Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü

Seitenvorlagen erstellen und bearbeiten

Mit eigenen Seitenvorlagen können Sie Ihre Website einheitlich gestalten und die Seitenerstellung beschleunigen.

Hinweis: Dieser Artikel bezieht sich auf die klassische Version von Google Sites (keine Schaltfläche "Veröffentlichen" rechts oben). Hilfe zum neuen Google Sites finden Sie hier.

Vorlagen erstellen oder bearbeiten

  1. Öffnen Sie Ihre Website in Google Sites.
  2. Klicken Sie auf "Weitere Aktionen" Weitere Aktionen und dann Website verwalten.
  3. Klicken Sie auf Seitenvorlagen.
    • Um eine neue Seitenvorlage zu erstellen, klicken Sie auf Seitenvorlage erstellen, geben Sie dann einen Namen für die Vorlage ein und klicken Sie auf Erstellen.
    • Um eine vorhandene Vorlage zu bearbeiten, rufen Sie "Von Nutzern erstellte Vorlagen" auf und klicken Sie anschließend auf die Vorlage, die Sie bearbeiten möchten.
  4. Klicken Sie rechts oben auf das Symbol zum Bearbeiten Bearbeiten.
  5. Optional: Um Informationen zu einer Vorlage – z. B. die Beschreibung, die URL oder den Speicherort von mit dieser Vorlage erstellten Seiten – zu ändern, klicken Sie auf "Weitere Aktionen" Weitere Aktionen und dann Vorlageneinstellungen.
  6. Nehmen Sie Ihre Änderungen vor und klicken Sie auf Speichern.
Vorlagen aus vorhandenen Seiten erstellen

Sie können bereits vorhandene Seiten nehmen und diese als Basis für eine neue Vorlage verwenden.

  1. Öffnen Sie Ihre Website in Google Sites.
  2. Klicken Sie auf die Seite, die Sie als Vorlage verwenden möchten.
  3. Klicken Sie auf "Weitere Aktionen" Weitere Aktionen und dann Als Seitenvorlage speichern.
Vorlagen aus einer Website erstellen

Sie können Ihre gesamte Website als Vorlage verwenden und sie mit anderen Personen teilen, die Ihre Website sehen können.

  1. Öffnen Sie Ihre Website in Google Sites.
  2. Klicken Sie auf "Weitere Aktionen" Weitere Aktionen und dann Website verwalten.
  3. Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf Diese Website als Vorlage veröffentlichen. Wenn diese Option nicht angezeigt wird, können Sie Ihre Website nicht als Vorlage teilen.
  4. Geben Sie einen Namen für die Vorlage ein.
  5. Geben Sie eine Beschreibung der Vorlage ein.
  6. Klicken Sie auf Senden.

Websitevorlagen ändern oder entfernen

Um den Namen oder die Beschreibung einer Websitevorlage zu ändern, klicken Sie auf "Weitere Aktionen" Weitere Aktionen und dann Website verwalten. Klicken Sie im Menü auf der linken Seite auf Vorlageninformationen.

Wenn Sie die Vorlage aus der Domaingalerie entfernen möchten, klicken Sie unten im Bildschirm mit den Vorlageninformationen auf Aus Galerie entfernen.

War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?