Communities moderieren

Wenn Sie eine Community erstellen, sind Sie der Inhaber. Sie können andere Personen die Community moderieren lassen oder einen weiteren Inhaber hinzufügen. Außerdem lässt sich festlegen, für welche Mitglieder Beiträge moderiert werden sollen. Sie müssen zwei Wochen lang Moderator sein, bevor Sie zum Inhaber werden können.

Der Inhaber einer Community kann Folgendes tun:

  • Personen in die Community einladen
  • Beitrittsanfragen genehmigen
  • Personen sperren oder entfernen
  • Informationen über die Community bearbeiten
  • Beiträge und Kommentare moderieren, z. B. Beiträge anpinnen, um diese hervorzuheben, oder anstößige Beiträge bzw. Kommentare entfernen
  • Beiträge in verschiedene Kategorien verschieben
  • Andere Communitymitglieder zu Moderatoren oder Inhabern hochstufen
  • Andere Mitglieder als Moderatoren oder Inhaber entfernen
  • Die Community löschen
  • Den Inhaberstatus aufgeben und Moderator oder normales Mitglied werden

Der Moderator einer Community kann Folgendes tun:

  • Beiträge und Kommentare moderieren, z. B. Beiträge anpinnen, um diese hervorzuheben, oder anstößige Beiträge entfernen
  • Beiträge in verschiedene Kategorien verschieben
  • Personen in die Community einladen
  • Beitrittsanfragen genehmigen
  • Personen sperren oder entfernen
  • Informationen über die Community bearbeiten
  • Den Moderatorstatus aufgeben und normales Mitglied werden

Hinweis: Inhaber und Moderatoren können möglicherweise bestimmte Aktionen nicht durchführen, wenn Mitglieder der Community gesperrt sind.

Personen als Moderator oder Inhaber hinzufügen bzw. entfernen

  1. Öffnen Sie Google+ auf dem Computer.
  2. Klicken Sie auf das Dreistrich-Menü Menü und dann Communities.
  3. Klicken Sie auf die gewünschte Community.
  4. Klicken Sie unten am Banner der Community auf die Fotos der Communitymitglieder.
  5. Klicken Sie neben der Person, die Sie hochstufen möchten, auf das Dreipunkt-Menü Mehr.
  6. Wählen Sie Von Mitglied auf Moderator hochstufen oder Von Moderator auf Inhaber hochstufen aus.
  7. Führen Sie die Schritte 1 bis 6 aus, um jemanden als Moderator oder Inhaber zu entfernen, und wählen Sie dann Auf Moderator zurückstufen oder Auf Mitglied zurückstufen aus.

Hinweis: Sie müssen jemanden zuerst zum Moderator ernennen, bevor Sie ihn zum Inhaber machen können.

Personen in Ihre Community einladen

Sie können Personen in Ihre Community einladen und Beiträge über Ihre Community mit ihnen teilen. Private Communities und Communities mit erforderlicher Beitrittsanfrage setzen Anfragen auf eine Liste eingeladener Personen. Diese ist nur für Moderatoren und Inhaber sichtbar.

So laden Sie Personen in Ihre Community ein:

  1. Öffnen Sie Google+ auf dem Computer.
  2. Klicken Sie auf das Dreistrich-Menü Menü und dann Communities.
  3. Klicken Sie auf die Community, in die Sie jemanden einladen möchten.
  4. Klicken Sie links oben auf das Symbol zum Hinzufügen von Personen Personen hinzufügen.
  5. Klicken Sie auf Andere zu Google+ einladen.
  6. Wählen Sie aus, wen Sie einladen möchten.
  7. Klicken Sie auf Weiter.
  8. Geben Sie eine Nachricht ein.
  9. Klicken Sie auf Posten.

