Fotos hinzufügen

Nutzen Sie Picasa, um Fotos anzuzeigen, die sich bereits auf Ihrem Computer befinden, oder um Fotos von Ihrer Kamera zu importieren.

Bereits auf Ihrem Computer gespeicherte Fotos hinzufügen

Sobald Sie Picasa heruntergeladen und installiert haben, können Sie die von Picasa angezeigten Fotos vollständig steuern. In Picasa werden die zu suchenden Foto- und Video-Dateitypen in den Ordnern angezeigt, die durchsucht werden sollen.

Die angezeigten Ordner steuern Die angezeigten Dateitypen steuern
Klicken Sie auf Tools > Ordner-Manager, um zu steuern, welche Ordner angezeigt werden: Klicken Sie auf Tools > Optionen (PC) oder Picasa > Einstellungen (Mac) um festzulegen, welche Dateitypen angezeigt werden.

Neue Fotos importieren

Natürlich haben Sie nicht alle Fotos auf Ihrem Computer gespeichert. Sie können Fotos aus unterschiedlichen Quellen in Picasa importieren, darunter Kameras, CDs, Speicherkarten, Scanner, Webcams und vieles mehr. Die von Ihnen importierten Fotos werden auf Ihrem Computer gespeichert und automatisch in Picasa angezeigt.

Anleitung anzeigen

  1. Klicken Sie in Picasa auf Importieren.
  2. Wählen Sie oben im Dropdown-Menü zum Importieren von Fotos das Quelleverzeichnis der neuen Fotos aus, z. B. das Verzeichnis für Ihre Kamera.
  3. Wählen Sie unten im Dropdown-Menü "Importieren in" den Zielordner für Ihre neuen Fotos auf Ihrem Computer aus.
  4. Wenn Sie die Fotos, die Sie importieren, gleichzeitig in Picasa-Webalben hochladen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Hochladen".
  5. Wählen Sie die Fotos aus, die Sie importieren möchten, und klicken Sie auf Ausgewählte importieren oder klicken Sie auf Alle importieren, um alle angezeigten Fotos zu importieren.