Duplikate von Fotos

Ihre Fotodateien werden von Picasa nicht gespeichert. Vielmehr durchsucht Picasa Ihren Computer nach kompatiblen Fotodateitypen und zeigt diese Fotos dann an. Behalten Sie das im Hinterkopf, wenn Sie sich die allgemeinen Erklärungen für Duplikate mit den jeweiligen Lösungen durchlesen:

  • Ein Foto ist in mehreren Ordnern gespeichert: Sie bestimmen, welche Ordner von Picasa durchsucht und angezeigt werden. Wenn mehrere Ordner durchsucht werden, die dasselbe Foto enthalten, werden in Picasa Fotoduplikate angezeigt. Sie können die Existenz dieser beiden eigenständigen Kopien auf Ihrem Computer überprüfen, indem Sie beide Dateien auf Ihrer Festplatte ausfindig machen.
    • Lösung: Sie haben die Wahl zwischen den folgenden zwei Optionen:
      • Über den Ordner-Manager: Klicken Sie auf das Menü Tools und wählen Sie Ordner-Manager. Weisen Sie Picasa an, ganze Ordner aus Ihrer Bibliothek auszuschließen.
      • Einzelne Duplikate ausblenden: Sie können auch mit der rechten Maustaste (Windows) bzw. Steuerung+Klick (Mac) auf einzelne Duplikate klicken und sie ausblenden, indem Sie die Option "Ausblenden" auswählen. Weitere Informationen zu ausgeblendeten Fotos
      • Fotoduplikate löschen: Wenn Sie sich sicher sind, dass es sich bei den Fotos um Duplikate handelt, können Sie diese auch von Ihrer Festplatte entfernen.
  • Ihre Fotodatenbank ist beschädigt: Die Picasa-Datenbank speichert nutzerspezifische Informationen zu Ihren Fotos. Wenn diese Datenbank beschädigt ist, zeigt sich dies möglicherweise in einer ungewöhnlichen Darstellung und Anordnung Ihrer Fotos. Dabei kann es auch zu Duplikaten kommen.
    • Lösung: Wenn Sie alle vorherigen Lösungsansätze ergebnislos ausprobiert haben, ist mit großer Wahrscheinlichkeit eine beschädigte Fotodatenbank der Grund für Duplikate. Versuchen Sie, Ihre Fotodatenbank neu zu erstellen.
Importieren Sie keine Duplikate!

Wenn Sie über die Schaltfläche Importieren Fotos in Picasa importieren, die sich bereits auf Ihrer Festplatte befinden, erhalten Sie zwei Kopien auf der Festplatte und in der Picasa-Anzeige.

Sie verhindern Duplikate beim Import, wenn Sie die Option "Duplikate ausschließen" unten auf der Importseite auswählen. Picasa erkennt Fotoduplikate, indem Dateigrößen, -namen und, falls erforderlich, ein kleiner Teil jedes Bilds verglichen werden. Wird bei einem Foto im Importbereich ein rotes X angezeigt, dann ist dieses Foto bereits in Picasa vorhanden und wird nicht erneut importiert. Sie können diese Option auch als Standardeinstellung in Picasa festlegen.

  1. Klicken Sie in Picasa auf Tools > Optionen (Windows) oder Picasa > Preferences (Mac).
  2. Wählen Sie die Registerkarte Allgemein.
  3. Wählen Sie die Option "Doppelte Dateien beim Import automatisch erkennen" (Windows) bzw. "Duplikate beim Importieren erkennen" (Mac).
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche OK.