Personen per Link in Ihre Community einladen

Sie können Personen über einen Link in Ihre Community einladen. Nur Inhaber und Moderatoren haben die Möglichkeit, Einladungslinks zu erstellen, darauf zuzugreifen oder diese zu ändern. Jeder mit einem Link kann der Community beitreten, sofern der Inhaber oder Moderator den Link nicht deaktiviert bzw. keinen neuen Link erstellt hat. Wenn Sie Google+ in einem Unternehmen oder in einer Bildungseinrichtung verwenden und für Ihre Community die Domaineinschränkung aktiviert haben, funktionieren Einladungslinks nur für Personen innerhalb Ihrer Organisation. Wenn Sie für eine Community gesperrt wurden, ist ein Beitritt über den Einladungslink nicht möglich. 

  1. Öffnen Sie Google+ auf dem Computer.
  2. Klicken Sie auf das Dreistrich-Menü Menü und dann Communities.
  3. Klicken Sie auf die Community, in die Sie jemanden einladen möchten.
  4. Klicken Sie links oben auf das Symbol zum Hinzufügen von Personen Personen hinzufügen und dann Personen per Link einladen.
  5. Aktivieren Sie die Option Einladungen per Link zulassen.
  6. Ihnen wird unten ein Link zum Teilen angezeigt. Um ihn zu kopieren, klicken Sie auf Kopieren.

So lässt sich ein Einladungslink deaktivieren oder ein neuer erstellen:

  1. Führen Sie die oben aufgeführten Schritte 1 bis 3 aus.
  2. Deaktivieren Sie die Option Einladungen per Link zulassen.
  3. Wenn Sie die Option Einladungen per Link zulassen wieder aktivieren, wird ein neuer Link erstellt. 

Personen und Gruppen direkt hinzufügen

Wenn Sie ein Google-Konto in einem Unternehmen oder einer Bildungseinrichtung verwenden, können Sie Personen in Ihrer Organisation direkt Ihren Communities hinzufügen. Die hinzugefügten Personen können Ihre Communities jederzeit verlassen.

  1. Öffnen Sie Google+ auf dem Computer.
  2. Klicken Sie auf das Dreistrich-Menü Menü und dann Communities.
  3. Klicken Sie auf die Community, der Sie eine Person oder eine Google Groups-Gruppe hinzufügen möchten.
  4. Klicken Sie links oben auf das Symbol zum Hinzufügen von Personen Mitbearbeiter hinzufügen.
  5. Klicken Sie auf Personen und Google-Gruppen direkt hinzufügen.
  6. Geben Sie den Namen der Person oder der Google-Gruppe ein, die Sie hinzufügen möchten.
  7. Klicken Sie auf Fertig. Die betreffenden Personen werden per E-Mail darüber benachrichtigt, dass sie Ihrer Community hinzugefügt wurden.

Weitere Informationen zu Google-Gruppen

  • Sie können Google-Gruppen hinzufügen, auch wenn Sie kein Mitglied sind.
  • Alle Mitglieder der Google-Gruppe und ihrer Untergruppen, die zu Ihrer Domain gehören, werden der Community hinzugefügt.  Mitglieder außerhalb Ihrer Domain werden der Community nicht hinzugefügt.
  • Wenn Personen einer Gruppe hinzugefügt oder daraus entfernt werden, treten sie auch der dazugehörigen Community bei oder verlassen diese.
  • Mitglieder einer Google Groups-Gruppe können die Community nur dann verlassen, wenn sie auch aus der Google Groups-Gruppe austreten.
  • Aus einer Community entfernte Nutzer bleiben Mitglied, wenn sie zu Gruppen gehören, die weiterhin Teil dieser Community sind.

