Profi-Tipps, wie Sie Ihr Zuhause für Stadia startklar machen

Hier finden Sie einige Tipps, wie Sie Stadia optimal nutzen können. 

Sichern Sie sich die bestmögliche Internetverbindung.

  • Wenn Sie Ihren Chromecast Ultra verwenden, verbinden Sie ihn über ein Ethernetkabel mit Ihrem Router. Ihr Chromecast Ultra kann zwar über WLAN laufen, aber Ethernet sorgt für eine bessere Internetverbindung.
  • Wenn Sie die Wahl haben, verwenden Sie das 5-GHz-Band für WLAN anstelle des 2,4-GHz-Bands. Wenden Sie sich an den Hersteller Ihres WLAN-Routers, um zu erfahren, wie Sie die Einstellung ändern können. 
  • Platzieren Sie Ihren Router an einem zentralen Ort, nicht in der Nähe von Wänden. Wenn Sie einen Fernseher verwenden, platzieren Sie den Router in der Nähe Ihres Fernsehers, jedoch in einem Abstand von mindestens 61 cm. 
  • Während des Spiels sollte niemand sonst im selben WLAN Videos streamen. Dies kann das Netzwerk überlasten und Ihr Spiel beeinträchtigen.

Sorgen Sie von Anfang an für beste Bedingungen.

  • Alle mit dem WLAN verbundenen Gaming-Geräte sollten mit demselben Netzwerk verbunden sein.  Dazu können gehören: Ihr Telefon, Ihr Computer, Ihr Controller und Ihr Chromecast Ultra. 
  • Bevor Sie Ihren Chromecast Ultra einrichten, laden Sie auf Ihrem Smartphone oder Tablet die Google Home App  herunter. So richten Sie Ihren Chromecast Ultra mit der Home App ein
    • Hinweis: Sie können Ihren Chromecast Ultra mit der Google Home App steuern. Sie benötigen keine separate Fernbedienung.

Holen Sie das Beste aus Ihrem Fernseher heraus.

  • Passen Sie für eine optimale Bildqualität die Einstellungen Ihres Fernsehers an. Fragen Sie den Hersteller Ihres Fernsehers, wie Sie die entsprechenden Einstellungen ändern können. 
    • Aktivieren Sie den Spielmodus und HDR. Der Spielmodus reduziert die Latenz und ermöglicht ein schnelleres Spiel. HDR aktiviert Farben in High Dynamic Range. 
    • Deaktivieren Sie Overscan und wählen Sie die Einstellung, bei der das Bild der Bildschirmgröße angepasst wird. Wenn Overscan aktiviert ist, werden die Bildränder abgeschnitten und nicht auf dem Bildschirm angezeigt. 
  • Um 5.1 Surround-Sound zu verwenden, verbinden Sie Chromecast Ultra direkt mit Ihrem Audio-Receiver. Möglicherweise müssen Sie auch den HDMI-Durchleitungsmodus mit 4K-Auflösung auf Ihrem Audio-Receiver aktivieren, um 4K-Games auf Ihrem Fernseher spielen können.
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Anmelden, um weitere Supportoptionen zu erhalten und das Problem schnell zu beheben