Seiten hinzufügen, löschen und anordnen

Hinweis: Dieser Abschnitt bezieht sich auf das neue Google Sites (erkennbar am Symbol "Neue Website erstellen" Create unten rechts). Hilfe zum klassischen Google Sites

Seite hinzufügen

  1. Öffnen Sie auf dem Computer eine Website im neuen Google Sites.
  2. Klicken Sie rechts auf Seiten.
  3. Bewegen Sie den Mauszeiger auf das Symbol "Hinzufügen" Hinzufügen.
  4. Klicken Sie auf das Symbol "Neue Seite" Seite hinzufügen.
  5. Geben Sie den Seitennamen ein.
  6. Klicken Sie auf Fertig.
  7. Um Ihre Änderungen zu veröffentlichen, klicken Sie oben rechts auf Veröffentlichen.

Seite kopieren oder löschen

  1. Öffnen Sie auf dem Computer eine Website im neuen Google Sites.
  2. Klicken Sie rechts auf Seiten.
  3. Klicken Sie auf der Seite, die Sie duplizieren möchten, auf das Dreipunkt-Menü Mehr.
    • Um eine Seite zu kopieren, wählen Sie Webseite duplizieren aus.
    • Um eine Seite zu löschen, wählen Sie Seite von der Website entfernen aus.
  4. Um Ihre Änderungen zu veröffentlichen, klicken Sie oben rechts auf Veröffentlichen.

Seiten anordnen

Seite verschieben

Sie können eine Seite einer anderen unterordnen und so eine Unterseite erstellen.

  1. Öffnen Sie auf dem Computer eine Website im neuen Google Sites.
  2. Klicken Sie rechts auf Seiten.
  3. Ziehen Sie die Seite an die gewünschte Stelle.
  4. Um Ihre Änderungen zu veröffentlichen, klicken Sie oben rechts auf Veröffentlichen.

Neue Unterseite erstellen

Wenn Sie eine neue Unterseite erstellen möchten, klicken Sie auf Seiten. Wählen Sie dann eine Seite aus und klicken Sie auf das Dreipunkt-Menü Mehr und dann Unterseite hinzufügen.

Hinweis: Sie können bis zu fünf Unterseitenebenen erstellen.

Startseite festlegen

  1. Öffnen Sie auf dem Computer eine Website im neuen Google Sites.
  2. Klicken Sie rechts auf Seiten.
  3. Wählen Sie eine Seite aus und klicken Sie auf das Dreipunkt-Menü Mehr und dann Als Startseite festlegen.
  4. Um Ihre Änderungen zu veröffentlichen, klicken Sie oben rechts auf Veröffentlichen.
Benutzerdefinierte URL erstellen

Sie können einen benutzerdefinierten Pfad zu einer Seite Ihrer Website erstellen.

  1. Öffnen Sie auf dem Computer eine Website im neuen Google Sites.
  2. Klicken Sie rechts auf Seiten.
  3. Wählen Sie eine Seite aus und klicken Sie auf das Dreipunkt-Menü Mehr und dann Einstellungen.
  4. Klicken Sie auf das Symbol "Erweitert" Abwärtspfeil und dann Benutzerdefinierter Pfad und dann geben Sie den Pfad ein, den Sie verwenden möchten.
  5. Klicken Sie auf Fertig.
Link zum Websitemenü hinzufügen
  1. Öffnen Sie auf dem Computer eine Website im neuen Google Sites.
  2. Klicken Sie rechts auf Seiten.
  3. Klicken Sie auf die Seite mit dem Menü, das Sie bearbeiten möchten.
  4. Bewegen Sie den Mauszeiger rechts auf das Symbol "Hinzufügen" Hinzufügen.
  5. Klicken Sie auf das Symbol "Neuer Link" Verknüpfen.
  6. Fügen Sie einen Linknamen hinzu.
  7. Fügen Sie eine Webadresse hinzu oder wählen Sie eine Seite Ihrer Website aus.
  8. Klicken Sie auf Fertig.

Seite ausblenden

Wenn Sie eine Seite ausblenden, wird sie nicht im Menü angezeigt, jedoch können andere über einen Link weiterhin auf sie zugreifen.

