Spalte "Mobile App-ID"

In dieser Spalte sehen Sie den Paketnamen der App, für die mit einer Anzeige in einer Kampagne vom Typ "App-Installationsanzeigen" geworben wird.

Beispiel für Android-Apps: com.beispiel.android.meineapp
Beispiel für iOS-Apps: 123457890

Der Paketname wird während der Erstellung einer Anzeige in einer Kampagne vom Typ "App-Installationsanzeigen" angegeben.

Diese Spalte einem Bericht hinzufügen
  1. Gehen Sie zu einem Werbetreibendem, einem Google Ads-Suchmaschinenkonto oder einer niedrigeren Ebene.
    So gehen Sie zu einem Werbetreibenden:
    1. Klicken Sie auf die Navigationsleiste, um Navigationsoptionen aufzurufen.

    2. Klicken Sie in der Liste Agentur auf die Agentur, die den Werbetreibenden enthält. Sie können die Suchfunktion verwenden, um anhand des Agenturnamens zu suchen, oder einfach durch die Liste scrollen.

    3. Klicken Sie in der Liste Werbetreibender auf den Werbetreibenden.

    4. Klicken Sie auf Übernehmen oder drücken Sie die Eingabetaste.

    Search Ads 360 zeigt die Werbetreibendenseite an, die Daten für alle Engine-Konten des Werbetreibenden enthält.

  2. Rufen Sie den Tab Anzeigen auf.
  3. Klicken Sie oberhalb des Diagramms mit der Leistungsübersicht auf die Schaltfläche Spalten.
  4. Geben Sie in das Suchfeld neben Verfügbare Spalten den Spaltennamen ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  5. Klicken Sie in der Liste "Verfügbare Spalten" neben dem Spaltennamen auf +.
  6. Klicken Sie auf Übernehmen.
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?