Floodlight-Anleitungen einrichten

Beispiel 2: Aufnahmeanweisung für eine Aktivitätsgruppe erstellen

Angenommen, eine Autofirma hat mehrere Hundert Floodlight-Aktivitäten in DoubleClick Campaign Manager (DCM), ist aber nur an Berichten zu Angebot anfordern für DoubleClick Search interessiert. Die Firma kann eine Floodlight-Anweisung einrichten, um die Floodlight-Aktivitätsgruppe einzuschließen, die die entsprechenden Floodlight-Aktivitäten des Typs Angebot anfordern enthält. DCM dokumentiert dann weiterhin alle Floodlight-Aktivitäten für den Werbetreibenden, DoubleClick Search aber nur die Floodlight-Aktivitätsgruppe Angebot anfordern.

Gehen Sie so vor, um die Floodlight-Aktivitätsgruppe Angebot anfordern einzuschließen und alle übrigen Aktivitätsgruppen für diesen Werbetreibenden auszuschließen:

  1. Rufen Sie einen Werbetreibenden auf.

    So gehen Sie zu einem Werbetreibenden:
    1. Klicken Sie auf die Navigationsleiste, um Navigationsoptionen aufzurufen.

    2. Klicken Sie in der Liste Agentur auf die Agentur, die den Werbetreibenden enthält. Sie können die Suchfunktion verwenden, um anhand des Agenturnamens zu suchen, oder einfach durch die Liste scrollen.

    3. Klicken Sie in der Liste Werbetreibender auf den Werbetreibenden.

    4. Klicken Sie auf Übernehmen oder drücken Sie die Eingabetaste.

    Search Ads 360 zeigt die Werbetreibendenseite an, die Daten für alle Engine-Konten des Werbetreibenden enthält.

  2. Klicken Sie im linken Navigationsbereich auf Einstellungen für Werbetreibenden.

    Sie sehen die Einstellungen für Werbetreibende nicht? Nur Agenturmanager und Werbetreibenden-Manager können die Einstellungen für Werbetreibende im linken Navigationsbereich sehen. 

  3. Klicken Sie auf den Tab Floodlight▼ und wählen Sie Floodlight-Anweisungen aus.
    Daraufhin erscheinen die aktuellen Floodlight-Anweisungen für den Werbetreibenden.

  4. Erstellen Sie eine Anweisung, um alle Floodlight-Aktivitäten auszuschließen:

    1. Klicken Sie über der Berichtstabelle auf + Floodlight-Anweisung.

    2. Wählen Sie aus der Liste Anweisung anwenden auf die Option Alle Floodlight-Aktivitäten aus.

    3. Wählen Sie aus der Liste Floodlight-Anweisungstyp die Option Aufnahmestatus aus.

    4. Wählen Sie die Option Ausschließen aus.

    5. Klicken Sie auf Speichern.

  5. Erstellen Sie eine Anweisung, um die Floodlight-Aktivitätsgruppe Angebot anfordern einzuschließen:

    1. Klicken Sie über der Berichtstabelle auf + Floodlight-Anweisung.

    2. Wählen Sie aus der Liste Anweisung anwenden auf die Option Floodlight-Aktivitätsgruppe aus.

    3. Wählen Sie im daraufhin angezeigten Feld die Floodlight-Aktivität Angebot anfordern aus.

    4. Wählen Sie aus der Liste Floodlight-Anweisungstyp die Option Aufnahmestatus aus.

    5. Wählen Sie die Option Einschließen aus.

    6. Klicken Sie auf Speichern.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?