Picasa 3.9

Upload-Größe wählen

Bevor Sie Fotos ins Web hochladen, können Sie die Größe festlegen, die für die Online-Verwendung der Fotos am günstigsten ist. "Größe" bezieht sich hier sowohl auf die Abmessungen des Bildes (Höhe und Breite des Bildes in Pixeln) als auch auf die Speicherplatzmenge, die die Datei auf der Festplatte einnimmt (Dateigröße). Die Größen unten beziehen sich auf die Abmessungen der längsten Seite des Bildes.

Sie nutzen Google+
  • Beste Auflösung zum Teilen im Web: Wenn Ihr Foto größer als 2048 x 2048 Pixel ist, wird es automatisch auf 2048 Pixel an der längsten Seite verkleinert. Für Fotos dieser Größe ist der kostenlose Upload unbegrenzt.
  • Originalgröße: Das Bild wird mit der Originalauflösung hochgeladen (z. B. 4288 x 2848). In Originalgröße hochgeladene Bilder werden auf Ihr kostenloses Speicherplatzkontingent angerechnet.
Sie nutzen Google+ noch nicht
  • Originalgröße: Das Bild wird mit der Originalauflösung hochgeladen (z. B. 4288 x 2848).
  • 1600 Pixel: Empfohlene Auflösung - gut geeignet für Abzüge, zum Teilen von Online-Alben oder zur Verwendung als Bildschirmschoner.
  • 1024 Pixel: Gut geeignet zum Teilen von Online-Alben mit Freunden und Familie.
  • 800 Pixel: Uploads bis zu 800 Pixel sind für alle Nutzer von Picasa-Webalben kostenlos. Eine gute Größe für die Veröffentlichung von Bildern in Blogs und auf Webseiten.

Die Auswahl der Upload-Größe beeinflusst die Qualität des online gespeicherten Bildes. Kleinere Upload-Größen führen zu einer geringeren Bildqualität, was besonders wichtig ist, da die Upload-Größe der maximalen Größe entspricht, in der Ihr Foto heruntergeladen werden kann. Picasa bietet Ihnen die Möglichkeit, die ursprüngliche Bildqualität auch für kleinere Upload-Größen in Picasa-Webalben beizubehalten. Wenn in Picasa eine JPEG-Datei geringerer Größe erstellt und hochgeladen wird, werden dann die Qualitätseinstellungen des Originalbildes verwendet, um die Bildqualität in der geringeren Auflösung zu maximieren. Hochgeladene Bilder, die größer als 800 Pixel sind, werden auf Ihr kostenloses Speicherplatzkontingent angerechnet.

So erhalten Sie die Bildqualität des Originalfotos beim Hochladen in geringerer als der Originalgröße:

  1. Klicken Sie auf Tools > Optionen (Windows) oder Picasa > Einstellungen (Mac).
  2. Klicken Sie auf den Tab Webalben.
  3. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben "JPEG-Qualität: Qualität des Originalbilds beibehalten". Diese Option ist automatisch aktiviert, wenn Sie Fotos in Originalgröße hochladen.