URL der öffentlichen Galerie

Ihre URL für Picasa-Webalben ist die Webadresse, unter der sich Ihre Fotos befinden. Sie enthält einen eindeutigen Nutzernamen oder eine Zahlenfolge (Ihre Google-Profil-ID), über die Ihr Konto identifiziert wird: http://picasaweb.google.com/123456789. Falls Personen diese Adresse besuchen, sehen sie Ihre öffentlichen Alben und alle Alben, die Sie explizit mit ihnen geteilt haben.

Wenn Sie bei Google+ sind

Wenn Sie sich bei Google+ anmelden, wird Ihre URL geändert, damit Ihre Google-Profil-ID enthalten ist. Zu diesem Zeitpunkt können Sie diese URL nicht ändern. Wenn zum Zeitpunkt Ihrer Anmeldung eine andere URL aktiv war, zum Beispiel http://picasaweb.google.com/PaulsKatzenfotos, wird sie an die neue Adresse weitergeleitet.

Um Ihre Adresse herauszufinden, melden Sie sich in Picasa-Webalben an, klicken Sie auf den Tab Meine Fotos und klicken Sie dann auf Öffentliche Galerie über Ihren Alben.

Wenn Sie ein Google-Profil zu Picasa-Webalben hinzugefügt haben, aber nicht bei Google+ sind

Für die URL Ihrer Picasa-Webalben und Ihres Google-Profils wird derselbe eindeutige Nutzername verwendet. Wenn die URL Ihrer Picasa-Webalben beispielsweise "http://picasaweb.google.com/123456789" lautet, hat Ihr Google-Profil die URL "http://profiles.google.com/123456789". So nehmen Sie die Änderung vor:

  1. Besuchen Sie Ihr Google-Profil.
  2. Klicken Sie auf Profil bearbeiten.
  3. Ändern Sie auf dem Tab Über mich Ihre Profil-URL. Die Optionen hängen davon ab, ob Ihr Google-Konto eine @Gmail.com-Adresse verwendet.
    Mit @Gmail.com Ohne @Gmail.com
    Entscheiden Sie sich entweder für Ihren Gmail-Nutzernamen (nutzername@Gmail.com) oder für Ihre Google-Profil-ID (Zahlenfolge). Wenn Sie eine Picasa-Persönlichkeit erstellt hatten, während diese Funktion noch unterstützt wurde, können Sie zwischen Ihrer Google-Profil-ID und der Persönlichkeit wählen. Wenn Sie keine Picasa-Persönlichkeit angelegt hatten, enthält die Galerie-URL immer Ihre Google-Profil-ID.

Wenn Sie kein Google-Profil für Ihre Picasa-Webalben verwenden

Sie können Ihre Picasa-Webalben-URL in Picasa-Webalben ändern.

  1. Melden Sie sich in Picasa-Webalben an.
  2. Klicken Sie oben rechts auf das Zahnradsymbol Zahnradsymbol und wählen Sie Foto-Einstellungen aus.
  3. Klicken Sie auf dem Tab Allgemein im Bereich "Meine Galerie-URL" auf URL ändern. Die Optionen hängen davon ab, ob Ihr Google-Konto eine @Gmail.com-Adresse verwendet.
    Mit @Gmail.com Ohne @Gmail.com
    Entscheiden Sie sich entweder für Ihren Gmail-Nutzernamen (nutzername@Gmail.com) oder für Ihre Google-Profil-ID (Zahlenfolge). Entscheiden Sie sich entweder für Ihre Google-Profil-ID oder für einen eindeutigen Nutzernamen. Sie können pro Konto einen einzelnen eindeutigen Nutzernamen hinzufügen. Sie können Ihren Nutzernamen nicht mehr ändern oder entfernen, nachdem Sie ihn ausgewählt haben.
  4. Klicken Sie in Picasa-Webalben auf der Seite Einstellungen auf Änderungen speichern.