Sichtbarkeit von Alben

Mit Picasa-Webalben können Sie Ihre Fotos ganz leicht mit jedermann teilen - oder Sie können die Fotos so privat einstufen, wie Sie es möchten. Mit den Sichtbarkeitsoptionen für Alben können Sie festlegen, wer Ihre Alben sehen und darauf zugreifen kann. Sie können die Sichtbarkeitsoptionen für Alben beim Hochladen festlegen und sie jederzeit in Picasa und Picasa-Webalben ändern.

Symbol Öffentlich

Öffentliche Alben sind für jeden im Web sichtbar. Andere können öffentliche Alben in Ihrer öffentlichen Galerie, in Websuchergebnissen, in Ihrem Google-Profil und auf Google+ finden.

Symbol Eingeschränkt, alle mit dem Link

Diese Alben sind für jeden sichtbar, der über den Link verfügt. Theoretisch sind sie für jeden sichtbar, die Webadresse der Alben enthält jedoch einen individuellen Autorisierungsschlüssel aus Buchstaben und Zahlen, der das Erraten der Webadresse stark erschwert.

Symbol Eingeschränkt

Eingeschränkte Alben sind für die Personen sichtbar, die Sie angeben. Google+ Nutzer: Die Personen mit denen Sie Inhalte teilen, haben die Berechtigung, Ihr Album erneut zu teilen. In Google+ können diese Personen auch sehen, mit wem Sie Ihre Alben noch geteilt haben.

Symbol Nur für mich

Diese Alben verfügen über die höchste Datenschutzstufe und sind nur für Sie sichtbar. Wenn Sie die Sichtbarkeit eines Albums in "Nur für mich" ändern, werden alle Personen aus der Liste "Geteilt mit" dieses Albums entfernt.

Google Apps-Nutzer: Picasa-Webalben verfügt darüber hinaus über Sichtbarkeitsoptionen, mit denen Sie Fotos und Videos sicher innerhalb Ihrer Domain teilen können.

Wenn Sie die Sichtbarkeit eines Albums so ändern, dass es mit weniger Personen geteilt wird, also z. B. von "öffentlich" in "eingeschränkt", werden alle Beiträge und Kommentare zu diesem Album gelöscht.