Mit Stadia kompatible Controller und Bildschirme

Sie können Stadia auf einem Computer, Fernseher (mit Chromecast Ultra), Pixel 2, Pixel 3, Pixel 3a oder Pixel 4 mit verschiedenen Controllern spielen. In der Tabelle unten sehen Sie, welche Geräte Sie wie mit Stadia verwenden können (inklusive Systemanforderungen). 

Hinweis: Wenn Sie Stadia auf dem Fernseher spielen möchten, brauchen Sie einen Stadia-Controller.*

Die Tabelle zeigt, wie sich die einzelnen Geräte verbinden lassen:

Gerät TV Über Google Chrome (Version 77 oder höher) Pixel 2, 3, 3a oder 4 mit Android 9.0 oder höher
Tastatur und Maus Derzeit nicht verfügbar USB & Bluetooth Derzeit nicht verfügbar
DualShock 4-Controller Derzeit nicht verfügbar USB & Bluetooth USB & Bluetooth
Xbox One-Controller Derzeit nicht verfügbar USB & Bluetooth USB & Bluetooth
Xbox One Elite-Controller Derzeit nicht verfügbar USB USB
Xbox Adaptive Controller Derzeit nicht verfügbar USB & Bluetooth USB & Bluetooth
Xbox 360-Controller Derzeit nicht verfügbar USB USB
Nintendo Switch Pro Controller Derzeit nicht verfügbar USB & Bluetooth Derzeit nicht verfügbar

 

Wichtig: 

  • Einige Controller benötigen eventuell zusätzliche Treiber, damit sie unter Windows, Mac OS, Linux und Chrome OS richtig mit Stadia funktionieren.

  • Die Xbox-Taste für den Xbox Adaptive Controller wird unter Android, Linux und Chrome OS nicht unterstützt.

  • Wenn Sie Xbox-Controller auf einem Windows-PC verwenden, können Sie durch Drücken der Xbox-Taste die Windows-Spielleiste öffnen. Bei Stadia unter Windows funktioniert die Taste nicht.

  • Unter Linux wird Bluetooth für Xbox One Wireless Controller nicht unterstützt.

 

Die Liste oben ist nicht abschließend. Je nach Kompatibilität mit Chrome und Android können ggf. auch andere Controller mit Stadia verwendet werden.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?