Klassisches und neues Google Sites im Vergleich

Wir haben Google Sites komplett überarbeitet. In der neuen Version können Sie Folgendes tun:

  • Websites ohne Programmierkenntnisse erstellen
  • Andere Personen einladen und in Echtzeit zusammenarbeiten
  • Websites automatisch für Mobilgeräte oder Computer optimieren, damit sich Nutzer Ihre Inhalte überall problemlos ansehen können

Vergleich zwischen dem neuen und dem klassischen Google Sites:

Entwerfen und organisieren

 
  Neues
Google Sites
Klassisches
Google Sites
Nutzerfreundlichkeit: Websites auf einer einfachen und intuitiven Benutzeroberfläche erstellen und verwalten Ja Nein
Entwerfen und veröffentlichen: Entwürfe und veröffentlichte Versionen Ihrer Website ansehen Ja Nein
Änderungen prüfen: Änderungen vor der Veröffentlichung in der Vorschau ansehen Ja Nein
Modernes Kacheldesign: Bilderkarussell, Platzhalter, Schaltflächen, minimierbarer Text und andere nützliche Funktionen Ja Nein
Cloud Search: Cloud Search-Feld zu Websites hinzufügen Ja Nein
Symbol für Websiteinformationen: Formular zur Kontaktaufnahme mit dem Websiteinhaber hinzufügen und Datum der letzten Aktualisierung der Website anzeigen lassen Ja Nein
Vorlagen: Vorlage auswählen, die für den Zweck Ihrer Website optimiert ist Ja Ja
Designs: Auswahl an verschiedenen Designs mit unterschiedlichen Farben und Schriftarten Ja Ja
Benutzerdefiniertes Design: Farben, Schriftarten und andere visuelle Elemente ändern und an Ihr Branding anpassen In Entwicklung Ja
Für Mobilgeräte optimiert: Websites an das optimale Layout für Computer, Smartphones und Tablets anpassen Ja Nein
Logo: Website mit einem Logo versehen Ja Ja
Seite kopieren: eine neue Seite durch Kopieren einer vorhandenen erstellen Ja Ja
Website kopieren: eine neue Website durch Kopieren einer vorhandenen erstellen Ja Ja
Unterseiten hinzufügen: einer Seite mehrere Unterseiten hinzufügen 5 Ebenen von Unterseiten Unbegrenzt

 

Ansehen und bearbeiten

  Neues
Google Sites
Klassisches
Google Sites
Benutzerdefinierte Webadresse: Website so einrichten, dass sie unter einer bestehenden Webadresse aufgerufen werden kann

Ja (immer sicher)

Ja (nur HTTP)
Google Domains: Integration mit nur einem Klick verwenden, um eine Webadresse einer von Google verwalteten Domain zuzuordnen In Entwicklung Nein
Websiteberechtigungen: Festlegen, wer auf Ihre Website zugreifen und sie bearbeiten darf Ja Ja
Berechtigungen auf Seitenebene: Festlegen, wer einzelne Seiten Ihrer Website aufrufen oder bearbeiten darf Nein Ja
Besucherkommentare: Abschnitt hinzufügen, in dem Besucher Kommentare hinterlassen können Nein Ja
Bearbeiterkommentare: Websiteentwürfe gemeinsam mit anderen bearbeiten In Entwicklung Nein
Browserunterstützung: eine Website in jedem Browser aufrufen und bearbeiten, mit dem Google Workspace funktioniert   Ja Ja

Analyse, einfache Bedienung und Barrierefreiheit

 
  Klassisches
Google Sites
Neues 
Google Sites
Google Analytics: mit Google Analytics Daten analysieren und fundiertere Entscheidungen bzgl. Ihrer Website treffen Ja Ja
Screenreader: Nutzern mit Sehbehinderungen ermöglichen, Ihre Website mit Screenreadern zu nutzen Ja Ja
Tastenkombinationen: mit Tastenkombinationen und Tastaturkürzeln für Google Sites bei häufigen Aufgaben Zeit sparen Ja Ja

 

Für Administratoren

 
  Neues
Google Sites
Klassisches
Google Sites
Google Sites-Steuerung: Google Sites für Ihre Domain aktivieren oder deaktivieren Ja Ja
Berechtigungen zum Bearbeiten und Erstellen: Nutzern erlauben, Websites innerhalb Ihrer Domain zu bearbeiten und zu erstellen Ja Ja
Einstellungen steuern: Festlegen, für welche Nutzergruppen die gleichen Website-, Vorlagen- sowie weitere Einstellungen gelten. Einige Steuerelemente für das neue Google Sites basieren auf den Drive-Einstellungen Ihrer Organisation. Ja Ja
Google Drive: Ihre Website ist Teil von Google Drive, wird jedoch nicht auf das Speicherplatzkontingent angerechnet Ja Nein
Drive API: programmatisch auf Websites zugreifen. Neue Websites erstellen und Aktionen auf Dateiebene ausführen, beispielsweise die Verwaltung von Berechtigungen und das Kopieren vorhandener Websites Ja Nein
Sites API: Apps erlauben, Inhalte auf einer Google Sites-Website zu ändern In Entwicklung Ja
Vault: Daten gemäß den Aufbewahrungs- und E-Discovery-Anforderungen Ihrer Organisation speichern, auf „Hold“ setzen, durchsuchen und exportieren Ja Nein

Weitere Informationen:

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?