Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer für Google-Käufe anfordern

Wenn Sie im Europäischen Wirtschaftsraum leben, wird auf alle Käufe über Google die Mehrwertsteuer aufgeschlagen. Wenn Sie im Europäischen Wirtschaftsraum, in der Schweiz oder in Marokko leben, wird die Mehrwertsteuer auf alle Käufe bei Google Play aufgeschlagen. Für diese Käufe können Sie eine Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer anfordern.

Eine Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer anfordern

Sie können die Rechnung für jeden Monat jeweils in den ersten Tagen des Folgemonats anfordern. Die Bearbeitung Ihrer Anfrage kann bis zu 24 Stunden dauern.

Die Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer wird mit der Adresse Ihres Firmensitzes zum Zeitpunkt des Kaufs ausgestellt. Nach dem Kauf können Sie die Adresse, die auf der Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer angegeben ist, nicht mehr ändern.

  1. Melden Sie sich unter Einstellungen an.
  2. Prüfen Sie, ob Sie Ihre Steuernummer eingegeben haben. Falls nicht, geben Sie sie jetzt ein.
    • In einigen Ländern erhalten Sie nur dann eine Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer, wenn Sie vor dem Kauf Ihre Steuernummer eingegeben haben.
  3. Klicken Sie auf Aktivitäten.
  4. Klicken Sie auf die Transaktion, für die Sie eine Rechnung anfordern möchten.
  5. Klicken Sie unten in den Transaktionsdetails auf Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer herunterladen. Sie werden unter Umständen aufgefordert, einige Informationen wie die vollständige Adresse oder eine Steuernummer anzugeben.
  6. Klicken Sie auf Speichern. Es wird ein Link angezeigt, über den Sie Ihre Rechnung herunterladen können.

Eine Rechnung für andere Länder anfordern

Rechnungen sind nur für Personen verfügbar, die im Europäischen Wirtschaftsraum, in der Schweiz oder in Marokko leben.

War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?