Fotos bearbeiten

Sie können auf Ihrem Mobilgerät oder Computer Filter hinzufügen, Fotos zuschneiden und sie mit weiteren Funktionen bearbeiten.

Tipp: Wenn Sie Back-up & Sync aktiviert haben, werden Ihre Änderungen mit Ihrer Google Fotos-Galerie synchronisiert.

Fotos anpassen, zuschneiden oder drehen

  1. Öffnen Sie die Google Fotos App Fotos auf Ihrem Android-Gerät.
  2. Öffnen Sie das Foto, das Sie bearbeiten möchten.
  3. Tippen Sie auf "Bearbeiten" Bearbeiten.
    • Wenn Sie einen Filter anwenden oder anpassen möchten, tippen Sie auf "Fotofilter" Photo filters.
    • Tippen Sie, um einen Filter anzuwenden, und tippen Sie zum Anpassen noch einmal.
    • Wenn Sie manuell Beleuchtung oder Farbe ändern oder Effekte einsetzen möchten, tippen Sie auf "Bearbeiten" Bearbeiten.
    • Wenn Sie weitere Optionen sehen möchten, tippen Sie auf den Abwärtspfeil Abwärtspfeil.
    • Tippen Sie auf "Zuschneiden und drehen" Crop & rotate, um das Bild zuzuschneiden oder zu drehen.
    • Zum Zuschneiden tippen Sie auf die Ränder und ziehen Sie sie auf die gewünschte Größe.
    Tipp: Halten Sie das Foto länger gedrückt, während Sie es bearbeiten, um Ihre Version mit dem Originalbild zu vergleichen.
  4. Tippen Sie rechts oben auf Speichern.

Ihre Änderungen werden auf das Foto angewendet, Sie können sie aber jederzeit rückgängig machen.

Wenn Ihre Fotos nicht gesichert wurden, werden die Änderungen als separates Foto gespeichert.

Auf Fotos zeichnen, schreiben oder etwas markieren

 
  1. Öffnen Sie die Google Fotos App Fotos auf Ihrem Android-Gerät.
  2. Öffnen Sie das Foto, das Sie bearbeiten möchten.
  3. Tippen Sie auf Bearbeiten Bearbeiten und dann Markup Markup
    • Tippen Sie zum Zeichnen auf Stift Stift.
    • Um etwas zu markieren, tippen Sie auf Highlight Textmarker.
    • Wenn Sie einem Foto Text hinzufügen möchten, tippen Sie auf Text Text . Sie können das Textfeld verschieben, indem Sie es gedrückt halten und dann an die gewünschte Stelle ziehen.  

Tipp: Auf einigen Geräten wird "Erweiterungen" App-Erweiterung anstelle von "Markup" Markup angezeigt. Tippen Sie in diesem Fall auf Erweiterungen App-Erweiterung und dann Markup Markup, um die beschriebenen Funktionen aufzurufen.  

  1. Wenn Sie alle gewünschten Änderungen vorgenommen haben, tippen Sie auf Fertig.
  2. Um das Foto mit den Bearbeitungen als Kopie zu speichern, tippen Sie rechts oben auf Als Kopie speichern.

Sie können auch auf Fotos mit Bewegtbild zeichnen, schreiben oder etwas markieren und die Bilder mit anderen teilen. Wenn Sie bestimmte Stellen im Bild übermalen oder unkenntlich machen möchten, denken Sie daran, dass sich das Bild bewegt. Erweitern Sie also ggf. den Bereich, damit nichts von der unerwünschten Stelle im Bewegtbild zu sehen ist.  

Wenn Ihre Fotos nicht gesichert wurden, werden die Änderungen als separates Foto gespeichert.

Neue Fotos aus Bewegtbildern

Wenn Sie von einer Person oder einer Gruppe ein Foto mit Bewegtbild aufnehmen, wird von Google Fotos manchmal eine andere Aufnahme aus dem Foto mit Bewegtbild empfohlen. Sie können aber auch Ihre eigene bevorzugte Aufnahme auswählen.

  1. Öffnen Sie die Google Fotos App Fotos auf Ihrem Android-Smartphone oder -Tablet.
  2. Öffnen Sie ein Foto mit Bewegtbild.
  3. Wischen Sie auf dem Foto nach oben.
  4. Tippen Sie auf Aufnahmen in diesem Foto.
  5. Scrollen Sie durch die Aufnahmen und wählen Sie eine aus.
    • Wenn Sie das Foto mit einem Pixel 3 aufgenommen haben, sehen Sie möglicherweise empfohlene Aufnahmen. Diese sind mit einem weißen Punkt gekennzeichnet.
    • Das Originalfoto hat einen grauen Punkt.
  6. Um ein neues Foto zu speichern, tippen Sie auf Kopie speichern.

Aufnahmen, die Sie speichern, erscheinen in Ihrer Google Fotos-Galerie neben dem Originalfoto.

Datums- und Zeitstempel ändern

Wenn Sie Datums- und Zeitstempel eines Fotos oder Videos ändern möchten, öffnen Sie photos.google.com und tippen Sie oben auf Computer, um die entsprechende Anleitung zu sehen.

Den Datums- und Zeitstempel für Fotos und Videos können Sie nur am Computer ändern. Wenn Sie das Datum und die Uhrzeit eines Fotos ändern, werden die geänderten Angaben in Google Fotos angezeigt. Wenn Sie das Foto jedoch mit anderen Apps teilen oder herunterladen, werden möglicherweise die ursprünglichen Datums- und Uhrzeitangaben angezeigt, die von der Kamera gespeichert wurden.

Bearbeitungen rückgängig machen

  1. Öffnen Sie die Google Fotos App Fotos auf Ihrem Android-Gerät.
  2. Öffnen Sie ein Foto mit Bearbeitungen, die Sie rückgängig machen möchten.
  3. Tippen Sie auf "Bearbeiten" Bearbeiten und dann Dreipunkt-Menü Mehr und dann Änderungen rückgängig.
  4. Wenn Sie fertig sind, tippen Sie auf Speichern.
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?