Einladungen zurücknehmen

In privaten Communities oder Communities mit erforderlicher Beitrittsanfrage können Sie eine Einladung zurücknehmen:

  1. Öffnen Sie Google+ auf dem Computer.
  2. Klicken Sie auf das Dreistrich-Menü Menü und dann Communities.
  3. Klicken Sie auf die Community, für die Sie die Einladung zurücknehmen möchten.
  4. Klicken Sie unten am Banner der Community auf die Fotos der Communitymitglieder.
  5. Klicken Sie neben "Mitglieder" auf den Abwärtspfeil Abwärtspfeil.
  6. Wählen Sie "Eingeladen" aus.
  7. Klicken Sie neben dem Namen der Person, deren Einladung Sie zurücknehmen möchten, auf das Dreipunkt-Menü Mehr.
  8. Klicken Sie auf Einladung zurücknehmen.

Beitrittsanfragen genehmigen

Wenn Personen Beitrittsanfragen für eine private Community stellen, können Sie diese genehmigen oder ablehnen.

  1. Öffnen Sie Google+.
  2. Klicken Sie auf das Dreistrich-Menü Menü und dann Communities.
  3. Klicken Sie auf die Community, für die Sie die Beitrittsanfragen sehen möchten.
  4. Klicken Sie auf Verwalten und dann Beitrittsanfragen.
  5. Klicken Sie auf Genehmigen, um einer Anfrage zuzustimmen. Klicken Sie zum Zurückweisen auf Ablehnen.

Sie können auch mehrere Beitrittsanfragen gleichzeitig für Ihre Community genehmigen oder ablehnen. Außerdem lassen sich mehrere Personen auf einmal sperren.

  1. Öffnen Sie Google+ auf dem Computer.
  2. Klicken Sie auf das Dreistrich-Menü Menü und dann Communities.
  3. Klicken Sie auf die Community, für die Sie die Beitrittsanfragen sehen möchten.
  4. Klicken Sie auf Verwalten und dann Beitrittsanfragen.
  5. Klicken Sie auf Personen auswählen
  6. Klicken Sie auf die Kästchen neben den Anfragen, die Sie genehmigen, ablehnen oder für Ihre Community sperren möchten. Wenn Sie alle Anfragen gleichzeitig genehmigen, ablehnen oder sperren möchten, klicken Sie auf Alle auswählen
  7. Klicken Sie rechts oben auf Zulassen, Ablehnen oder Sperren.

Beiträge vor der Veröffentlichung in der Community prüfen

Sie haben die Möglichkeit, Beiträge von Mitgliedern zu prüfen, bevor diese in Ihrer Community gepostet werden.

Moderatoren und Inhaber können Beiträge nicht genehmigter Mitglieder ihrer Community überprüfen. Sie haben die Möglichkeit, Beiträge von Mitgliedern automatisch zu genehmigen oder Mitglieder für die Community zu sperren, sodass diese keine Beiträge und keine Kommentare mehr erstellen können.

Schritt 1: Moderation von Beiträgen aktivieren

  1. Öffnen Sie Google+ auf dem Computer.
  2. Klicken Sie auf das Dreistrich-Menü Menü und dann Communities.
  3. Klicken Sie auf die Community, für die Sie Beiträge moderieren möchten.
  4. Klicken Sie auf das Dreipunkt-Menü Mehr.
  5. Klicken Sie auf Community bearbeiten.
  6. Aktivieren Sie "Beiträge vor Veröffentlichung prüfen".
  7. Wählen Sie aus, welche Beiträge Sie prüfen möchten:
    • Alle: Beiträge von allen eingeschränkten Communitymitgliedern – Mitglieder, Moderatoren und Inhaber ausgeschlossen
    • Nur von neuen Mitgliedern: nur Beiträge von neuen Mitgliedern – Moderatoren und Inhaber ausgeschlossen
  8. Klicken Sie auf Fertig.

