Google+ Benachrichtigungseinstellungen ändern

Mit Google+ Benachrichtigungen werden Sie über Aktionen bezüglich Ihres Profils, Ihrer Beiträge usw. informiert.

Ändern, wer Ihnen Benachrichtigungen senden kann

In den Google+ Einstellungen können Sie festlegen, welche Personen Ihnen Benachrichtigungen senden können. Sie möchten beispielsweise dann benachrichtigt werden, wenn Ihre beste Freundin ein Foto teilt, aber nicht jedes Mal, wenn ein Prominenter, dem Sie folgen, dies tut. Wählen Sie Ihr Gerät aus:

Android-Gerät
  1. Öffnen Sie die Google+ App .
  2. Tippen Sie auf das Menüsymbol bzw. die Menüschaltfläche und dann auf Einstellungen.
  3. Tippen Sie unter Kontoeinstellungen auf das Konto, das Sie aktualisieren möchten.
  4. Tippen Sie auf Benachrichtigungen > Wer darf mich benachrichtigen?. Wählen Sie eine der folgenden fünf Optionen aus:
    • Erweiterte Kreise – Dazu gehören auch Personen in den Kreisen Ihrer Kreise.
    • Öffentlich
    • Meine Kreise – Dazu gehören keine Personen, denen Sie nur folgen.
    • Nur für mich – Sie erhalten nur Benachrichtigungen zu Ihrer Person.
    • Oder Personen und Kreise auswählen – Mit dieser Option können Sie bestimmte Personen oder Kreise oder beides eingeben.
Desktop-Computer
  1. Öffnen Sie Google+. Bewegen Sie die Maus zur linken oberen Ecke, um das Google+ Hauptmenü aufzurufen. Klicken Sie auf  Einstellungen.
  2. Klicken Sie neben Wer kann mir Benachrichtigungen senden? auf das Drop-down-Menü. Wählen Sie eine der folgenden fünf Optionen aus:
    • Erweiterte Kreise – dazu gehören auch Personen in den Kreisen Ihrer Kreise.
    • Alle
    • Meine Kreise – dazu gehören keine Personen, denen Sie nur folgen.
    • Nur für mich – Sie erhalten nur Benachrichtigungen zu Ihrer Person.
    • Benutzerdefiniert – mit dieser Option können Sie bestimmte Personen oder Kreise oder beides eingeben.

Wenn Ihnen jemand außerhalb der ausgewählten Kreise oder Personen eine Benachrichtigung sendet, können Sie diese dennoch sehen. Klicken Sie dazu einfach auf die Glocke und wählen Sie Alles andere aus. Wenn Sie hier ein Profil sehen, zu dem Sie in Zukunft Benachrichtigungen erhalten möchten, können Sie diese Person zu einem Ihrer Kreise oder über benutzerdefinierte Einstellungen hinzufügen, die Sie unter Wer kann mir Benachrichtigungen senden? auswählen können.

E-Mail-Adresse für Benachrichtigungen ändern (nur über Desktop-Computer)

Sie sollten eine E-Mail-Adresse verwenden, deren Posteingang Sie regelmäßig lesen, damit Sie keine mit Ihnen geteilten Beiträge und andere wichtige Updates über Google+ verpassen. Über diese E-Mail-Adresse können andere Sie auch auf Google+ finden und mit Ihnen in Kontakt treten.

  1. Öffnen Sie Google+. Bewegen Sie die Maus zur linken oberen Ecke, um das Google+ Hauptmenü aufzurufen. Klicken Sie auf  Einstellungen.
  2. Klicken Sie unter Benachrichtigungen erhalten auf E-Mail-Adresse hinzufügen.
  3. Geben Sie die E-Mail-Adresse ein und klicken Sie auf Hinzufügen. An die hinzugefügte Adresse wird dann eine Bestätigungs-E-Mail gesendet. Rufen Sie Ihre E-Mails ab und bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse.
  4. Wechseln Sie zurück zur Seite mit den Google+ Einstellungen und wählen Sie Ihre neu hinzugefügte E-Mail-Adresse aus, um alle zukünftigen Benachrichtigungen über dieses E-Mail-Konto zu erhalten.

E-Mail-Benachrichtigungen aktivieren oder deaktivieren (nur über Desktop-Computer)

  1. Öffnen Sie Google+. Bewegen Sie die Maus zur linken oberen Ecke, um das Google+ Hauptmenü aufzurufen. Klicken Sie auf  Einstellungen.
  2. Scrollen Sie nach unten zur Überschrift Benachrichtigungen erhalten und klicken Sie auf die Überschriften, um den jeweiligen Abschnitt auszuklappen. Deaktivieren Sie die Kontrollkästchen neben den Aktionen, bei denen Sie keine E-Mail-Benachrichtigungen erhalten möchten.
Zu meinen Einstellungen wechseln Benachrichtigungen per SMS erhalten

Um SMS-Benachrichtigungen zu Aktivitäten auf Google+ zu erhalten, müssen Sie Ihrem Google+ Konto eine Telefonnummer hinzufügen. Dabei gelten die Standardgebühren für SMS und die Datenübertragung.

Telefonnummer hinzufügen

  1. Öffnen Sie Google+. Bewegen Sie die Maus zur linken oberen Ecke, um das Google+ Hauptmenü aufzurufen.
  2. Wählen Sie Einstellungen aus.
  3. Klicken Sie unter Benachrichtigungen erhalten auf Telefonnummer hinzufügen.
  4. Geben Sie Ihre Informationen ein, klicken Sie auf Bestätigungscode senden, geben Sie den Bestätigungscode ein und klicken Sie auf Speichern.

Sobald Sie Ihre Telefonnummer zu Ihrem Google+ Konto hinzugefügt haben, können Sie die SMS-Benachrichtigungen aktivieren oder deaktivieren.

SMS-Benachrichtigungen aktivieren oder deaktivieren

  1. Öffnen Sie Google+. Bewegen Sie die Maus zur linken oberen Ecke, um das Google+ Hauptmenü aufzurufen. Klicken Sie auf  Einstellungen.
  2. Scrollen Sie nach unten zur Überschrift Benachrichtigungen erhalten und klicken Sie auf die Überschriften, um den jeweiligen Abschnitt auszuklappen. Deaktivieren Sie in der Spalte Telefon die Kontrollkästchen neben den Aktionen, bei denen Sie keine SMS-Benachrichtigungen erhalten möchten.
Benachrichtigungseinstellungen für Google+ Seiten
Während Profile für Einzelpersonen gedacht sind, bieten Google+ Seiten die Möglichkeit, Unternehmen, Produkte, Marken und Organisationen auf Google+ öffentlich zu präsentieren. Weitere Informationen zu den Benachrichtigungseinstellungen für Ihre Seite