Communities finden und ihnen beitreten

Sie können Kontakte zu Menschen knüpfen, die ähnliche Interessen wie Sie haben, indem Sie einer öffentlichen oder privaten Community in Google+ beitreten. Über Community-Beiträge in Ihrer Übersicht und Benachrichtigungen bleiben Sie auf dem Laufenden über das, was in Ihren Communities geschieht.

Wenn Sie ein Google-Konto am Arbeitsplatz oder in einer Bildungseinrichtung verwenden, kann Ihr Administrator Google+ deaktivieren. Wenn Google+ für Sie deaktiviert ist, werden Sie aus allen Communities entfernt, in denen Sie Mitglied sind.

 

So funktionieren öffentliche und private Communities

Wenn Sie einer Community auf Google+ beitreten, sehen Sie Beiträge dieser Community in Ihrem Stream und können gleichzeitig auch Beiträge mit der Community teilen. Beitreten können Sie sowohl öffentlichen als auch privaten Communities.

So funktionieren öffentliche Communities

  • Von öffentlichen Communities sehen Sie auch dann Beiträge, wenn Sie kein Mitglied der Community sind.
  • Wenn Sie einer öffentlichen Community beitreten, können alle Personen Ihre Beiträge in der Community sowie eine Liste der Mitglieder ansehen.
  • Nur Mitglieder der Community können dort Beiträge posten oder Kommentare erstellen.
  • Nichtmitglieder können für einen Beitrag oder Kommentar in einer Community +1 geben.
  • Important: If a public Community is deleted, you can still see your posts in that community on your profile.

So funktionieren private Communities

  • Wenn Sie einer privaten Community beitreten, sehen nur die Mitglieder in dieser Community Ihre Beiträge.
  • Nur Mitglieder und Personen, die zum Beitritt in eine private Community eingeladen wurden, einschließlich der Personen mit Zugriff auf einen aktiven Einladungslink, können sehen, wer aktuell Mitglied der Community ist.
  • Wichtig: Wenn eine private Community gelöscht oder Ihre Mitgliedschaft aufgehoben wird, haben Sie keinen Zugriff mehr auf die Inhalte in der Community, einschließlich Ihrer eigenen Beiträge. Sie können aber Inhalte, die Sie gepostet haben, immer noch über das Aktivitätsprotokoll löschen. 

Einer Community beitreten

  1. Öffnen Sie auf einem Computer Google+.
  2. Es gibt zwei Möglichkeiten, um eine Community zu finden, der Sie beitreten möchten:
    • Suchen Sie nach einem Thema, das Sie interessiert.
    • Klicken Sie im Navigationsmenü auf Communities und dann auf Mehr entdecken. Scrollen Sie durch die empfohlenen Communities.
  3. Klicken Sie auf eine Community, um diese vor dem Beitritt anzusehen.
  4. Wenn Sie eine Community gefunden haben, der Sie beitreten möchten, klicken Sie auf Beitreten. Wenn Ihr Beitritt erst genehmigt werden muss, wird stattdessen Beitrittsanfrage stellen angezeigt.

Festlegen, wie viele Inhalte aus einer Community angezeigt werden

Sie legen fest, wie viele Inhalte aus einer Community in Ihrer Übersicht angezeigt werden:

  1. Öffnen Sie auf einem Computer Google+.
  2. Klicken Sie links oben auf das Dreistrich-Menü Dreistrich-Menü und dann Communities.
  3. Klicken Sie auf die Community, von der Sie mehr oder weniger Inhalte sehen möchten.
  4. Klicken Sie im linken Steuerfeld oben auf das Dreipunkt-Menü Mehr.
  5. Klicken Sie auf Einstellungen.
  6. Klicken Sie neben "Menge der Beiträge in der Übersicht verwalten" auf den Abwärtspfeil Abwärtspfeil.
  7. Legen Sie fest, wie viele Inhalte Sie von dieser Community sehen möchten.
  8. Klicken Sie auf Schließen.

