Search Ads 360-Übersicht

Benutzerdefinierter Parameter

Ein benutzerdefinierter Parameter ist ein URL-Parametertyp, mit dem sich Ihren Landingpage-URLs oder Tracking-URLs dynamische Daten hinzufügen lassen. Er ähnelt einem ValueTrack-Parameter, mit dem Unterschied, dass Sie auswählen können, welche Werte erfasst werden sollen, wenn ein Nutzer auf Ihre Anzeige klickt.

Benutzerdefinierte Parameter sind nur in Engines mit geteilten Vorlagen verfügbar. Außerdem werden sie in Search Ads 360 nur für einen Teil der unterstützten Engines angezeigt und verwaltet. Weitere Informationen

In Engine-Konten mit geteilten Vorlagen werden benutzerdefinierte Parameter von Search Ads 360 verwendet, um eindeutige IDs für jedes Keyword und andere verwaltete Elemente zu speichern. Der benutzerdefinierte Parameter ist in die Clickserver-URL von Search Ads 360 eingebunden. Wenn dann eine Suchanfrage mit einem Keyword übereinstimmt und der Nutzer auf eine Anzeige klickt, kann Search Ads 360 den Klick anhand der eindeutigen IDs in den benutzerdefinierten Parametern dem Keyword zuordnen.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?