Einen bestimmten Conversion-Bereich erzielen

So finden Sie heraus, welches CPA-, ERS- oder ROAS-Ziel Sie in einer DS-Gebotsstrategie benötigen, um einen bestimmten Conversion-Bereich pro Woche zu erreichen:

  1. Gehen Sie zu einer DS-Gebotsstrategie mit einem Conversion- oder Umsatzzielvorhaben und einem CPA-, ERS- oder ROAS-Ziel.

    So rufen Sie eine Gebotsstrategie auf:
    1. Rufen Sie einen Werbetreibenden auf.

    2. Klicken Sie im linken Navigationsbereich auf Gebotsstrategien.

    3. Klicken Sie in der Berichtstabelle auf den Namen einer Gebotsstrategie.
      Alternativ können Sie auch wie folgt vorgehen:

      1. Klicken Sie am Ende der Navigationsleiste auf das Symbol "Mehr" Expander (or more) icon, um Navigationsoptionen aufzurufen.

      2. Klicken Sie in der Liste Agentur auf die Agentur, die die Gebotsstrategie enthält. Sie können die Suchfunktion verwenden, um nach dem Agenturnamen zu suchen oder durch die Liste zu scrollen.

      3. Klicken Sie in der Liste Werbetreibender auf den Werbetreibenden, der die Gebotsstrategie enthält.

      4. Klicken Sie in der Liste Gebotsstrategie auf die entsprechende Gebotsstrategie.

      5. Klicken Sie auf Übernehmen oder drücken Sie die Eingabetaste.

    DoubleClick Search zeigt die Gebotsstrategieseite an.

  2. Klicken Sie auf den Tab Prognose.
    In der Grafik im unteren Bereich des Tabs ist auf der Conversion-Achse der Bereich der voraussichtlichen Conversions zu sehen, den diese Gebotsstrategie pro Woche erreichen kann.

    Weitere Informationen zu Prognosen für DS-Gebotsstrategien

  3. Ändern Sie oben auf dem Tab im Feld Conversions pro Woche die Anzahl der Conversions.

    • Direkt unter dem Feld Conversions pro Woche aktualisiert DS den voraussichtlichen Bereich der Conversions.

    • Das Zielfeld neben Conversions pro Woche gibt den Zielbetrag an, den Sie benötigen, um den neuen Bereich der Conversions zu erzielen.

    • Unterhalb des Felds Kosten pro Woche werden die voraussichtlichen Kosten für das Erzielen dieser Conversions angezeigt.

    • Die Grafik am unteren Rand des Tabs wird entsprechend den neuen Conversions, den neuen Kosten und dem neuen Ziel angepasst.

      Wenn Sie eine Zahl eingeben, die zu hoch oder zu niedrig ist, werden der Höchst- und der Mindestbetrag in einer Nachricht angezeigt. Beispiel:
      Dieser Wert liegt außerhalb des Intervalls für Conversion-Schätzungen (61 bis 93).
      Geben Sie eine Zahl innerhalb des in der Nachricht genannten Bereichs an (z. B. 93).

  4. Geben Sie eine Zahl ein, die sich in der Mitte des von Ihnen angestrebten Bereichs befindet. Sie muss auch innerhalb des Conversion-Bereichs liegen, der unten auf dem Tab in der Grafik dargestellt wird.

  5. Um das neue Ziel auf Ihre Gebotsstrategie anzuwenden, klicken Sie auf die Schaltfläche Auf diese Gebotsstrategie anwenden. Diese Schaltfläche erscheint, wenn Sie ein anderes Ziel als jenes festlegen, das die Gebotsstrategie derzeit verwendet.

War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?