Zahlungsmethoden bearbeiten oder entfernen

Sie können in Google Pay gespeicherte Informationen zu Debitkarten, Kreditkarten oder Bankkonten bearbeiten oder entfernen.

Ihr Google Pay-Guthaben kann nicht bearbeitet oder entfernt werden.

Zahlungsmethode bearbeiten

Wichtig: Wenn Sie eine Zahlungsmethode entfernen, die für ein Google-Abo verwendet wird, werden Sie möglicherweise aufgefordert, eine neue Zahlungsmethode hinzuzufügen. Alternativ können Sie das Abo kündigen.

  1. Rufen Sie Google Pay auf.
  2. Klicken Sie oben auf Zahlungsmethoden. Wenn Sie diese Option dort nicht sehen, vergrößern Sie das Browserfenster oder klicken Sie auf „Menü“ Menü.
  3. Klicken Sie neben einer Karte oder einem Bankkonto auf Bearbeiten.
    • Wenn „Bearbeiten“ nicht angezeigt wird, entfernen Sie die Zahlungsmethode und fügen Sie sie dann wieder hinzu.
  4. Bei Karten können Sie Folgendes bearbeiten:
    • Ablaufdatum
    • CVC
    • Name des Kontoinhabers
    • Adresse

Wichtig: Wenn Sie Ihren Namen oder Ihre Adresse nicht aktualisieren können, wenden Sie sich bitte an den Support.

Bei Bankkonten können Sie nur den Namen und die Adresse bearbeiten. Um andere Informationen zu aktualisieren, entfernen Sie das Bankkonto und führen Sie die Schritte zum Hinzufügen eines neuen Bankkontos aus.

Hinweis: Um das Ablaufdatum oder den Sicherheitscode einer abgelaufenen Karte zu aktualisieren, tippen Sie neben der Karte auf Korrigieren. Geben Sie dann den Monat (MM), das Jahr (JJ) und den CVC ein.

Zahlungsmethode entfernen

Wichtig: Wenn Sie eine Zahlungsmethode entfernen, die für ein Google-Abo verwendet wird, werden Sie möglicherweise aufgefordert, eine neue Zahlungsmethode hinzuzufügen. Alternativ können Sie das Abo kündigen.

  1. Rufen Sie Google Pay auf.
  2. Klicken Sie oben auf Zahlungsmethoden.
  3. Klicken Sie neben einer Karte oder einem Bankkonto auf Entfernen und dann Entfernen.
Hinweis: Wenn Sie eine Karte entfernen, die Sie mit Google Pay in Geschäften verwendet haben, müssen Sie sie auch von Ihrem Smartphone entfernen. Wählen Sie oben Ihren Smartphonetyp aus und folgen Sie den Schritten zum Entfernen einer Zahlungsmethode.

Alias für eine Zahlungsmethode erstellen

  1. Melden Sie sich in Google Pay an.
  2. Wählen Sie oben Zahlungsmethoden aus.
  3. Wählen Sie die Zahlungsmethode aus, für die Sie einen Alias erstellen möchten.
  4. Tippen Sie auf Bearbeiten.
  5. Tippen Sie neben „Kartenalias“ auf „Bearbeiten“ Bearbeiten.
  6. Geben Sie Ihren benutzerdefinierten Namen ein.
  7. Klicken Sie auf Aktualisieren.
Hinweis: Ihr benutzerdefinierter Name darf nur aus Buchstaben bestehen und höchstens 24 Zeichen lang sein.

Alias für eine Zahlungsmethode entfernen

  1. Melden Sie sich in Google Pay an.
  2. Wählen Sie oben Zahlungsmethoden aus.
  3. Wählen Sie die Zahlungsmethode aus, die Sie bearbeiten möchten.
  4. Tippen Sie auf Bearbeiten.
  5. Tippen Sie neben „Kartenalias“ auf „Bearbeiten“ Bearbeiten.
  6. Löschen Sie Ihren benutzerdefinierten Namen.
  7. Klicken Sie auf Aktualisieren.
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Anmelden, um weitere Supportoptionen zu erhalten und das Problem schnell zu beheben