stadia-Menü und ziehen Sie es zu einem Bildschirmbereich, auf dem das Spiel nicht zu sehen ist. Dabei kann es sich um ein erweitertes Display oder einen zweiten Monitor handeln.

Weitere Informationen zum Erstellen eines Livestreams mit einem Encoder und zu Livestream-Einstellungen auf YouTube

Livestream-Einstellungen verwalten

Während des Livestreams können Sie das Stadia-Menü unter stadia.com öffnen, um Details zu Ihrem Stream zu sehen und die Livestream-Einstellungen zu verwalten:

  1. Öffnen Sie das Stadia-Menü.
    • Wenn Sie einen Stadia-Controller verwenden, drücken Sie die Stadia-Taste Stadia-Taste.
    • Auf einer Computertastatur drücken Sie Umschalttaste + Tabulatortaste.
  2. Klicken Sie auf Stream verwalten.
  3. Wählen Sie eine Option aus:
  • Möchten Sie einen Link zu Ihrem YouTube-Stream in die Zwischenablage kopieren, klicken Sie auf YouTube-Link YouTube-Link.
  • Wenn Sie die Einstellungen verwalten möchten, klicken Sie auf Optionen Settings icon, um die Einstellungen zu verwalten.
    • Sie können den öffentlich sichtbaren Titel Ihres Livestreams einsehen oder ändern.
    • Sie haben die Möglichkeit, die Datenschutz-, Sprach- und Audiooptionen anzupassen.
    • Sie können festlegen, ob die Zuschauerzahl für Ihre YouTube-Zuschauer ein- oder ausgeblendet werden soll.

Klicken Sie zum Bestätigen der Änderungen auf Aktualisieren.

Livestream beenden

So beenden Sie den Livestream:

  1. Öffnen Sie das Stadia-Menü.
    • Wenn Sie einen Stadia-Controller verwenden, drücken Sie die Stadia-Taste Stadia-Taste.
    • Auf einer Computertastatur drücken Sie Umschalttaste + Tabulatortaste.
  2. Streaming beenden:
    • Wenn Sie direkt auf YouTube streamen, klicken Sie auf Stream beenden.
    • Falls Sie mit Drittanbieter-Software wie OBS streamen, klicken Sie auf Verknüpfung aufheben.

Hinweis: Einige Livestream-Einstellungen können nicht geändert werden, während das Streaming läuft. Bei diesen Optionen müssen Sie den Livestream beenden und neu starten, damit die Änderungen wirksam werden.

Verknüpfung mit einem YouTube-Kanal aufheben

So heben Sie die Verknüpfung Ihres Stadia-Kontos mit einem YouTube-Kanal auf:

  1. Melden Sie sich unter stadia.com in Ihrem Konto an.
  2. Wählen Sie rechts oben Ihren Avatar aus.
  3. Wählen Sie Stadia-Einstellungen und dann YouTube aus.
  4. Wählen Sie neben dem Kanal, dessen Verknüpfung Sie aufheben möchten, Verknüpfung aufheben aus.

Urheberrechtlich geschützte Inhalte

Livestreams, die weniger als 12 Stunden dauern, können in YouTube automatisch mit einer Auflösung von bis zu 1440p und 2160p (4K) archiviert werden. Sämtliche Livestreams sowie die zugehörigen archivierten Dateien werden auf urheberrechtlich geschützte Inhalte gescannt. Das gilt auch für Streams mit Stadia-Inhalten. Falls YouTube entsprechende Inhalte findet, kann es zu einem Content ID-Anspruch kommen. Informationen zu Content ID-Ansprüchen

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Anmelden, um weitere Supportoptionen zu erhalten und das Problem schnell zu beheben