Willkommen in der Search Ads 360-Hilfe, einer Plattform zur Verwaltung von Suchmaschinenmarketing-Kampagnen.  Die Hilfe ist öffentlich verfügbar. Das Produkt Search Ads 360 steht jedoch nur angemeldeten Kunden mit Abo zur Verfügung. Um ein Abo abzuschließen oder weitere Hilfe zu erhalten, wenden Sie sich an unser Vertriebsteam.

Spalte "Typ der Engine-Gebotsstrategie"

Google Ads-Portfolio-Gebotsstrategie

Diese Spalte enthält den Typ der Google Ads-Portfolio-Gebotsstrategie, z. B. Ziel-CPA oder Ausrichtung auf Suchseitenposition, wenn eine Google Ads-Portfolio-Gebotsstrategie auf die Kampagne angewendet wird.

Falls die Google Ads-Gebotsstrategie auf manuelle Gebotseinstellung festgelegt ist, wird in der Spalte "Manueller CPC" angezeigt. "Manueller CPC" wird in der Spalte auch angezeigt, wenn für die Search Ads 360-Gebotsstrategie die automatische Gebotseinstellung aktiviert ist und sich die Kampagne im Lernmodus befindet.

In der Spalte werden so lange Bindestriche (---) angezeigt, bis Sie mindestens eine Portfolio-Gebotsstrategie in Google Ads erstellt und die Änderung mit Search Ads 360 synchronisiert haben. Auf dem Tab "Anzeigengruppen" werden in der Spalte auch dann Bindestriche (---) angezeigt, wenn die Google Ads-Gebotsstrategie übernommen wurde.

Diese Spalte einem Bericht hinzufügen
  1. Rufen Sie ein Google Ads-Suchmaschinenkonto auf.
  2. Klicken Sie auf den Tab Kampagnen, Anzeigengruppen oder Keywords.
  3. Wenn die Spalte in der Berichtstabelle noch nicht vorhanden ist:

    1. Klicken Sie über dem Diagramm mit der Leistungsübersicht auf die Schaltfläche Spalten.

    2. Geben Sie den Spaltennamen in das Feld für die Spaltensuche ein.

    3. Klicken Sie auf +, um die Spalte zur Liste der ausgewählten Spalten hinzuzufügen.

    4. Optional: Ziehen Sie die Spalte an den gewünschten Ort in der Liste.

    5. Klicken Sie auf Anwenden.
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
true
263
false