Prüfen, ob Sie mit Ihrem Smartphone kontaktlos bezahlen können

Damit Sie kontaktlos mit Google Pay bezahlen können, muss Ihr Smartphone NFC (Nahfeldkommunikation) unterstützen.

Wenn Sie Google Pay eingerichtet und eine Karte hinzugefügt haben, die Zahlung in Geschäften aber trotzdem nicht möglich ist, führen Sie die folgenden Schritte durch:

Schritt 1: Prüfen, ob Ihr Smartphone den Softwarestandards entspricht

  1. Prüfen Sie, ob die Software auf Ihrem Smartphone Play Protect-zertifiziert ist.
  2. Wenn Sie an Ihrem Telefon Änderungen vorgenommen haben, sollten Sie darauf achten, dass es unsere Sicherheitsstandards erfüllt. Google Pay funktioniert in Geschäften möglicherweise in den folgenden Fällen nicht mit Smartphones:
    • Wenn Entwicklerversionen von Android installiert sind.
    • Wenn sie gerootet sind, ein Custom-ROM haben oder wenn die Werkssoftware geändert wurde. Google Pay funktioniert auf diesen Smartphones aufgrund von Sicherheitsrisiken nicht.
    • Wenn sie nicht getestet sind und von Google nicht genehmigt wurden.
    • Wenn sie einen entsperrten Bootloader haben.

Sie können diese Probleme beheben (ausgenommen im Falle von Play Protect-Zertifizierung und gerooteten Smartphones), indem Sie das Smartphone auf die Werkseinstellungen zurücksetzen.

Schritt 2: Prüfen, ob Ihr Smartphone NFC unterstützt

  1. Öffnen Sie die Einstellungen Einstellungen.
  2. Geben Sie in der Leiste "Einstellungen durchsuchen" "NFC" ein.
  3. Tippen Sie auf NFC und aktivieren Sie es.
    • Wenn Sie NFC nicht finden, unterstützt Ihr Smartphone kein kontaktloses Bezahlen.

Schritt 3: Prüfen, ob Google Pay als Standard-App für Zahlungen festgelegt ist

  1. Öffnen Sie die Einstellungen Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Apps & Benachrichtigungen und dann Standard-Apps.
    • Ihre Standard-Apps könnten sich unter "Erweitert" befinden.
  3. Tippen Sie auf Kontaktlos bezahlen.
  4. Legen Sie Google Pay als Standard-App fest.

Sie brauchen weitere Hilfe?

Tipps:

  • Wenn Sie mit Google Pay bisher kontaktlos bezahlen konnten, dies aber nicht mehr möglich ist, wenden Sie sich an Ihren Gerätehersteller. Möglicherweise wurde die Gerätesoftware aktualisiert, was bestimmte Funktionen beeinträchtigen kann.
  • Reagiert Ihr Gerät nicht, wenn Sie es ans Terminal halten, ist Google Pay möglicherweise nicht für kontaktloses Bezahlen eingerichtet. Führen Sie die oben genannten Schritte aus und fügen Sie eine Zahlungsmethode hinzu. Eventuell ist auch eine Bestätigung durch den Aussteller erforderlich.
  • Halten Sie Ihr Smartphone einige Sekunden länger ans Terminal.
  • Bei manchen Transaktionen kann es erforderlich sein, Ihr Smartphone mehrmals zu entsperren.
  • Wenn Sie an einem Betaprogramm teilnehmen, wird Google Pay möglicherweise unzuverlässig oder kann auf Ihrem Gerät nicht mehr ausgeführt werden. Wenn Sie Fragen oder Bedenken dazu haben, wie sich dieses Betaprogramm auf die Nutzung von Google Pay auswirken könnte, wenden Sie sich an den Gerätehersteller.
  • Deutschland und Russland: Besuchen Sie die Google Pay-Community. Dort können Sie sich bisherige Diskussionen ansehen oder eine Frage posten, um einen Ratschlag zu erhalten.

Sie können über die App Feedback geben und technische Probleme melden.

  1. Öffnen Sie die Google Pay App Google Pay.
  2. Tippen Sie auf das Dreistrich-Menü Menü und dann Feedback geben.

Wir können leider nicht immer auf Ihr Feedback antworten. Das bedeutet aber nicht, dass es nicht gelesen wurde.


War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Anmelden, um weitere Supportoptionen zu erhalten und das Problem schnell zu beheben