Sites aktivieren oder deaktivieren

So aktivieren Sie Google Sites in Ihrer Domain:

  1. Melden Sie sich im Administrator-Steuerungsfeld von Google Apps an.
    Die URL lautet https://www.google.com/a/cpanel/primärer-domain-name, wobei es sich bei primärer-domain-name um den Domain-Namen handelt, den Sie für Ihre Anmeldung bei Google Apps verwendet haben.
  2. Klicken Sie auf den Tab Organisation und Nutzer.
  3. Klicken Sie auf Services.
  4. Klicken Sie im Abschnitt "Google-Kerndienste" auf den Link zum Hinzufügen weiterer Services.
  5. Klicken Sie unter Sites auf Jetzt hinzufügen.

So deaktivieren Sie Google Sites:

  1. Klicken Sie auf den Tab Einstellungen.
  2. Wählen Sie in der linken Spalte Sites.
  3. Klicken Sie auf Sites deinstallieren.
  4. Klicken Sie auf Ja, Sites deinstallieren, um den Vorgang zu bestätigen.