Ein orkut-Konto registrieren

Besuche die Seite www.orkut.com, um ein neues orkut-Konto zu erstellen und orkut beizutreten. Wenn du bereits über ein Google-Konto verfügst, gib einfach die E-Mail-Adresse und das Passwort für dein Konto ein und klicke auf Anmelden. Du wirst dann aufgefordert, dein orkut-Profil zu erstellen.

Wenn du noch kein Google-Konto hast, besuche die Seite www.orkut.com und klicke auf den Link Mach mit. Führe die auf der Seite beschriebenen Schritte aus, um ein Google-Konto zu erstellen. Merk dir deinen Nutzernamen und dein Passwort gut. Diese Angaben benötigst du bei jedem Besuch, um dich in orkut und anderen Google-Produkten anzumelden.

Mit deinem Google-Konto hast du Zugriff auf verschiedene Google-Produkte. Beachte beim Erstellen eines Kontos Folgendes:

  • Der Nutzername deines Google-Kontos sollte eine E-Mail-Adresse sein, mit der du derzeit E-Mails sendest und empfängst, es sei denn, du möchtest dich bei Gmail anmelden.
  • Dein Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein und darf kein allgemein gebräuchliches Wort sein. Wähle eine einmalige Kombination aus Buchstaben und Ziffern.
  • Beim Erstellen eines Google-Kontos erhältst du nicht automatisch ein Gmail-Konto. Du kannst dich jedoch kostenlos für Gmail anmelden. Rufe dazu die Gmail-Startseite auf. Auf der Seite Über Gmail erfährst du mehr über die Vorteile unseres E-Mail-Dienstes. Mit dem Gmail-Nutzernamen und zugehörigen Passwort kannst du dich in allen Google-Produkten anmelden.

Was ist ein Google-Konto?

Ein Google-Konto ist ein vereinheitlichtes Anmeldesystem, das eine E-Mail-Adresse und ein Passwort nach Wahl umfasst. Damit erhältst du Zugriff auf verschiedene kostenfreie Produkte von Google, z. B. auf orkut, Gmail, Google Groups, Google Docs, Blogger, Picasa und weitere Dienste.

Falls du zuvor eines dieser Produkte verwendet hast, verfügst du bereits über ein Google-Konto. Melde dich einfach mit den Kontodaten deines vorhandenen Google-Kontos an, um neue Google-Produkte wie orkut auszuprobieren. Der Nutzername für dein Konto entspricht der E-Mail-Adresse, die du zum Erstellen deines Google-Kontos verwendet hast. Wenn du über ein Gmail-Konto verfügst, kannst du den Nutzernamen und das Passwort von Gmail verwenden, um dich in deinem Google-Konto bzw. in neuen Produkten von Google anzumelden. Weitere Informationen zu Google-Konten finden sich in der Hilfe zu Google-Konten.

Du musst nicht unbedingt eine Gmail-Adresse haben, um dich in orkut anzumelden oder ein Google-Konto zu erstellen. Wenn du allerdings bereits für Gmail angemeldet bist oder damit anfangen möchtest, Gmail zu nutzen, ist darin bereits ein Google-Konto integriert. Du kannst dieses Konto verwenden, um dich in orkut anzumelden.

Denk daran, dass ein Google-Konto immer nur mit einem einzigen orkut-Profil gleichzeitig verknüpft werden kann.