Sicherungs-CD oder -DVD

Picasa bietet mehrere Möglichkeiten zur Sicherung von Fotos, Änderungen und Alben. Sie können diese auf einer CD/DVD oder einem Wechseldatenträger sichern oder in vollständiger Auflösung zu Picasa-Webalben hochladen, wo Ihnen 1 GB freier Speicherplatz zur Verfügung steht.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um eine Sicherungs-CD oder -DVD zu erstellen:

  1. Klicken Sie auf das Menü Tools.
  2. Wählen Sie Bilder sichern.
  3. Klicken Sie auf Neuer Satz oder Satz bearbeiten. Ein Sicherungssatz ist ein Datensatz der bereits gesicherten Dateien, so dass Sie diese nicht erneut sichern müssen.
    • Neuer Satz: Verwenden Sie diese Option, um einen neuen Sicherungssatz von Ordnern und Alben zu erstellen.
    • Satz bearbeiten: Mit dieser Option können Sie bereits erstellte Sicherungssätze mit den seit der Erstellung vorgenommenen Änderungen aktualisieren.
  4. Geben Sie bei neuen Sätzen folgende Informationen an:
    • Geben Sie den Namen des Satzes ein.
    • Wählen Sie im Bereich "Sicherungstyp" die Option "CD- oder DVD-Sicherung" aus.
    • Geben Sie im Bereich "Zu sichernde Dateien" die Dateitypen an, die im Sicherungssatz enthalten sein sollen.
  5. Klicken Sie auf Erstellen.
  6. Wählen Sie die zu sichernden Ordner und Alben aus, indem Sie in der Liste der Ordner die entsprechenden Kontrollkästchen aktivieren. Klicken Sie auf die Schaltfläche Alle auswählen, um alle Ordner und Alben auszuwählen. Nur die mit einem Häkchen markierten Ordner und Alben werden bei der Sicherung berücksichtigt.
    Wenn Sie weitere Fotos hinzufügen, wird über der Schaltfläche Brennen die Meldung "Berechnen" eingeblendet, in der die für die Sicherung benötigte Anzahl der Datenträger angegeben ist. Wenn Sie auf die Schaltfläche Brennen klicken, während Picasa die Berechnung ausführt, wird die Größe der Sicherung unter Umständen falsch berechnet.
  7. Legen Sie den ersten leeren Datenträger ein und warten Sie, bis dieser von Picasa erkannt wurde.
  8. Klicken Sie auf die Schaltfläche Brennen, um den Vorgang zu starten. Falls erforderlich, werden Sie aufgefordert, den nächsten leeren Datenträger einzulegen.

Mit diesem Sicherungssatz können Sie Ihre Fotos in der von Ihnen gewählten Anordnung auf einem neuen Computer installieren. Wenn Sie diese Sicherungskopie in einen neuen Computer einlegen, werden Sie gefragt, ob Sie Ihre Fotos wiederherstellen möchten. Sie können entscheiden, ob die Fotos wieder an ihren ursprünglichen Ort kopiert werden sollen oder ob Sie einen neuen Ort für Ihre Fotos auswählen möchten. Nach der Wiederherstellung von der Sicherungs-CD müssen Sie Picasa neu installieren. Laden Sie die neueste Version von http://picasa.google.com herunter.

Nach Abschluss des Brennvorgangs können Sie dem Datenträger keine weiteren Fotos mehr hinzufügen. Verwenden Sie eine neue CD, wenn Sie zusätzliche Sicherungen durchführen möchten.