Speichern, freigeben und exportieren

Android-Geräte

Sie können Änderungen speichern, indem Sie auf EXPORTIEREN und dann auf "Speichern" tippen.

Sie können das Bild teilen, indem Sie EXPORTIEREN und dann "Teilen" auswählen.

iOS-Geräte

Sie können Änderungen speichern, indem Sie auf EXPORTIEREN und dann auf "Speichern" tippen.

  • Wählen Sie Speichern aus, um Ihren Bearbeitungsstapel mit dem Originalbild zu speichern. Ihre Bearbeitungen sind nicht-destruktiv, d. h., Sie können sie jederzeit entfernen, indem Sie das Bild in Snapseed öffnen und den Stapel entfernen.
  • Wählen Sie Kopie speichern aus, um Ihren Bearbeitungsstapel in einer Bildkopie zu speichern. Die Kopie wird im JPEG-Format gespeichert. Sie wird in Ihrer Aufnahmen angezeigt und außerdem in einem neuen Album mit dem Namen Snapseed gespeichert.
  • Wählen Sie Exportieren aus, um eine Kopie des Bilds mit dem auf eine Ebene reduzierten Bearbeitungsstapel zu speichern. Die reduzierte Version wird im JPEG-Format in Ihren Aufnahmen gespeichert.

Bitte beachten Sie, dass Snapseed-Änderungen, die mit Speichern oder Kopie speichern gespeichert wurden, möglicherweise nicht auf Bildern zu sehen sind, wenn über bestimmte Anwendungen von Drittanbietern darauf zugegriffen wird. Um sicherzustellen, dass Snapseed-Änderungen in allen Anwendungen von Drittanbietern sichtbar sind, wählen Sie Exportieren aus.

Sie können das Bild teilen, indem Sie EXPORTIEREN und dann "Teilen" auswählen.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?