Schritt 2: Beiträge von Mitgliedern vor der Genehmigung überprüfen

  1. Öffnen Sie Google+ auf dem Computer.
  2. Klicken Sie auf das Dreistrich-Menü Menü und dann Communities.
  3. Klicken Sie auf die Community, für die Sie Beiträge überprüfen möchten.
  4. Klicken Sie auf Verwalten.
  5. Klicken Sie auf Überprüf. ausstehend.
  6. Optional: Klicken Sie auf Alle auswählen, um alle Beiträge gleichzeitig zu genehmigen oder abzulehnen.
  7. Klicken Sie auf das Häkchen Erledigt, um einen Beitrag zu genehmigen. Klicken Sie auf das Entfernen-Symbol Schließen, um einen Beitrag abzulehnen. 
  8. Klicken Sie auf das Dreipunkt-Menü Mehr.
  9. Wählen Sie aus, ob Sie den aktuellen Beitrag und alle zukünftigen Beiträge einer Person genehmigen oder die Person sperren möchten. Auch wenn alle Beiträge einer Person automatisch genehmigt werden, müssen Sie Beiträge, die sich noch in der Warteschlange befinden, dennoch manuell prüfen.
  10. Wenn Sie alle Beiträge automatisch genehmigen, klicken Sie auf OK. Wenn Sie jemanden sperren, klicken Sie auf Sperren.

Beiträge und Kommentare entfernen

Wenn Sie einen Beitrag entfernen:

  • Können andere Personen den Beitrag in der Community nicht sehen.
  • Können andere Personen den Beitrag möglicherweise weiterhin sehen, falls sie einen direkten Link dazu haben. Gegebenenfalls wird er auch auf dem Profil der Person angezeigt, die ihn erstellt hat.
  • Erhalten andere Personen möglicherweise weiterhin Kommentarbenachrichtigungen zum Beitrag, falls sie diesen erstellt haben, direkt erwähnt werden oder den Beitrag zuvor kommentiert haben.
  • Können andere Personen, die den Beitrag sehen, Kommentare hinzufügen und +1 geben.
  • Wird ein in einer anderen Community oder Sammlung geteilter Post, dort auch weiterhin angezeigt.

Wenn Sie einen Kommentar entfernen, geschieht Folgendes:

  • Der Kommentar wird gelöscht.

Hinweis: Es kann sein, dass Beiträge als möglicher Spam eingestuft werden. Solche Beiträge werden nur den Inhabern und Moderatoren der Community angezeigt, die diese genehmigen oder ablehnen können.

Beiträge entfernen

  1. Öffnen Sie Google+ auf dem Computer.
  2. Klicken Sie auf das Dreistrich-Menü Menü und dann Communities.
  3. Klicken Sie auf die Community, in der sich der Beitrag befindet.
  4. Klicken Sie auf den Beitrag, den Sie entfernen möchten.
  5. Klicken Sie auf das Dreipunkt-Menü Mehr.
  6. Klicken Sie auf Löschen.
  7. Klicken Sie noch einmal auf Löschen.

Kommentare entfernen

  1. Öffnen Sie Google+ auf dem Computer.
  2. Klicken Sie auf das Dreistrich-Menü Menü und dann Communities.
  3. Klicken Sie auf die Community, in der sich der Kommentar befindet.
  4. Klicken Sie auf den Beitrag mit dem Kommentar.
  5. Klicken Sie auf den Kommentar, den Sie entfernen möchten.
  6. Klicken Sie auf das Dreipunkt-Menü Mehr.
  7. Klicken Sie auf Kommentar entfernen.
  8. Klicken Sie auf Entfernen.

Personen entfernen oder sperren

Inhaber und Moderatoren können Personen aus einer Community entfernen oder für diese sperren.

Wenn Sie Personen entfernen:

  • Verlassen sie die Community, können jedoch wieder beitreten.
  • Werden ihre Beiträge und Kommentare nicht aus der Community entfernt.

Wenn Sie Personen sperren:

  • Verlassen sie die Community und können erst dann erneut beitreten, wenn Sie die Sperrung aufgehoben haben.
  • Werden deren Beiträge und Kommentare nicht aus der Community entfernt.

