Einführung von Quickoffice – Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Dies ist eine Zusammenstellung von Fragen und Antworten zur Einführung von Quickoffice am 17. September 2013.

Frage: Was ist Quickoffice?
Antwort: Quickoffice ist eine kostenlose App von Google, mit der Nutzer Microsoft Office-Dateien öffnen und bearbeiten können.

Frage: Welche Quickoffice Apps sind verfügbar und wo kann ich sie herunterladen?
Antwort: Derzeit ist Quickoffice in drei Versionen verfügbar:

Frage: Wer kann Quickoffice verwenden?
Antwort: Jeder Nutzer mit einem Google-Konto kann Quickoffice auf seinem Android-Gerät, iPhone und iPad verwenden. Nutzer mit und ohne Google-Konto können Quickoffice in Google Chrome verwenden.

Frage: Auf welchen Geräten kann ich die Quickoffice App verwenden?
Antwort: An dieser Stelle sollen einige wesentliche Verbesserungen erwähnt werden:

  • Für Android-Geräte:
    1. Eine universelle App zur Installation verfügbar
  • Für iOS-Geräte:
    1. Eine universelle App zur Installation verfügbar
    2. Optimiert für iPhone-5-Display
    3. ZIP-Dateien erstellen
    4. Textausrichtung im Word-Editor
    5. Diagramme ansehen (Excel und PPT)
  • Im Dateimanager verfügbare Drive-Funktionen:
    1. "Für mich freigegeben", "Markiert", "Zuletzt verwendete Dateien"
    2. Als markiert kennzeichnen
    3. Zusätzliche Drive-Konten einbinden
    4. Verbesserungen der Benutzeroberfläche

Frage: Sind die Daten verschlüsselt?
Antwort: Ja. Der OAUTH-Kanal, der verwendet wird, um die Daten von Google Drive zu öffnen, ist verschlüsselt. Auf dem Gerät wird zusätzlich die iOS-Verschlüsselungsfunktion verwendet. Damit sind alle Daten verschlüsselt.

Frage: Unterstützt Quickoffice die Einmalanmeldung (Single Sign-On – SSO)?
Antwort: SSO wird von der Android-Version der App unterstützt, jedoch nicht von der iPhone- oder iPad-Version.

Frage: Werden die Daten aus Google Drive auf dem Gerät gespeichert, auf dem Quickoffice installiert ist?
Antwort: Nein. Sie können nur mit einer Internetverbindung auf Google Drive-Dateien zugreifen. Dateien werden erst dann auf Ihrem Gerät gespeichert, wenn Sie sie in den lokalen Speicherordner ziehen.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?