  1. Öffnen Sie auf dem Computer eine Website im neuen Google Sites.
  2. Klicken Sie rechts auf Seiten.
  3. Klicken Sie auf der Seite, die Sie ausblenden möchten, auf das Dreipunkt-Menü Mehr und dann Aus Navigation ausblenden.
  4. Um Ihre Änderungen zu veröffentlichen, klicken Sie oben rechts auf Veröffentlichen.

Die Startseite kann nicht ausgeblendet werden. Für andere ausgeblendete Seiten gilt:

  • Die Unterseiten der Seite werden ebenfalls ausgeblendet.
  • Andere Websites und Seiten können auf die ausgeblendete Seite verlinken.

Wenn Sie möchten, dass Ihre Seite nirgends in Suchergebnissen angezeigt wird, können Sie festlegen, dass Ihre Website nicht von Suchmaschinen angezeigt werden soll.

Kopf- und Fußzeilen hinzufügen oder bearbeiten

Kopf- und Fußzeilen befinden sich oben und unten auf jeder Seite Ihrer Google Sites-Website.

Kopfzeilenbild ändern
  1. Öffnen Sie auf dem Computer eine Website im neuen Google Sites.
  2. Bewegen Sie den Mauszeiger auf die Kopfzeile und klicken Sie auf Bild ändern.
  3. Klicken Sie auf Hochladen oder Bild auswählen.
  4. Laden Sie ein Bild hoch bzw. wählen Sie es aus und klicken Sie auf Öffnen oder Auswählen.
  5. Um Ihre Änderungen zu veröffentlichen, klicken Sie oben rechts auf Veröffentlichen.
Kopfzeilengröße anpassen
  1. Öffnen Sie auf dem Computer eine Website im neuen Google Sites.
  2. Bewegen Sie den Mauszeiger auf die Kopfzeile und klicken Sie auf das Symbol Kopfzeilentyp.
  3. Wählen Sie eine Größe für die Kopfzeile aus.
  4. Um Ihre Änderungen zu veröffentlichen, klicken Sie oben rechts auf Veröffentlichen.
Fußzeile hinzufügen oder ändern
  1. Öffnen Sie auf dem Computer eine Website im neuen Google Sites.
  2. Bewegen Sie den Mauszeiger auf den unteren Rand der Seite und klicken Sie auf Fußzeile hinzufügen oder Fußzeile bearbeiten.
  3. Geben Sie den Text ein oder nehmen Sie die gewünschten Änderungen vor.
    • Um den Hintergrund zu ändern, bewegen Sie die Maus über das hervorgehobene Feld. Klicken Sie links auf das Symbol "Hintergrund" Farbe.
  4. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf eine beliebige Stelle auf der Seite.
  5. Um Ihre Änderungen zu veröffentlichen, klicken Sie oben rechts auf Veröffentlichen.

Wenn Sie eine Fußzeile ausblenden möchten, bewegen Sie den Mauszeiger darauf und klicken Sie unten links auf das Symbol "Ausblenden" Vorschau.

Klassisches Google Sites

Hinweis: Dieser Abschnitt bezieht sich auf das klassische Google Sites (erkennbar an der Schaltfläche "Erstellen" oben links). Hilfe zum neuen Google Sites

Seiten erstellen, löschen oder verschieben

Seite erstellen oder kopieren

Seite hinzufügen

  1. Öffnen Sie auf dem Computer eine Website im klassischen Google Sites.
  2. Klicken Sie oben rechts auf das Symbol "Seite erstellen" Seite hinzufügen.
  3. Geben Sie einen Namen für die Seite ein.
  4. Wählen Sie eine Seitenvorlage aus.
    • Webseite: Text, Bilder und integrierte Gadgets
    • Mitteilungen: Blogposts oder andere Nachrichten und Mitteilungen
    • Ordner: Dateiuploads
    • Liste: Aufgaben
    • Startseite: integrierte Gadgets – nur für über Unternehmen und Bildungseinrichtungen verwendete Konten
  5. Wählen Sie unter "Ort auswählen" aus, wo die Seite erscheinen soll.
  6. Klicken Sie auf Erstellen.

