Kreise auf Google+ verwenden

Hinweis: Stand: 28. Mai 2019…

Sie können keine Kreise mehr erstellen oder darin Beiträge teilen, haben jedoch weiterhin die Möglichkeit, Kreise zu bearbeiten und zu löschen.

Für Sammlungen ändert sich außerdem Folgendes:

  • Sie können keine Sammlungen mehr erstellen oder ihnen folgen.

  • Beiträge zu einer auf eine Domain beschränkten Sammlung lassen sich nur innerhalb der Sammlung erstellen.

  • In Google+ werden Sammlungen nicht mehr empfohlen.

Sie können sie jedoch weiterhin bearbeiten oder löschen sowie ihnen nicht mehr folgen.

Mithilfe von Kreisen können Sie festlegen, mit wem Sie Ihre Beiträge teilen. Geteilte Beiträge oder Sammlungen erscheinen dann in einem Kreis und sind nur für Personen in diesem Kreis sichtbar. Sie können dem Kreis jederzeit noch weitere Personen hinzufügen.

Sie können Personen selbst dann einem Kreis hinzuzufügen, wenn sie Ihnen nicht folgen. Hinzugefügte Personen können dann zwar alle Beiträge sehen, die Sie in Ihrem Kreis teilen, möglicherweise erscheinen diese Beiträge aber nicht in deren Übersicht.

Wenn Sie jemanden einem Kreis hinzufügen, erhält die Person möglicherweise eine entsprechende Benachrichtigung. Die Person sieht alle Beiträge, die Sie mit diesem Kreis geteilt haben. Dies gilt auch für Beiträge, die Sie geteilt haben, bevor die Person hinzugefügt wurde. Falls diese Person Sie ihren Kreisen hinzufügt, werden Beiträge, die Sie mit ihr geteilt haben, möglicherweise in der Übersicht der Person angezeigt.

Wenn Sie in Ihrem Navigationsmenü Personen auswählen, sehen Sie die Personen in Ihren Kreisen.

Die Personen und Seiten, die Sie Ihren Kreisen hinzufügen, sind standardmäßig öffentlich sichtbar. Diese Einstellung können Sie aber jederzeit ändern, wenn Sie lieber individuell festlegen möchten, wer diese Informationen sehen soll. Je nach Ihren Einstellungen erscheinen Informationen über die Personen oder Seiten, die Sie Kreisen hinzugefügt haben, möglicherweise auch in den "sozialen Empfehlungen".

Sie können Personen jederzeit einem Kreis hinzufügen oder aus einem Kreis entfernen.

Wichtig: Wenn Sie ein Google-Konto am Arbeitsplatz oder in einer Bildungseinrichtung verwenden, kann Ihr Administrator Google+ deaktivieren. Wenn Google+ für Sie deaktiviert ist oder Ihr Konto beim Unternehmen oder bei der Bildungseinrichtung gelöscht wird, können Sie weder Kreise erstellen noch Personen zu Kreisen hinzufügen. Alle Ihre Kreise werden gelöscht und Sie werden aus den Kreisen anderer Nutzer entfernt.

Hinweis: Die Profilinformationen von Personen in Ihren Google+ Kreisen werden nicht mehr mit Ihren Android-Kontakten synchronisiert. Alle Profilinformationen, die bisher mit Ihren Android-Kontakten synchronisiert wurden, wurden entfernt. Wenn Sie die Profilinformationen von Personen in Ihren Kreisen ansehen möchten, öffnen Sie im Profil des entsprechenden Nutzers den Abschnitt "Über". Dort finden Sie alle Profilinformationen, die mit Ihnen geteilt wurden.

Personen einem Kreis hinzufügen oder daraus entfernen

Personen, denen Sie folgen, werden standardmäßig in den Kreis "Folge ich" aufgenommen.

Um eine Person dem Kreis "Folge ich" hinzuzufügen, folgen Sie dieser Person.

So fügen Sie jemanden einem anderen Kreis hinzu:

  1. Öffnen Sie Google+ auf dem Computer.
  2. Öffnen Sie das Profil der Person, die Sie aus einem Kreis entfernen möchten.
  3. Klicken Sie auf den Namen des Kreises, in dem sie sich befindet, oder auf das Häkchen neben ihrem Namen.
  4. Fügen Sie die Person mithilfe des Menüs einem anderen Kreis hinzu.
  5. Klicken Sie auf Fertig.

So entfernen Sie jemanden aus einem Kreis:

  1. Öffnen Sie Google+ auf dem Computer.
  2. Öffnen Sie das Profil der Person, die Sie entfernen möchten.
  3. Klicken Sie auf den Namen des Kreises, in dem sie sich befindet.
  4. Entfernen Sie im angezeigten Menü das Häkchen neben einem Kreis, um die Person daraus zu entfernen.
  5. Klicken Sie auf Fertig.

Kreiseinstellungen ändern

  1. Öffnen Sie Google+ auf dem Computer.
  2. Klicken Sie auf das Dreistrich-Menü Menü und dann Personen.
  3. Klicken Sie auf Folge ich.
  4. Klicken Sie neben dem Kreis, den Sie bearbeiten möchten, auf das Dreipunkt-MenüDreipunkt-Menüund dann Kreiseinstellungen.
  5. Machen Sie die gewünschten Änderungen.
  6. Klicken Sie auf Speichern.

Kreis löschen

Sie können Kreise über Computer und Android-Geräte löschen. 

  1. Öffnen Sie Google+ auf dem Computer.
  2. Klicken Sie auf das Dreistrich-Menü Menü und dann Personen.
  3. Klicken Sie auf Folge ich.
  4. Klicken Sie unter "Meine Kreise" auf den Kreis, den Sie löschen möchten. 
  5. Klicken Sie rechts oben auf das Dreipunkt-Menü Dreipunkt-Menü und dann Kreis löschen.
  6. Klicken Sie auf Löschen oder auf OK.

Hinweise:

  • Als Standard umfasst "Meine Kreise" alle Kreise, die Sie erstellt haben. Wenn Sie Ihre Inhalte mit bestimmten Kreisen nicht teilen möchten, können Sie unter "Meine Kreise" die Kreise festlegen, mit denen Sie Inhalte nicht teilen möchten. 
  • Personen in Kreisen, denen Sie nur folgen, gehören weiterhin zu Ihren erweiterten Kreisen.

Erweiterte Kreise

Wenn Sie Beiträge teilen, können Sie sie auch mit Ihren erweiterten Kreisen teilen. Erweiterter Kreis bedeutet in dem Fall, dass zusätzlich zu den Personen in Ihren Kreisen auch die Personen aus deren Kreisen Ihre Beiträge sehen können.

Nehmen wir an, Nele ist in einem Ihrer Kreise und Jonas in einem von Neles Kreisen. Sie kennen Jonas nicht und er gehört keinem Ihrer Kreise an. Wenn Nele festlegt, dass Jonas in ihrem Profil als eines der Mitglieder ihrer Kreise angezeigt wird, und Sie einen Beitrag mit Ihren erweiterten Kreisen teilen, dann könnte dieser Beitrag in Neles Übersicht angezeigt werden und für Jonas in Ihrem Profil sichtbar sein.

Sie haben dabei nicht die Möglichkeit, eine vollständige Liste der Personen in Ihren erweiterten Kreisen abzurufen, da sich dieser Personenkreis sehr oft ändert.

Mithilfe Ihrer erweiterten Kreise können Sie auch Personen- und Kontaktvorschläge in Google+ erhalten.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?