Anmeldedaten werden für ein Lab nicht akzeptiert

Der Nutzer klickt auf "Start Lab" (Lab starten) und gibt seine Anmeldedaten ein. Diese werden jedoch nicht akzeptiert oder es wird angezeigt, dass ein falsches Passwort verwendet wurde.

Dieses Thema bezieht sich auf Labs für die Google Cloud Platform.

Wenn Sie auf "Lab starten" klicken, erhalten Sie neue temporäre Anmeldedaten, mit denen Sie sich in der Cloud Console für dieses Lab anmelden. Die Anmeldedaten sind im Bereich "Connection Details" (Verbindungsdetails) aufgeführt und nur für die Dauer des Labs gültig. 

Wichtig: Verwenden Sie nicht Ihre Qwiklabs-Anmeldedaten (also Ihre E-Mail-Adresse und das Qwiklabs-Passwort), um sich während eines Labs in der Google Cloud Console anzumelden.
  1. Klicken Sie auf Lab starten.
  2. Wenn die Seite Konto auswählen geöffnet wird, wählen Sie die Option Anderes Konto verwenden aus. Andernfalls fahren Sie direkt mit dem nächsten Schritt fort.
  3. Die Seite Sign In with your Google account (Mit Ihrem Google-Konto anmelden) wird geöffnet. Sie haben jetzt zwei Tabs: einen Tab mit den Verbindungsdetails und der Lab-Anleitung und einen zweiten Tab mit der Anmeldeseite. 
  4. Kopieren Sie den Nutzernamen und das Passwort vom Tab "Connection Details" (Verbindungsdetails) und wechseln Sie zum neuen Tab. Fügen Sie beides in die Felder auf der Seite "Sign In" (Anmelden) und der nachfolgenden Seite "Password" (Passwort) ein. 
  5. Akzeptieren Sie die Nutzungsvereinbarung.
  6. Aktivieren Sie auf der Seite Protect your account (Konto schützen) keine Wiederherstellungsoptionen und melden Sie sich nicht für kostenlose Testversionen an, da Sie das Konto nur temporär nutzen. Klicken Sie auf Done (Fertig). 
  7. Akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen oder Updates. 

Eine detailliertere Vorgehensweise finden Sie in der Lab-Anleitung.

Hinweis: Bei Labs für Amazon Web Services werden temporäre Anmeldedaten erstellt, mit denen Sie automatisch in der Cloud Console angemeldet werden.