Google Pay online akzeptieren

Sie können Google Pay Ihren bisherigen Optionen zur Zahlungsverarbeitung hinzufügen, um in Ihren Apps und auf Ihrer Website einen einfacheren und sicheren Zahlungsvorgang zu ermöglichen. Mit Google Pay können Ihre Kunden ganz einfach mit den in ihrem Google-Konto gespeicherten Zahlungsmethoden bezahlen.

Vorteile

Drei wesentliche Vorteile sprechen dafür, Onlinezahlungen über Google Pay zu akzeptieren:

  • Mehr Sicherheit: Die Zahlungsdaten des Kunden, einschließlich erforderlicher Versand- oder Zahlungsinformationen, werden von den Google-Servern mit End-to-End-Verschlüsselung an Ihren Zahlungsabwickler gesendet.
  • Einfacher Bezahlvorgang: Kunden, die eine Kredit- oder Debitkarte bei Google Pay oder in ihrem Google-Konto gespeichert haben, können ohne zusätzliche Weiterleitungen schnell online bezahlen. An der Kasse geben sie ihre Zahlungsinformationen mit einem einzigen Klick an die Händler-App weiter und schließen den Kauf innerhalb Ihres bestehenden Kaufabwicklungsflusses ab.
  • Einfache Integration: Wenn Sie Google Pay als Zahlungsmethode hinzufügen, müssen Sie keine Änderungen an Ihrem bestehenden Zahlungsprozess vornehmen. Wir arbeiten außerdem mit führenden Zahlungsabwicklern zusammen, um die Integration noch einfacher zu machen.  

Weitere Informationen zu den Vorteilen von Google Pay

So gehts

Kunden können mit Google Pay schnell und einfach online einkaufen, da sie nicht bei jedem Kauf manuell ihre Zahlungs- und Versandinformationen eingeben müssen.

Weitere Informationen zur Integration erhalten Sie in der Entwicklerdokumentation zur Google Pay API (auf Englisch).

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?