Nutzer können sich anmelden und ein Lab starten, aber nichts anderes tun

Falls Ihr Computer durch eine Unternehmensfirewall geschützt ist, können Sie möglicherweise keine Ressourcen oder VMs starten.

 

Wenn Ihr Computer durch eine Unternehmensfirewall geschützt ist, verhindern die Sicherheitsvorkehrungen Ihres Unternehmens möglicherweise das Starten von Ressourcen bzw. VMs. Sie können sich in diesem Fall normalerweise nur bei Qwiklabs anmelden, das Lab starten und sich bei der Console anmelden, aber nicht weiter fortfahren. 

Falls Sie Labs in Qwiklabs hinter einer Unternehmensfirewall ausführen möchten, müssen Sie auf die unten aufgeführten Ports zugreifen können. Wenden Sie sich dazu an Ihre IT-Abteilung oder Ihren technischen Support. 

Zugriff erforderlich auf:

  • Ports 80 und 443 für Qwiklabs und die Google Cloud Console
  • Port 22 für SSH (für Cloud Shell)
  • Port 3389 für RDP (für die Anmeldung bei Windows-VMs)
  • Port 3306 für MySQL (für die Anmeldung bei der Datenbank)