Einstellungen für die automatische Sicherung ändern

Android-Geräte

Nachdem Sie die automatische Sicherung aktiviert haben, können Sie festlegen, wie und wann Fotos und Videos von Ihrem Gerät hochgeladen werden. Den Status der Uploads Ihrer automatischen Sicherung können Sie unter der Fotos App > Kamera überprüfen.

  1. Öffnen Sie die Fotos App .
  2. Tippen Sie auf das Menüsymbol bzw. die Menüschaltfläche , dann auf Einstellungen und auf Automatische Sicherung.
  3. Auf diesem Bildschirm können Sie die unten stehenden Einstellungen ändern. Tippen Sie auf die Überschrift, um die Inhalte anzuzeigen.
Fotogröße

Originalgröße ist die Standardeinstellung. Mit dieser Einstellung werden Ihre Fotos und Videos mit der ursprünglichen Auflösung hochgeladen (bis zu 100 MB für Fotos oder 1080 Pixel für Videos) und auf Ihr Speicherkontingent bei Google Drive angerechnet, das unter Originalgröße angezeigt wird, wenn Sie auf diese Einstellung tippen. Wenn Sie Ihren kostenlosen Speicherplatz fast ausgeschöpft haben, erhalten Sie eine Benachrichtigung von Google+. Wenn Ihr Speicherplatz aufgebraucht ist, werden Ihre Fotos automatisch in Standardgröße gespeichert.

Fotos in Standardgröße sind sehr gut geeignet, um sie im Internet zu teilen. Wenn Sie diese Einstellung auswählen, werden Ihre Fotos so formatiert, dass die längste Bildseite höchstens 2048 Pixel beträgt. Die Anzahl der Fotos in Standardgröße, die Sie auf Google+ speichern können, ist nicht begrenzt.

Fotos sichern

Über WLAN oder Mobilfunknetz: Mit dieser Option werden Fotos hochgeladen, wenn Ihr Gerät mit einem WLAN-Netzwerk oder Ihrem Mobilfunknetz verbunden ist. Hinweis: Wenn Sie Fotos über Ihr Mobilfunknetz hochladen, wird Ihre Datenverbindung genutzt und entsprechende Gebühren Ihres Netzbetreibers können anfallen. Wenn Sie ein reines WLAN-Gerät nutzen, erfolgt die automatische Sicherung nur dann, wenn eine WLAN-Verbindung besteht.

Nur über WLAN: Mit dieser Option werden Fotos nur dann hochgeladen, wenn Ihr Gerät mit einem WLAN-Netzwerk verbunden ist.

Videos sichern

Über WLAN oder Mobilfunknetz: Mit dieser Option werden Videos hochgeladen, wenn Ihr Gerät mit einem WLAN-Netzwerk oder Ihrem Mobilfunknetz verbunden ist. Hinweis: Wenn Sie Videos über Ihr Mobilfunknetz hochladen, wird Ihre Datenverbindung genutzt und entsprechende Gebühren Ihres Netzbetreibers können anfallen. Wenn Sie ein reines WLAN-Gerät nutzen, erfolgt die automatische Sicherung nur dann, wenn eine WLAN-Verbindung besteht.

Nur über WLAN: Mit dieser Option werden Videos nur dann hochgeladen, wenn Ihr Gerät mit einem WLAN-Netzwerk verbunden ist. Sehr große Videos werden nur über ein WLAN-Netzwerk hochgeladen.

Roaming

Wenn Sie Roaming aktivieren, werden Fotos und Videos auch beim Roaming in einem mobilen Datennetzwerk hochgeladen. Hinweis: Wenn Sie Fotos und Videos über Ihr Mobilfunknetz hochladen, wird Ihre Datenverbindung genutzt und entsprechende Gebühren Ihres Netzbetreibers können anfallen. Wenn Sie ein reines WLAN-Gerät nutzen, erfolgt die automatische Sicherung nur dann, wenn eine WLAN-Verbindung besteht.

Nur beim Ladevorgang

Wenn Sie die Option Nur beim Ladevorgang auswählen, werden Fotos und Videos nur dann hochgeladen, wenn Ihr Gerät an eine externe Stromquelle angeschlossen ist. Mit dieser Einstellung können Sie die Akkulaufzeit Ihres Geräts bei der automatischen Sicherung verbessern.

Alle sichern

Wenn Sie auf Alle sichern tippen, werden Fotos und Videos von Ihrem Gerät auf Google+ gesichert. Dafür müssen Ihre oben gewählten Einstellungen erfüllt sein. Wenn Sie auf die Option Alle sichern tippen, und Ihre gewählten Einstellungen zu diesem Zeitpunkt nicht erfüllt sind, bleiben die Fotos und Videos so lange in der Warteschlange, bis Ihre Einstellungen erfüllt sind. Wenn Sie beispielsweise festgelegt haben, dass die automatische Sicherung nur beim Laden ausgeführt werden soll, und Sie Alle sichern auswählen, werden Ihre Fotos und Videos erst dann hochgeladen, wenn Ihr Gerät geladen wird.

Wenn Sie sich bei der Google+ App abmelden, werden die Fotos und Videos in der Warteschlange nicht gespeichert. Fotos und Videos, die zu diesem Zeitpunkt noch nicht hochgeladen waren, werden erst hochgeladen, wenn Sie sich bei der Google+ App anmelden und erneut auf Alle sichern tippen.

iOS-Geräte

Nachdem Sie die automatische Sicherung aktiviert haben, können Sie festlegen, wie und wann Fotos und Videos von Ihrem Gerät hochgeladen werden.

  1. Öffnen Sie die Google+ App.
  2. Tippen Sie auf das Menüsymbol , dann auf das Zahnradsymbol und anschließend auf Kamera und Fotos > Automatische Sicherung.

