Klassisches und neues Google Sites im Vergleich

Die folgenden Tabellen erleichtern Ihnen die Entscheidung, ob für Ihre Zwecke eher das klassische oder das neue Google Sites geeignet ist. 

Entwerfen und Einrichten

 
  Klassisches
Google Sites
Neues 
Google Sites
Vorlagen: vorhandene Vorlagen für eine Website nutzen Ja Nein
Designs: fertige Designs für eine Website nutzen Ja Ja
Benutzerdefiniertes Design: eigenes Design für eine Website erstellen Ja Nein
Für Mobilgeräte optimiert: Layout der Website wird automatisch an Computer, Smartphone oder Tablet angepasst Nein Ja
Logo: Website mit einem Logo versehen Ja Ja
Seite kopieren: neue Seite durch Kopieren einer vorhandenen erstellen Ja Ja
Unterseiten hinzufügen: einer Seite mehrere Unterseiten hinzufügen Unbegrenzt 5 Unterseiten

 

Ansehen und bearbeiten

  Klassisches
Google Sites
Neues 
Google Sites
Eigene Webadresse verwenden: Website kann unter einer bestehenden Webadresse aufgerufen werden

Ja (nur http)

Ja
Websiteberechtigungen: festlegen, wer die Website sehen oder bearbeiten darf Ja Ja
Berechtigungen auf Seitenebene: festlegen, wer einzelne Seiten der Website sehen oder bearbeiten darf Ja Nein
Kommentare: Seitenabschnitt für Besucherkommentare hinzufügen Ja Nein
Unterstützte Browser: Website mit allen für die G Suite unterstützten Browsern ansehen und bearbeiten Ja Nein
Eingebettete Inhalte: zulassen, dass eine Website in andere Websites eingebettet wird Ja Nein

Analysefunktionen und Barrierefreiheit

 
  Klassisches
Google Sites
Neues 
Google Sites
Google Analytics: Google Analytics für eine Website nutzen Ja Ja
Analyse: andere Analysedienste für eine Website verwenden Ja Nein
Screenreader: Screenreader auf einer Website verwenden Ja Ja
Tastaturkürzel: Tastenkombinationen auf einer Website verwenden Ja Ja

 

Speicherplatz

 
  Klassisches
Google Sites
Neues 
Google Sites
Limitierter Speicherplatz: Speicher- und Dateibeschränkungen gelten Ja Nein
Google Drive: Website ist Teil von Google Drive, wird jedoch nicht auf das Speicherkontingent angerechnet Nein Ja

 

Für Administratoren

 
  Klassisches
Google Sites
Neues 
Google Sites
Websitesteuerung: Websites aktivieren und deaktivieren Ja Ja
Unabhängigkeit von anderen Diensten: Freigabe, Vorlagen und andere Einstellungen unabhängig von anderen Diensten steuern  Ja Nein
Google Drive: Dienst muss für Nutzer aktiviert sein; Freigabe und Veröffentlichung entsprechend den Google Drive-Einstellungen des Unternehmens Nein Ja
Support: Zugriff auf G Suite-Hauptdienste Ja Ja
Sites API: Sites API verwenden Ja Nein

Weitere Informationen:

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?