Miniaturansichten festlegen

Mithilfe von Miniaturansichten in Suchergebnissen können Sie Nutzern weitere Informationen über die URLs auf den Ergebnisseiten Ihrer benutzerdefinierten Suche vermitteln. In den Ergebnissen Ihrer benutzerdefinierten Suche werden standardmäßig automatisch Miniaturansichten angezeigt, falls welche verfügbar sind. Dies können Sie auf der Seite "Design" im Steuerfeld deaktivieren.

Ein Rich Snippet der benutzerdefinierten Suche von Google mit einer Miniaturansicht und zwei Aktionen

 

Sie können Miniaturansichten wie folgt festlegen:

  • PageMap-Daten im Abschnitt <head> Ihrer HTML-Seite
  • Ein Meta-Tag thumbnail

PageMap verwenden

Sie können eine Miniaturansicht festlegen, indem Sie eine PageMap (einen Codeblock) in den Abschnitt <head> Ihrer Seite einfügen. Dieser Content ist für Nutzer nicht sichtbar, kann jedoch nützliche Informationen für die benutzerdefinierte Suche bereitstellen. Erstellen Sie wie folgt ein DataObject "thumbnail" für Ihre Miniaturansicht:

<!--
  <PageMap>
    <DataObject type="thumbnail">
      
      <Attribute name="src" value="http://www.example.com/recipes/applepie/applepie.jpg"/>
      
      <Attribute name="width" value="100"/>
      
      <Attribute name="height" value="130"/>
    
    </DataObject>
  </PageMap>
-->

Mithilfe von PageMaps können Sie auch Aktionen und benutzerdefinierte Attribute erstellen.

"thumbnail"-Meta-Tag verwenden

Zum Festlegen einer Miniaturansicht für eine Seite können Sie wie folgt das Meta-Tag thumbnail in den Abschnitt <head> dieser Seite einfügen:

<meta name="thumbnail" content="http://example/foo.jpg" />