Das Google-Zahlungscenter

Das Google-Zahlungscenter ist der zentrale Ort, an dem Sie Ihre Zahlungsmethoden für Google-Produkte und -Dienste verwalten können. Sie können die im Zahlungscenter gespeicherten Zahlungsinformationen zum Beispiel für die Bezahlung von digitalen Inhalten im Play Store, Speicherplatz in Google Drive oder Hardware im Google Store nutzen.

Funktionsweise

Mit dem Zahlungscenter können Sie Ihre Onlinezahlungen auf verschiedene Arten verwalten. Unter anderem ist Folgendes möglich:

Händler können über ihr Zahlungsprofil Auszahlungen von Google erhalten, Bestellungen verwalten, Käufe verfolgen und mehr. Zu diesen Händlern zählen:

  • Android-App-Entwickler, die ihre Apps bei Google Play monetarisieren 
  • Chrome Web Store-Entwickler

Wie wir Ihre personenbezogenen Daten schützen

Google legt höchsten Wert auf den Schutz Ihrer Daten und gewährleistet sichere Transaktionen zwischen Kunden und Händlern bzw. uns. 

  • Google verschlüsselt Zahlungstransaktionen mit dem Industriestandard SSL (Secure Socket Layer). 
  • Informationen zu Bankkonten und Kreditkarten werden an einem zentralen Ort auf sicheren Servern von Google gespeichert. Auf diese Informationen wird nur zugegriffen, wenn sie zum Abschließen von Transaktionen benötigt werden.
  • Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Ausgenommen sind die wenigen Fälle, die in unserer Datenschutzerklärung beschrieben werden.

Weitere Informationen zu Zahlungsprofilen

Ihr Zahlungsprofil dient der zentralen Speicherung Ihrer Zahlungsinformationen, um diese für den Kauf von Google-Produkten bzw. für Auszahlungen für den Verkauf von Apps und Erweiterungen im Google Play Store und Chrome Web Store nutzen zu können. Darin enthalten sind die mit Ihrem Google-Konto verknüpften Zahlungsmethoden, Abos, Transaktionsverläufe und Rechnungsinformationen.

Ihr Zahlungsprofil wird normalerweise so erstellt:

  • Wenn Sie das Zahlungscenter als Einzelperson oder als Unternehmen verwenden: Ihr Zahlungsprofil wird in der Regel automatisch erstellt, wenn Sie das erste Mal etwas über Google kaufen oder sich für einen kostenpflichtigen Google-Dienst registrieren.
  • Wenn Sie das Zahlungscenter als Händler verwenden, der Produkte im Google Play Store oder Chrome Web Store verkauft: Sie erstellen ein Zahlungsprofil, wenn Sie mit der Monetarisierung Ihrer Apps, Spiele oder Erweiterungen beginnen möchten.

Weitere Informationen zum Erstellen und Verwalten eines Zahlungsprofils

Warum kann ich das Google-Zahlungscenter nicht aufrufen?

Wenn Sie im Google-Zahlungscenter keine Optionen zum Verwalten Ihrer Zahlungen sehen, kann dies verschiedene Gründe haben:

  • Sie haben noch nichts bei Google gekauft: Ihr Zahlungsprofil wird beim ersten Kauf eines Produkts über Google oder bei der ersten Registrierung für einen Google-Dienst erstellt, durch den Sie Zahlungen erhalten.
  • Sie verwenden einen speziellen Kontotyp: Spezielle Kontotypen für Kinder und Organisationen werden nicht direkt im Zahlungscenter angezeigt oder haben ein eigenes Zahlungsprofil, wenn sie über ein anderes Nutzerkonto etwa von einem Elternteil bzw. einem Vertreter der Organisation verwaltet werden. Wenn Sie Hilfe benötigen, um Ihre Profilinformationen zu ändern, wenden Sie sich an den Administrator des Kontos.
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?