Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü

Google+ Einstellungen

Sie können die Google+ Einstellungen ändern, indem Sie das Navigationsmenü öffnen und "Einstellungen" auswählen.

Hinweis: Sie können manche Einstellungen nur auf bestimmten Plattformen ansehen und ändern. Falls Sie eine bestimmte Funktion nicht finden, versuchen Sie es auf einem anderen Gerät. In der Android-App müssen Sie nach dem Öffnen von "Einstellungen" ein Konto auswählen.

Profileinstellungen

Sie legen fest, welche Informationen auf Ihrem Google+ Profil angezeigt werden. Bearbeiten Sie Ihr Google+ Profil, indem Sie zu Ihrem Profil navigieren.

Sie können auch festlegen, ob andere Personen Ihr Profil in Suchergebnissen finden können.

Benachrichtigungseinstellungen

Sie können Benachrichtigungen basierend auf spezifischen Aktionen aktivieren oder deaktivieren, etwa wenn Sie in einem Beitrag erwähnt oder zu einer Community eingeladen werden.

Außerdem können Sie gelegentliche Benachrichtigungen von Google+ über Highlights, Personen, die Sie vielleicht kennen, oder andere Aktivitäten auf Google+ sowie Freundesvorschläge aktivieren oder deaktivieren.

Ein paar Dinge, die Sie im Hinterkopf behalten sollten:

  • Sie erhalten bestimmte Benachrichtigungen mit niedriger Priorität möglicherweise nicht auf allen Geräten.
  • Google+ Push-Benachrichtigungen sind möglicherweise nicht für alle Browser verfügbar.
  • Für Beiträge, an denen Sie beteiligt sind, sehen Sie möglicherweise weiterhin Benachrichtigungen von Personen, die nicht unter diese Einstellung fallen. So werden Sie z. B. möglicherweise benachrichtigt, wenn jemand außerhalb dieser Einstellung einen Ihrer Beiträge oder einen Beitrag kommentiert, den Sie zuvor ebenfalls kommentiert haben. 
  • Manche Benachrichtigungen, z. B. per E-Mail versendete Benachrichtigungen, können nur über einen Computer deaktiviert werden. 

Stream-Einstellungen

Sie können festlegen, ob Ihre Übersicht immer einspaltig oder (bei entsprechender Bildschirmgröße) mehrspaltig angezeigt wird.

Manche Einstellungen für die Barrierefreiheit (z. B. die Überschriftennavigation) funktionieren am besten mit dem einspaltigen Layout.

Hinweis: Sie können diese Einstellung nur an einem Computer ansehen und ändern.

Foto- und Videoeinstellungen

Sie legen fest, ob der geografische Standort auf geteilten Fotos automatisch angezeigt wird.

Sie legen fest, ob andere Personen Ihre geteilten Fotos und Videos herunterladen können.

Sie legen auch fest, ob Ihre öffentlich auf Google+ geteilten Fotos von Google als Hintergrundbilder verwendet werden dürfen. Sofern Sie diese Einstellung nicht ändern, können Ihre öffentlich geteilten Fotos in Google-Produkten wie Chromecast oder Google Fiber angezeigt werden. Sie erhalten von uns eine E-Mail, falls eines Ihrer Fotos ausgewählt wurde.

Einstellungen zum Teilen

Sie können die Sichtbarkeitseinstellungen für Ihre +1-Aktivitäten ändern.

Standorteinstellungen

Mit den Einstellungen "Standort" in Google+ können Sie die Standorteinstellungen Ihres Google-Kontos ändern.

Beachten Sie Folgendes: Sie können Ihren Standort in der iPhone-/iPad-App für das neue Google+ nicht mehr teilen. Wenn Sie die Standortfreigabe bisher in der iPhone-/iPad-App eingerichtet haben, können Sie

  • über "Mein Konto" die Einstellungen für die Standortfreigabe ansehen und ändern und
  • die Standortfreigabe weiterhin nutzen, wenn Sie den Standortverlauf in der Google App verwenden.

Datenschutzeinstellungen

Sie können Ihren Suchverlauf und Ihre Aktivitäten bei Google verwalten. Wenn Sie den Suchverlauf und Google-Aktivitäten aktivieren, ist der Dienst noch besser auf Sie zugeschnitten. Sie können diese Informationen jedoch auch löschen und die Einstellungen anpassen.

Apps mit Google+ Log-in

Sie können über die Seite "Einstellungen" in Google+ mit Ihrem Google-Konto verknüpfte Apps verwalten.

Hinweis: Sie haben auf diese Einstellung nur über die Android-App Zugriff.

Allgemeine Einstellungen

Sie legen fest, wer Ihre öffentlichen Beiträge kommentieren darf.

Außerdem besteht die Möglichkeit, Änderungen an Ihrem Aktivitätsprotokoll vorzunehmen. Im Aktivitätsprotokoll können Sie Ihre Aktivitäten auf Google+ (etwa Kommentare, +1 oder Beiträge) verwalten und löschen. Möglicherweise müssen Sie zunächst auf Google+ Aktivitäten verwalten klicken.

Soziale Empfehlungen in der Werbung

Sie können die sozialen Empfehlungen in der Werbung aktivieren oder deaktivieren. Weitere Informationen

War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?