Dynamischen Content aktualisieren

Möglicherweise möchten Sie die Werte im Feed aktualisieren, auch wenn die Kampagne bereits live ist. Damit die Bereitstellung der Livekampagne nicht unterbrochen wird, nehmen Sie Änderungen an den Feeddaten vor, indem Sie einen Entwurf Ihres Profils erstellen. Wenn Sie mit den Änderungen zufrieden sind, verwenden Sie die Option „Noch einmal umwandeln“, damit der aktualisierte Feed in Studio hochgeladen und für die Auslieferung vorbereitet wird. Sobald ein Feed wieder umgewandelt wurde, sollten Sie sich die Vorschau des aktualisierten Creatives ansehen, um die Änderungen zu bestätigen. Veröffentlichen Sie das dynamische Profil, damit der Content ausgeliefert werden kann.

Bevor Sie Änderungen an den Creative-Assets, an der Feedstruktur oder den Einstellungen des Studio-Profils vornehmen, ermitteln Sie mithilfe des Assistenten für die Überarbeitung dynamischer Creatives, wie sich dies am einfachsten umsetzen lässt. Änderungen der Creative-Assets, der Feedstruktur oder der Einstellungen des Studio-Profils können dazu führen, dass die Livekampagne nicht mehr wie gewünscht funktioniert. Folgen Sie daher unbedingt dem beschriebenen Workflow.

Feed aktualisieren

  1. Wählen Sie auf dem Tab Dynamischer Content den gewünschten Werbetreibenden aus.
  2. Wählen Sie Ihr Profil aus.
  3. Klicken Sie auf Entwurf erstellen. Dadurch wird ein Entwurf Ihres Profils erstellt, in dem Sie den Content aktualisieren. Gleichzeitig kann die veröffentlichte Profilversion weiterhin ohne Beeinträchtigungen bereitgestellt werden.
  4. Öffnen Sie Ihren dynamischen Feed und ändern Sie den Content wie gewünscht.
    Nehmen Sie keine Änderungen an der Feedstruktur vor. Fügen Sie dem Feed zum Beispiel keine neuen Spalten hinzu. Änderungen an der Feedstruktur führen möglicherweise dazu, dass das Creative nicht mehr wie gewünscht funktioniert. Falls Sie Ihrem Feed Spalten hinzufügen oder Spalten daraus entfernen möchten, ermitteln Sie mithilfe des Assistenten zur Überarbeitung dynamischer Creatives eine Vorgehensweise, bei der die Creatives nicht beschädigt werden.
  5. Gehen Sie in Studio zum Schritt Daten verwalten. Wählen Sie im Bereich mit den Feeds im Drop-down-Menü Aktionen die Option Noch einmal umwandeln aus.
  6. Optional: Wiederholen Sie den oben genannten Schritt für alle weiteren Feeds mit aktualisiertem Content.
  7. Klicken Sie auf Speichern.
  8. Rufen Sie den Schritt Vorschau auf, um den aktualisierten Content in der Vorschau anzusehen.
  9. Veröffentlichen Sie das Studio-Profil im Schritt Veröffentlichen, um den Content für die Auslieferung bereitzustellen.

Nach der Veröffentlichung dauert es etwa 30 bis 60 Minuten, bis der aktualisierte Content in Campaign Manager 360 zu sehen ist.

Profilentwürfe und veröffentlichte Versionen

Ein Studio-Profil enthält den dynamischen Content, der in ein dynamisches Creative eingefügt wird. Damit Sie ihn einfach aktualisieren können, kann ein Studio-Profil zwei verschiedene Status haben:

Entwurf

  • Wird ein Profil neu erstellt, hat es den Status „Entwurf“. Das Profil behält diesen Status so lange, bis Sie es veröffentlichen. Dann ändert er sich zu „Veröffentlicht“.
  • Wenn Sie den dynamischen Content einer Kampagne aktualisieren möchten, die bereits ausgeliefert wird, müssen Sie einen Entwurf des Studio-Profils erstellen. Dieser Profilentwurf dient als Arbeitsversion, in der Sie Änderungen vornehmen können, ohne dass die Auslieferung beeinträchtigt wird. 

Veröffentlicht

  • Die veröffentlichte Version des Profils umfasst den Content, der live bereitgestellt wird. 
  • Wenn Sie Änderungen am dynamischen Content vornehmen, muss das Profil noch einmal veröffentlicht werden. Nur so sind die Aktualisierungen wirksam und können in der Anzeige ausgeliefert werden.

Profilentwurf löschen

Nachdem Sie ein Profil veröffentlicht und eine neue Entwurfsversion erstellt haben, können Sie den Entwurf löschen. So lassen sich die Änderungen an Ihren Feeddaten verwerfen und die veröffentlichte Version kann wiederhergestellt werden.

  1. Rufen Sie das Profil auf.
  2. Klicken Sie oben neben dem Namen des Profils auf Entwurf löschen.

Profil kopieren

Wenn Sie dasselbe Profil für eine andere Kampagne verwenden möchten, können Sie es kopieren. Der umgewandelte Feedcontent des ursprünglichen Profils wird gemeinsam vom Originalprofil und vom kopierten Profil genutzt. Wenn Sie den zugehörigen Feed bearbeiten, werden Ihre Änderungen auf alle Studio-Profile angewendet, die sich auf denselben Quellfeed beziehen.

Sie können einen Entwurf oder ein veröffentlichtes Profil (wenn ein aktiver Entwurf vorhanden ist) kopieren.

  1. Rufen Sie das Profil auf, das Sie kopieren möchten.
  2. Neben dem Profilnamen finden Sie mindestens eine Schaltfläche zum Kopieren, je nachdem, ob das Profil bereits veröffentlicht wurde und ob ein aktiver Entwurf vorhanden ist.
    1. Wenn Sie eine Kopie eines veröffentlichten Profils erstellen möchten, klicken Sie auf Veröffentlichte Version kopieren.
    2. Wenn Sie einen Profilentwurf kopieren möchten, klicken Sie auf Entwurf kopieren.

In der Profilliste wird eine neue Kopie des Profils erstellt. An den ursprünglichen Profilnamen wird hierbei die Endung „-Kopie“ angehängt.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Anmelden, um weitere Supportoptionen zu erhalten und das Problem schnell zu beheben

Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
true
74220
false