Doppelt vorhandene Fotos verwalten

Picasa speichert Ihre Fotodateien nicht in seinem Programm. Picasa scannt Ihren Computer auf kompatible Fotodateitypen und zeigt diese Fotos innerhalb von Picasa an. Dadurch werden in Picasa keine Fotos doppelt angezeigt. Bedenken Sie dies beim Lesen häufiger Erklärungen und Lösungen bei doppelt vorhandenen Fotos:

  • Dasselbe Foto ist in mehreren Ordnern gespeichert: Sie haben die Kontrolle über die Ordner, die Picasa scannt und anzeigt. Wenn mehr als ein gescannter Ordner dasselbe Foto enthält, wird es in Picasa doppelt angezeigt. Um zu überprüfen, dass es sich um zwei separate Kopien auf Ihrem Computer handelt, suchen Sie jede Datei auf Ihrer Festplatte.
    • Lösung: Sie können eine der folgenden Optionen verwenden:
      • Verwenden Sie den Ordner-Manager: Klicken Sie auf das Menü Tools und wählen Sie Ordner-Manager aus. Weisen Sie Picasa an, ganze Ordner aus Ihrer Bibliothek auszuschließen.
      • Blenden Sie die einzelnen Duplikate aus: Sie können über einen Rechtsklick (Windows) oder einen Control-Klick (Mac) einzelne, doppelt vorhandene Fotos auswählen und Sie aus der Ansicht ausblenden, indem Sie "Ausblenden" auswählen. Weitere Informationen zu ausgeblendeten Fotos
      • Doppelt vorhandene Fotos löschen: Wenn Sie sicher sind, dass die Fotos Duplikate sind, können Sie sie auch von der Festplatte löschen.
  • Ihre Fotodatenbank ist beschädigt: Die Picasa-Datenbank zeichnet nutzerspezifische Informationen zu Ihren Fotos auf. Wenn diese Datenbank beschädigt ist, können bei der Darstellung und Platzierung der Fotos Unregelmäßigkeiten auftreten, einschließlich doppelt vorhandene Fotos.
    • Lösung: Wenn Sie die vorherigen Optionen ausgeschöpft haben, sehen Sie doppelt vorhandene Fotos wahrscheinlich aufgrund einer beschädigten Fotodatenbank. Versuchen Sie, Ihre Fotodatenbank neu zu erstellen.
Importieren Sie keine Duplikate!

Wenn Sie die Schaltfläche Importieren verwenden, um Fotos in Picasa zu importieren, die bereits auf Ihrer Festplatte vorhanden sind, erhalten Sie zwei Kopien auf Ihrer Festplatte und in der Ansicht.

Um während des Importierens doppelt vorhandene Fotos auszuschließen, wählen Sie unten auf der Seite zum Import die Option "Duplikate ausschließen" aus. Picasa ermittelt doppelt vorhandene Fotos durch einen Vergleich der Dateigrößen und -namen sowie bei Bedarf auch durch einen Vergleich kleiner Teile eines jeden Bildes. Falls ein Foto im Importbereich ein rotes X anzeigt, ist es bereits auf Picasa vorhanden und wird nicht importiert. Sie können dies auch als Standardeinstellung in Picasa festlegen.

  1. Klicken Sie in Picasa auf Tools > Optionen (Windows) oder Picasa > Einstellungen (Mac).
  2. Wählen Sie den Tab Allgemein aus.
  3. Wählen Sie die Option "Doppelt vorhandene Dateien beim Import automatisch ermitteln" (Windows) oder die Option "Duplikate beim Import ermitteln" (Mac) aus.
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche OK.

Wie hilfreich ist dieser Artikel:

Das Feedback wurde aufgezeichnet. Vielen Dank!
  • Überhaupt nicht hilfreich
  • Nicht sehr hilfreich
  • Einigermaßen hilfreich
  • Hilfreich
  • Sehr hilfreich