Seite kopieren

  1. Öffnen Sie auf dem Computer eine Website im klassischen Google Sites.
  2. Klicken Sie auf die Seite, die Sie kopieren möchten.
  3. Klicken Sie oben rechts auf das Symbol "Weitere Aktionen" Einstellungen und dann Seite kopieren.
  4. Geben Sie einen Namen für die Seite ein.
  5. Wählen Sie unter "Ort auswählen" aus, wo die Seite erscheinen soll.
  6. Klicken Sie auf Kopieren.
Seite löschen, wiederherstellen oder verschieben

Seite löschen

Wenn Sie eine Seite löschen, werden auch deren Anhänge, Kommentare und Unterseiten gelöscht.

  1. Öffnen Sie auf dem Computer eine Website im klassischen Google Sites.
  2. Klicken Sie auf die Seite, die Sie löschen möchten.
  3. Klicken Sie oben rechts auf das Symbol "Weitere Aktionen" Einstellungen und dann Seite löschen.
  4. Klicken Sie auf Löschen.

Gelöschte Seite wiederherstellen

Sie können eine gelöschte Seite innerhalb von 30 Tagen wiederherstellen.

  1. Öffnen Sie auf dem Computer eine Website im klassischen Google Sites.
  2. Klicken Sie oben rechts auf das Symbol "Weitere Aktionen" Einstellungen und dann Website verwalten.
  3. Klicken Sie links auf Gelöschte Elemente.
  4. Wählen Sie die Seite aus, die Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie auf Wiederherstellen.

Seite verschieben

  1. Öffnen Sie auf dem Computer eine Website im klassischen Google Sites.
  2. Klicken Sie auf die Seite, die Sie verschieben möchten.
  3. Klicken Sie oben rechts auf das Symbol "Weitere Aktionen" Einstellungen und dann Seite verschieben.
  4. Wählen Sie die Stelle aus, an die Sie die Seite verschieben möchten.
  5. Klicken Sie auf Verschieben.

Vorlagen erstellen oder bearbeiten

Seitenvorlage erstellen

  1. Öffnen Sie auf dem Computer eine Website im klassischen Google Sites.
  2. Klicken Sie oben rechts auf das Symbol "Weitere Aktionen" Einstellungen und dann Website verwalten.
  3. Klicken Sie links auf Seitenvorlagen und dann Seitenvorlage erstellen.
  4. Geben Sie einen Namen für die Vorlage ein und klicken Sie auf Erstellen.
  5. Nehmen Sie die gewünschten Änderungen an der Vorlage vor und klicken Sie auf Speichern.

Tipp: Um eine Vorlage von einer Seite Ihrer Website zu erstellen, klicken Sie oben rechts auf das Symbol "Weitere Aktionen" Einstellungen und dann Als Seitenvorlage speichern.

Websitevorlage erstellen

  1. Öffnen Sie auf dem Computer eine Website im klassischen Google Sites.
  2. Klicken Sie oben rechts auf das Symbol "Weitere Aktionen" Einstellungen und dann Website verwalten.
  3. Klicken Sie auf Diese Website als Vorlage veröffentlichen. Wenn diese Option nicht angezeigt wird, können Sie Ihre Website nicht als Vorlage freigeben.
  4. Geben Sie einen Namen und eine Beschreibung für die Vorlage ein.
  5. Klicken Sie auf Senden.

HTML bearbeiten, um das Seitenlayout zu ändern

Sie können den Code Ihrer Seite bearbeiten, um ein benutzerdefiniertes Seitenlayout zu erstellen.

  1. Öffnen Sie auf dem Computer eine Website im klassischen Google Sites.
  2. Wählen Sie die Seite aus, die Sie bearbeiten möchten, und klicken Sie auf das Symbol "Seite bearbeiten" Bearbeiten.
  3. Klicken Sie in der Symbolleiste auf <HTML>.
  4. Nehmen Sie die gewünschten Änderungen am HTML-Code vor und klicken Sie auf Aktualisieren.
Startseite ändern
  1. Öffnen Sie auf dem Computer eine Website im klassischen Google Sites.
  2. Klicken Sie oben rechts auf das Symbol "Weitere Aktionen" Einstellungen und dann Website verwalten.
  3. Klicken Sie unter "Zielseite" auf Ändern.
  4. Wählen Sie die Seite aus, die Sie verwenden möchten und dann klicken Sie auf OK.
  5. Klicken Sie oben links auf Speichern.
War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?