Auf diesem Bildschirm können Sie die unten stehenden Einstellungen ändern. Tippen Sie auf die Überschrift, um die Inhalte anzuzeigen.

Sicherung in Originalgröße

Schalten Sie die Option Ein, um die Sicherung in Originalgröße auszuwählen. Dies ist die Standardeinstellung. Mit dieser Einstellung werden Ihre Fotos und Videos mit der ursprünglichen Auflösung hochgeladen (bis zu 100 MB für Fotos oder 1080 Pixel für Videos) und auf Ihr Speicherkontingent bei Google Drive angerechnet. Wenn Sie Ihren kostenlosen Speicherplatz fast ausgeschöpft haben, erhalten Sie eine Benachrichtigung von Google+. Wenn Ihr Speicherplatz aufgebraucht ist, werden Ihre Fotos automatisch in Standardgröße gespeichert.

Schalten Sie die Option Aus, um Fotos und Videos in Standardgröße zu sichern. Diese Option ist besonders gut geeignet, um die Inhalte im Internet zu teilen. Wenn Sie diese Einstellung auswählen, werden Ihre Fotos so formatiert, dass die längste Bildseite höchstens 2048 Pixel beträgt. Die Anzahl der Fotos in Standardgröße, die Sie auf Google+ speichern können, ist nicht begrenzt.

Zeitpunkt der Fotosicherung

Über WLAN oder Mobilfunknetz: Mit dieser Option werden Fotos mit der automatischen Sicherung nur dann hochgeladen, wenn Ihr Gerät mit einem WLAN-Netzwerk oder Ihrem Mobilfunknetz verbunden ist. Hinweis: Zum Hochladen von Inhalten über Ihr Mobilfunknetz wird Ihre Datenverbindung genutzt und entsprechende Gebühren Ihres Netzbetreibers können anfallen. Wenn Sie ein reines WLAN-Gerät nutzen, erfolgt die automatische Sicherung nur dann, wenn eine WLAN-Verbindung besteht.

Nur über WLAN: Mit dieser Option werden Fotos mit der automatischen Sicherung nur dann hochgeladen, wenn Ihr Gerät mit einem WLAN-Netzwerk verbunden ist.

Zeitpunkt der Videosicherung

Über WLAN oder Mobilfunknetz: Mit dieser Option werden Videos mit der automatischen Sicherung nur dann hochgeladen, wenn Ihr Gerät mit einem WLAN-Netzwerk oder Ihrem Mobilfunknetz verbunden ist. Sehr große Videos werden nur über ein WLAN-Netzwerk hochgeladen. Hinweis: Zum Hochladen von Inhalten über Ihr Mobilfunknetz wird Ihre Datenverbindung genutzt und entsprechende Gebühren Ihres Netzbetreibers können anfallen. Wenn Sie ein reines WLAN-Gerät nutzen, erfolgt die automatische Sicherung nur dann, wenn eine WLAN-Verbindung besteht.

Nur über WLAN: Mit dieser Option werden Videos mit der automatischen Sicherung nur dann hochgeladen, wenn Ihr Gerät mit einem WLAN-Netzwerk verbunden ist.

Alle Fotos und Videos sichern

Wenn Sie auf Alle sichern tippen, werden Fotos und Videos von Ihrem Gerät auf Google+ gesichert. Dafür müssen Ihre oben gewählten Einstellungen erfüllt sein. Wenn Sie auf auf die Option Alle sichern tippen und Ihre gewählten Einstellungen nicht erfüllt sind, bleiben die Fotos und Videos so lange in der Warteschlange, bis Ihre Einstellungen erfüllt sind. Wenn Sie beispielsweise festgelegt haben, dass die automatische Sicherung nur beim Laden ausgeführt werden soll, und Sie Alle sichern auswählen, werden Ihre Fotos und Videos erst dann hochgeladen, wenn Ihr Gerät geladen wird.

Wenn Sie sich bei der Google+ App abmelden, werden die Fotos und Videos in der Warteschlange nicht gespeichert. Fotos und Videos, die zu diesem Zeitpunkt noch nicht hochgeladen waren, werden erst hochgeladen, wenn Sie sich bei der Google+ App anmelden und erneut auf Alle sichern tippen.

Desktop-Computer

Nachdem Sie die automatische Sicherung aktiviert haben, können Sie auswählen, ob Ihre Fotos und Videos automatisch in Originalgröße oder in Standardgröße gesichert werden sollen:

  1. Öffnen Sie Google+. Bewegen Sie die Maus zur linken oberen Ecke, um das Google+ Hauptmenü aufzurufen. Klicken Sie auf  Einstellungen.
  2. Scrollen Sie zum Abschnitt Fotos und Videos und aktivieren oder deaktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Meine Fotos in Originalgröße hochladen.

Wählen Sie Originalgröße aus, um Ihre Fotos und Videos mit der ursprünglichen Auflösung hochzuladen (bis zu 100 MB für Fotos oder 1080 Pixel für Videos). Das Volumen wird auf Ihr Speicherkontingent bei Google Drive angerechnet und direkt unter dieser Einstellung angezeigt. Wenn Sie Ihren kostenlosen Speicherplatz fast ausgeschöpft haben, erhalten Sie eine Benachrichtigung von Google+. Wenn Ihr Speicherplatz aufgebraucht ist, werden Ihre Fotos und Videos automatisch in Standardgröße gespeichert.

Fotos und Videos in Standardgröße sind genau richtig, um sie im Internet zu teilen. Fotos und Videos in dieser Größe können Sie auf Google+ in unbegrenzter Anzahl speichern. Fotos werden dabei so formatiert, dass die längste Bildseite höchstens 2048 Pixel beträgt.