Informationen zu unterschiedlichen Seitentypen

Wenn Sie eine neue Seite für Ihre Google-Website erstellen, können Sie aus verschiedenen Seitentypen auswählen, abhängig vom geplanten Inhalt für die Seite. Unten finden Sie Informationen zu den Seitentypen und ihrer Verwendung.

  • Webseite
    Eine Webseite ist die einfachste Seite. Sie können Inhalte schreiben, Gadgets einbinden und beliebig anordnen. Für die Webseite stehen Standardformatierungs-Steuerelemente zur Verfügen, z. B. Fett, Kursiv und Unterstreichen, Aufzählungszeichen usw. Sie können unten auf der Seite Dokumente anhängen, die Sie von Ihrer Festplatte hochladen, und anderen Mitbearbeitern erlauben, Ihre Seiten zu kommentieren. Google Sites speichert in regelmäßigen Abständen Versionen der Seite, während Sie Bearbeitungen vornehmen, sodass Sie bequem ältere Versionen der Seite anzeigen können, um sie zu vergleichen oder Änderungen rückgängig zu machen.

  • Mitteilungen
    Wie in einem Blog werden auf Mitteilungsseiten Posts zu der Seite in chronologischer Reihenfolge angezeigt, beginnend mit dem letzten Beitrag. Eine Mitteilungsseite ist z. B. ideal, um Notizen zu wöchentlichen Besprechungen zu erfassen und gleichzeitig Zugriff auf die aktuellen Besprechungsinformationen bereitzustellen.

  • Ordner
    Mit Ordnerseiten können Sie Dateien von der Festplatte Ihres Computers speichern und anordnen, sodass sie bequem für andere Nutzer der Website freigegeben werden können. Jeder Abonnent der Seite wird benachrichtigt, wenn Dateien hinzugefügt, geändert oder entfernt werden.

  • Listenseite
    Mit Listenseiten können Sie Listen mit Informationen erstellen und organisieren. Die Elemente der Liste können bequem hinzugefügt, bearbeitet und entfernt werden und die Betrachter der Liste können sie nach einer beliebigen Spalte sortieren. Wie bei einer Ordnerseite werden die Abonnenten benachrichtigt, wenn Elemente hinzugefügt, geändert oder entfernt wurden.

  • Startseite (nur Google Apps Premier-Nutzer)
    Bei einer Startseite handelt es sich um eine Seite, die von jedem Betrachter angepasst werden kann (ähnlich wie eine iGoogle-Seite für Ihre Website), um eine personalisierte Gruppe von Gadgets anzuzeigen. Bearbeiter der Website können weiter Inhalte hinzufügen, die für alle Betrachter angezeigt werden, dieser Abschnitt bleibt jedoch getrennt von dem Abschnitt, der angepasst werden kann.