Betrugsschutz für Händler

Um das Verkaufen im Google Play Store und im Chrome Web Store für Händler angenehmer zu gestalten, erhalten Sie über das Zahlungscenter Vorteile. Dazu gehören die Unterstützung bei der Anfechtung von Rückbuchungen und eine Betrugserkennung.

Auflösung von Rückbuchungen 

Wir bieten allen Händlern einen grundlegenden Schutz vor Rückbuchungen. Google überprüft alle Rückbuchungen, die Sie erhalten, und wehrt diese, sofern möglich, für Sie ab. Wenn wir die Rückbuchung erfolgreich anfechten können, werden wir Ihr Konto nicht damit belasten. Weitere Informationen zum Vermeiden und erfolgreichen Anfechten von Rückbuchungen

Automatische Betrugserkennung

Google verwendet eine erweiterte Risikomodellierung, um Hinweise auf betrügerische Transaktionen über alle Google-Dienste hinweg zu registrieren. Wenn wir betrügerische Transaktionen entdecken, stornieren wir sie. Zu Ihrem Schutz werden auch alle weiteren aktiven Bestellungen in Verbindung mit derselben Kreditkarte storniert. Google setzt auch aktiv externe, branchenübergreifende Ressourcen ein, z. B. internationale schwarze Listen bekannter Betrüger.

Überprüfung von Kundenbestellungen

Google sendet Ihnen zu jeder Bestellung eine Bestellbestätigung, die Sie immer überprüfen sollten. Wenn Sie bei einer Bestellung ein Risiko vermuten, können Sie sie jederzeit stornieren oder erstatten.

Wenn Google in Verbindung mit einer Ihrer Bestellungen fragwürdige Aktivitäten feststellt, erhält die Bestellung zu Ihrem Schutz im Zahlungscenter den Status "Überprüfen" oder "Ausstehend". Sie wird daraufhin Prüfungen zur Betrugserkennung unterzogen. Sie können die Bestellung während dieses Zeitraums nicht in Rechnung stellen.

Derartige Überprüfungen dauern in der Regel 4–6 Stunden. Bei Bestellungen mit einem höheren Risiko kann die Überprüfung länger dauern, da unsere Google-Spezialisten zu Ihrer Sicherheit zusätzliche Prüfungen zur Betrugserkennung ausführen. Sie werden möglicherweise vorsorglich auch direkt von Google kontaktiert.

Wenn Google eine Bestellung als hoch riskant einstuft oder die Bestellung nicht den Richtlinien des Zahlungscenters entspricht, wird sie zu Ihrem Schutz storniert. Eine stornierte Bestellung können Sie nicht reaktivieren.

Wenn unsere Prüfung ergibt, dass eine Bestellung gültig ist, wird sie in Rechnung gestellt.

PCI-Compliance

Das Zahlungscenter erfüllt alle Anforderungen des Payment Card Industry Security Standards Council bzw. der "PCI-Compliance". Die Google Payment Corp. ist sowohl Level 1-Händler als auch Internetdienstanbieter und wird daher jährlich von einem externen Qualified Security Assessor (QSA) bewertet. Der QSA stellt die Compliance-Bestätigung aus, die anschließend an alle gängigen Kreditkarteninstitute sowie die akquirierenden Banken von Google weitergeleitet wird.
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?