Benachrichtigungen bei neuen Beiträgen erhalten

Sie können auswählen, ob Sie Benachrichtigungen von Communities erhalten möchten, denen Sie beitreten:

  1. Öffnen Sie auf einem Computer Google+.
  2. Klicken Sie links oben auf das Dreistrich-Menü Dreistrich-Menü und dann Communities.
  3. Klicken Sie auf die Community, für die Sie die Benachrichtigungseinstellungen ändern möchten.
  4. Klicken Sie im linken Steuerfeld oben auf das Dreipunkt-Menü Mehr.
  5. Klicken Sie auf Einstellungen.
  6. Klicken Sie auf den Schieberegler neben "Benachrichtigung bei neuen Beiträgen", um diese zu aktivieren oder zu deaktivieren.
  7. Klicken Sie auf Schließen.

Hinweis: Bei manchen großen Communities können Sie die Benachrichtigungen möglicherweise nicht aktivieren.

Reihenfolge der Communitybeiträge anzeigen

  1. Öffnen Sie auf einem Computer Google+.
  2. Klicken Sie links oben auf das Dreistrich-Menü Dreistrich-Menü und dann Communities.
  3. Klicken Sie auf die Community, für die Sie die Reihenfolge festlegen möchten, in der Beiträge angezeigt werden.
  4. Klicken Sie im linken Steuerfeld oben auf das Dreipunkt-Menü Mehr.
  5. Klicken Sie auf Einstellungen.
  6. Klicken Sie neben "Nach "Top-Beiträge" oder "Neueste" sortieren" auf den Abwärtspfeil Abwärtspfeil.
  7. Wählen Sie zwischen "Top-Beiträge" und "Neueste" aus.
  8. Klicken Sie auf Schließen.  

Community verlassen

Wenn Sie eine Community verlassen,

  • sehen Sie keine regelmäßigen Aktualisierungen von dieser Community mehr in Ihrer Übersicht,
  • können Sie keine Beiträge mehr mit der Community teilen und
  • können Sie die Seite der Community möglicherweise nicht mehr aufrufen.

So verlassen Sie eine Community:

  1. Öffnen Sie auf einem Computer Google+.
  2. Klicken Sie links oben auf das Dreistrich-Menü Dreistrich-Menü und dann Communities.
  3. Klicken Sie auf die Community, die Sie verlassen möchten.
  4. Klicken Sie im linken Steuerfeld oben auf das Dreipunkt-Menü Mehr.
  5. Klicken Sie auf Community verlassen.
  6. Klicken Sie auf Verlassen.

Hinweis: Sie können eine Community nicht verlassen, wenn Sie zu einer Gruppe gehören, die Mitglied darin ist. In diesem Fall müssen Sie auch die Gruppe verlassen. 

Communities anderer Nutzer ansehen

Sie können die Communities einer anderen Person über deren Profil ansehen, sofern die Communities dieser Person auf ihrem Profil angezeigt werden:

  1. Öffnen Sie auf einem Computer Google+.
  2. Öffnen Sie das Profil der Person.
  3. Klicken Sie rechts oben über den Communities der Person auf Alle ansehen.

Was passiert mit Beiträgen in gelöschten Communities?

  • Wenn eine öffentliche Community außerhalb Ihrer Organisation gelöscht wird, bleiben die Beiträge für alle Nutzer verfügbar, die ein Google-Konto bei einem Unternehmen oder einer Bildungseinrichtung haben.
  • Wenn eine private Community außerhalb Ihrer Organisation gelöscht wird, stehen die Beiträge den Nutzern im Aktivitätsprotokoll weiterhin zur Verfügung.
  • Ihre außerhalb des Unternehmens erstellten Beiträge bleiben erhalten und sind für alle Nutzer mit einem Google-Konto bei einem Unternehmen oder einer Bildungseinrichtung sichtbar.
War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?