Probleme bei der Anzeige von Online-Alben

Wenn Sie Probleme mit der Anzeige von Fotos in Picasa-Webalben haben, sollten Sie testen, ob Sie Ihre Bilder mithilfe eines anderen Browsers anzeigen können. Wenn Sie Ihre Webalben mithilfe eines anderen Browsers anzeigen können, hängt das Problem höchstwahrscheinlich mit der aktuellen Konfiguration Ihres Browsers zusammen. Im Anschluss finden Sie einige Dinge, die Sie ausprobieren können:


Lösung 1: Leeren Sie den Cache Ihres Browsers und löschen Sie die Cookies.

Führen Sie diese Schritte aus, um den Cache Ihres Browsers zu leeren und die Cookies zu löschen. Melden Sie sich anschließend von Ihrem Google-Konto für Picasa-Webalben ab und starten Sie Ihren Webbrowser neu. Melden Sie sich dann wieder an Ihrem Konto an und zeigen Sie Ihr Album an, um zu sehen, ob das Problem gelöst wurde.

Lösung 2: Installieren Sie die aktuellste Version Ihres Internetbrowsers.

Durch Herunterladen einer aktualisierten Version Ihres Browsers kann das Problem möglicherweise behoben werden. Besuchen Sie die Homepage Ihres Browsers, um die neueste Version herunterzuladen.

Lösung 3: Wenn Sie ein rotes X oder graue Kästchen sehen, wenn Sie auf ein Album klicken, ist es möglich, dass Ihr Browser Bilder blockiert.

Wählen Sie Ihren Browser aus und folgen Sie den untenstehenden Anweisungen:

Mozilla Firefox

So zeigen Sie Ihre blockierten Bilder in Mozilla Firefox an:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Platzhalter der fehlenden Fotos.
  2. Prüfen Sie, ob die Option "Grafiken von lhX.ggpht.com blockieren" (wobei "X" eine Ziffer ist) ausgewählt ist. Wenn dies der Fall ist, heben Sie die Auswahl auf.
  3. Laden·Sie·die·Seite·neu.

Damit zukünftig Bilder von unseren Websites geladen werden können, führen Sie folgende Schritte aus:

  1. In Firefox wählen Sie Extras > Einstellungen.
  2. Wählen Sie die Registerkarte Inhalt.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Ausnahmen neben "Grafiken laden".
  4. Es wird ein Pop-up-Fenster angezeigt. Falls lhX.ggpht.com (d.h. - lh4.ggpht.com, lh5.ggpht.com usw.) als "Blockiert" aufgeführt ist, entfernen Sie es aus der Liste.

Internet Explorer

So zeigen Sie blockierte Bilder in Internet Explorer an:

  1. Öffnen Sie Internet Explorer und wählen Sie Extras > Internetoptionen.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Erweitert.
  3. Klicken Sie unter "Multimedia" auf Bilder anzeigen.
  4. Klicken Sie auf OK.
  5. Laden·Sie·die·Seite·neu.

Lösung 4: Vorübergehender Serverausfall

Letztendlich könnte auch ein vorübergehendes Problem mit dem Server bestehen. Gelegentlich müssen wir Wartungsarbeiten an unseren Servern vornehmen, und während dieser Zeit ist der Zugriff auf Fotos möglicherweise unterbrochen. Warten Sie etwas und versuchen Sie es dann erneut.

Treten noch immer Probleme auf?

Wenn Sie alle Lösungen oben ausprobiert haben und die Probleme weiterhin bestehen, suchen Sie nach einer Antwort oder melden Sie Ihr Problem in der Picasa-Hilfe.