Mit dem Smartphone bezahlen

Sie können Ihr Smartphone verwenden, um mit Google Pay Waren oder Dienstleistungen zu bezahlen.

Wo Sie Google Pay nutzen können

Sie können mit Google Pay überall dort bezahlen, wo Sie das Symbol für kontaktloses Bezahlen oder das Google Pay-Symbol sehen. Diese Symbole finden Sie entweder auf dem Bildschirm des Zahlungsterminals oder im Kassenbereich.
Google Pay Terminal-Logo
Google Pay-Symbol Symbol für kontaktloses Bezahlen

Tipp: Auch wenn Sie das Google Pay-Symbol oder das Symbol für kontaktloses Bezahlen nicht sehen, können Sie möglicherweise mit Google Pay bezahlen.
Hinweis: Zum Bezahlen in Geschäften muss NFC aktiviert sein. Rufen Sie dazu die Einstellungen auf Ihrem Smartphone auf.

Zahlungsmethode für kontaktlose Transaktionen einrichten

Wenn Sie Google Pay eine oder mehrere Zahlungsmethoden hinzufügen, können Sie kontaktloses Bezahlen einrichten.

  1. Öffnen Sie die Google Pay App Google Pay.
  2. Tippen Sie unten auf Zahlung.
  3. Wählen Sie eine Karte oder ein Zahlungskonto aus.
  4. Tippen Sie auf Kontaktloses Bezahlen einrichten.
    • Möglicherweise müssen Sie das Ablaufdatum und den CVC Ihrer Karte eingeben. Den CVC finden Sie auf der Rückseite der Karte.

In einem Geschäft bezahlen

Schritt 1: Ruhemodus beenden und Smartphone entsperren

Tippen Sie auf das Display Ihres Smartphones und entsperren Sie das Gerät. Die Google Pay App muss nicht geöffnet werden.

Schritt 2: Halten Sie die Rückseite des Smartphones einige Sekunden an das Zahlungsterminal.

Wenn der Zahlungsvorgang abgeschlossen ist, wird auf dem Display ein blaues Häkchen angezeigt.
Wenn das Häkchen nicht erscheint:
  • Halten Sie Ihr Smartphone anders. Die NFC-Antenne kann sich oben oder unten am Smartphone befinden.
  • Halten Sie das Smartphone näher ans Zahlungsterminal.
  • Halten Sie das Smartphone länger ans Terminal.
Wenn das Häkchen erscheint, der Kassierer aber sagt, dass die Zahlung nicht funktioniert hat:
  • Überprüfen Sie, ob das Geschäft mobile Zahlungen akzeptiert.
  • Wenden Sie sich an Ihre Bank, um sich bestätigen zu lassen, dass Ihre Karte richtig funktioniert.

So bezahlen Sie kontaktlos

Schritt 3: Anweisungen auf dem Bildschirm beachten

Einige Geschäfte verwenden ältere Software, die die Eingabe einer PIN oder eine Unterschrift verlangt. Beachten Sie in diesem Fall die Anweisungen auf dem Bildschirm.
  • Debitkarten: Geben Sie die PIN ein, die Sie bei Ihrer Bank eingerichtet haben. Diese PIN ist nicht dieselbe wie die PIN, mit der Sie Ihr Gerät entsperren.
  • Kreditkarten: Unterschreiben Sie bei größeren Transaktionen auf dem Beleg oder im Unterschriftsfeld auf dem Bildschirm.

Mit einer anderen Zahlungsmethode bezahlen

Wenn Sie nicht Ihre Standardzahlungsmethode verwenden möchten, können Sie sie dauerhaft ändern oder die Zahlungsmethode für bestimmte Käufe vorübergehend wechseln.

Weitere Informationen

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Anmelden, um weitere Supportoptionen zu erhalten und das Problem schnell zu beheben