Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü

Anleitung zum Erstellen von HTML5-In-Page-Creatives

Polite Load in HTML5 einrichten (optional)

Was ist ein Polite Load?

Mit einem Polite Load wird der Ladevorgang weiterer Creative-Assets wie Bilder verzögert, bis die übergeordnete Seite fertig geladen wurde.

3-part polite load image: a) website partly loaded b) website fully loaded c) full ad appears including video
blue letter A Seite ist zu 20 % geladen: Erste Inhalte werden angezeigt.
green letter b Seite ist zu 50 % geladen: Erste Inhalte bleiben, es erfolgen keine weiteren Aktionen.
red letter c Seite ist zu 100 % geladen: Weitere Inhalte und Aktionen werden angezeigt.

In DoubleClick Studio muss für Ihre Dateien keine Polite Load-Komponente verwendet werden. Fragen Sie jedoch bei den Publisher-Websites nach, ob deren HTML5-Spezifikationen die Verwendung einer Polite Load-Komponente vorschreiben.

Wenn Sie diese Funktion nutzen, können Sie ein Platzhalterbild oder ein <div>-Tag anzeigen, bis die Seite vollständig geladen ist, und dann festlegen, wie sich das Creative verhalten soll.

Wie richte ich einen Polite Load ein?

Vergewissern Sie sich zunächst, dass der Enabler initialisiert wurde, und verifizieren Sie dann mithilfe der Methode "isPageLoaded", die "true" oder "false" zurückgibt, dass die Seite geladen wurde. Bei "true" tätigen Sie den Aufruf zum Start Ihrer Funktion, in diesem Beispiel politeInit(). Bei "false" tätigen Sie einen Fallback-Aufruf, der auf das PAGE_LOADED-Ereignis des Enablers wartet:

if (Enabler.isInitialized()) {
  init();
} else {
  Enabler.addEventListener(studio.events.StudioEvent.INIT, init);
}

// Runs when Enabler is ready.
function init() {
  if (Enabler.isPageLoaded()) {
    politeInit();
  } else {
    Enabler.addEventListener(studio.events.StudioEvent.PAGE_LOADED, politeInit);
  }
};

// Runs when the page is completely loaded.		
function politeInit(){		
  // Add your code to load creative assets or begin creative animation.
};
War dieser Artikel hilfreich?