CD kann nicht gebrannt werden

Wenn Sie Probleme beim Brennen einer CD oder DVD in Picasa haben, kann dies verschiedene Ursachen haben. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihr Problem zu beheben.

Schritt 1: Überprüfen Sie, ob die CD oder DVD beschädigt ist.

  1. Legen Sie die CD oder DVD in Ihr Laufwerk ein.
  2. Doppelklicken Sie auf dem Desktop auf "Arbeitsplatz".
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das CD- oder DVD-Laufwerk.
  4. Wählen Sie Öffnen.

Falls Sie eine Fehlermeldung erhalten, ist dies ein Zeichen dafür, dass die CD oder DVD beschädigt ist. Wenn Sie den Datenträger öffnen und die Inhalte durchsuchen können, ist der Datenträger in Ordnung.

Wurde Ihr Problem dadurch behoben? Ja   Nein

Schritt 2: Deinstallieren Sie vorhandene Brennsoftware.

Probleme mit der Picasa-CD-Brennfunktion werden häufig durch das Vorhandensein einer anderen CD-Brennsoftware von Drittanbietern verursacht. Deinstallieren Sie vorübergehend alle vorhandenen CD-Brennanwendungen und versuchen Sie dann erneut, eine CD oder DVD mit Picasa zu brennen.

Wurde Ihr Problem dadurch behoben? Ja   Nein

Schritt 3: Deinstallieren Sie Picasa und installieren Sie es erneut.

Die Integration des CD-Treibers von Picasa in Windows ist unter Umständen in einigen Fällen nicht möglich. Deinstallieren Sie Picasa, installieren Sie das Programm erneut und starten Sie dann Ihren Computer neu. Dadurch ist eine erneute Integration des Treibers in Ihrem System möglich. Versuchen Sie nun, eine CD oder DVD mit Picasa zu brennen.

Wurde Ihr Problem dadurch behoben? Ja   Nein

Besuchen Sie das Hilfe-Forum

Besuchen Sie das Hilfe-Forum, um weitere Hilfestellungen zu Ihrem Problem zu erhalten. Sie können hier Ihre Frage posten oder die Antworten von Google-Mitarbeitern und anderen Nutzern durchsuchen.

Wir freuen uns, dass Ihr Problem behoben wurde.