Bulk-Listen-Details

Einen laufenden Uploadvorgang abbrechen

Sie haben mehrere Möglichkeiten, den Upload einer Bulk-Liste auf Search Ads 360 abzubrechen:

  1. Rufen Sie einen Werbetreibenden auf.

    So gehen Sie zu einem Werbetreibenden:
    1. Klicken Sie auf die Navigationsleiste, um Navigationsoptionen aufzurufen.

    2. Klicken Sie in der Liste Agentur auf die Agentur, die den Werbetreibenden enthält. Sie können die Suchfunktion verwenden, um anhand des Agenturnamens zu suchen, oder einfach durch die Liste scrollen.

    3. Klicken Sie in der Liste Werbetreibender auf den Werbetreibenden.

    4. Klicken Sie auf Übernehmen oder drücken Sie die Eingabetaste.

    Search Ads 360 zeigt die Werbetreibendenseite an, die Daten für alle Engine-Konten des Werbetreibenden enthält.

  2. Klicken Sie im linken Navigationsbereich auf Uploads.

  3. Nach Auswahl einer Bulk-Liste von Ihrem Computer beginnt Search Ads 360 mit dem Hochladen der Datei. Während des Uploads können Sie auf den Link Abbrechen klicken:
    Click Cancel to stop uploading a bulksheet
     
  4. Nach Abschluss des Uploads validiert Search Ads 360 die Bulk-Liste sofort und meldet eventuelle Validierungsfehler. Während oder nach der Validierung können Sie auf die Schaltfläche Änderungen abbrechen klicken, um den Prozess zu beenden:
    Click "Cancel changes" during validation
     
  5. Nach Abschluss der Validierung fügt Search Ads 360 die Bulk-Liste in die Verarbeitungs-Warteschlange ein. Die Bulk-Liste erscheint in der Berichtstabelle und der Zeitpunkt, an dem Search Ads 360 mit der Verarbeitung der Liste beginnt, wird in der Spalte "Status" angezeigt. Sie können zu jeder Zeit vor Beginn der Verarbeitung in der Spalte "Status" auf Abbrechen klicken:
    Click "Cancel" in the status column before processing begins

 

Sobald die Verarbeitung begonnen hat, ist ein Abbruch nicht mehr möglich.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?