So entfernen oder sperren Sie Personen:

  1. Öffnen Sie Google+ auf dem Computer.
  2. Klicken Sie auf das Dreistrich-Menü Menü und dann Communities.
  3. Klicken Sie auf die Community, aus der Sie jemanden entfernen oder für die Sie jemanden sperren möchten.
  4. Klicken Sie unten am Banner der Community auf die Fotos der Communitymitglieder.
  5. Klicken Sie neben der Person, die Sie entfernen oder sperren möchten, auf das Dreipunkt-Menü Mehr.
  6. Klicken Sie auf Für Community sperren oder Aus Community entfernen.

Personen auf einmal entfernen, melden und sperren

Wenn Sie für ein Mitglied die Option "Entfernen, melden und sperren" auswählen, kann die Person der Community nicht wieder beitreten. Außerdem wird sie Google+ gemeldet.

  1. Öffnen Sie Google+ auf dem Computer.
  2. Klicken Sie auf das Dreistrich-Menü Menü und dann Communities.
  3. Klicken Sie auf die gewünschte Community.
  4. Klicken Sie auf einen Beitrag oder Kommentar.
  5. Klicken Sie rechts oben auf das Dreipunkt-Menü Mehr und dann Entfernen, melden und sperren. Dadurch geschieht Folgendes:
    • der Beitrag oder Kommentar aus der Community entfernt,
    • Der Beitrag oder Kommentar wird Google gemeldet
    • der Autor für die Community gesperrt.
  6. Klicken Sie auf die Kästchen neben "Andere aktuelle Inhalte von diesem Nutzer entfernen", um auch die neuesten Beiträge und Kommentare des jeweiligen Mitglieds aus der Community zu löschen.
  7. Klicken Sie auf Nutzer sperren.

Strengere Inhaltsfilter hinzufügen oder entfernen

Sie können strengere Filter aktivieren, damit weniger Spam und weniger unangemessene Inhalte im Stream Ihrer Community angezeigt werden. Wenn die Inhaltssteuerelemente in Ihrer Community bereits aktiviert sind, haben Sie die Möglichkeit, diese zu deaktivieren.

  1. Öffnen Sie Google+ auf dem Computer.
  2. Klicken Sie auf das Dreistrich-Menü Menü und dann Communities.
  3. Klicken Sie auf die Community, für die Sie die Filter anpassen möchten.
  4. Klicken Sie auf das Dreipunkt-Menü Mehr.
  5. Klicken Sie auf Community bearbeiten.
  6. Aktivieren oder deaktivieren Sie "Inhaltssteuerelemente".
  7. Klicken Sie auf Fertig.

Hinweis: Wenn Sie diese Einstellung aktivieren, melden die Inhaltsfilter von Google+ eher fragwürdige Beiträge. Dadurch werden sie seltener in Ihrer Community angezeigt. Als Moderator sehen Sie diese blockierten Beiträge jedoch in Ihrer Warteschlange.

Statistiken zur Community ansehen

Inhaber und Moderatoren können unter anderem folgende Daten zu ihrer Community sehen: 

  • Gesamtzahl der Mitglieder
  • Anzahl neuer Mitglieder
  • Anzahl aktiver Mitglieder
  • Anzahl der Beiträge
  • Anzahl der Kommentare
  • Anzahl der +1-Empfehlungen zu Beiträgen und Kommentaren
  1. Öffnen Sie Google+ auf dem Computer.
  2. Klicken Sie auf das Dreistrich-Menü Menü und dann Communities.
  3. Klicken Sie auf die Community, deren Daten Sie sehen möchten.
  4. Klicken Sie auf Verwalten und dann Statistiken.
  5. Klicken Sie rechts oben auf den Abwärtspfeil Abwärtspfeil, um den Zeitraum zu ändern.
  6. Bewegen Sie den Mauszeiger auf eine Zahl, um weitere Details dazu zu sehen.

 

War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?