Fotos in Ordnern und Alben organisieren

Wenn Sie Fotos in Picasa verschieben oder neu anordnen möchten, ist es am einfachsten, sie per Drag-and-drop an den gewünschten Ort zu verschieben. Bevor Sie dies jedoch in Angriff nehmen, sollten Sie bedenken, was dies für Auswirkungen hat. Das Verschieben von Fotos in einen anderen Ordner innerhalb von Picasa bewirkt auch, dass das Foto auf Ihrer Festplatte verschoben wird. Wenn Sie ein Foto dagegen in ein Album verschieben, hat dies keine Auswirkungen auf den Speicherort des Fotos auf der Festplatte.

Gehen Sie wie folgt vor:

  1. Wählen Sie die Fotos aus, die Sie verschieben möchten. Sie können Fotos nur von jeweils einem Ordner oder Album per Drag-and-drop verschieben.
  2. Klicken Sie auf ein Foto und halten Sie die Maustaste gedrückt, während Sie Ihre Fotos zum neuen Speicherort ziehen. Sobald sich der Mauszeiger am gewünschten Ort befindet, lassen Sie die Maustaste los, um die Fotos im neuen Ordner oder Album abzulegen.

Wenn Sie sehr viele Fotos ausgewählt haben, ist es einfacher, wie folgt vorzugehen: Ziehen Sie die Fotos zur Ordnerliste auf der linken Seite Ihrer Bibliothek. Legen Sie sie dann im gewünschten Ordner oder Album ab, sobald der Ordner oder das Album hervorgehoben wird.

Erfahren Sie auch, wie Sie Fotos einfach in einen neuen Ordner verschieben und Fotos aus verschiedenen Ordnern in einem neuen Album platzieren können.

Mac-Nutzer: Fotos in der Sammlung "iPhoto-Mediathek" sind in Picasa schreibgeschützt. Dies hat auf das Verschieben von Fotos in Picasa einige wichtige Auswirkungen:

  • Sie können Fotos nicht von einem Ordner der iPhoto-Mediathek in einen anderen verschieben.
  • Sie können Fotos nicht in die Sammlung "iPhoto-Mediathek" verschieben.
  • Wenn Sie versuchen, Fotos aus der "iPhoto-Mediathek" zu verschieben, werden Sie von Picasa ersatzweise gefragt, ob Sie eine Kopie erstellen möchten.

Weitere Informationen über das Zusammenspiel von Picasa und iPhoto-Mediathek