Ausrichtung auf Technologie

Ausrichtung auf Besucher mit bestimmten Browsern, Betriebssystemen oder Geräten

In Optimize 360 werden anhand des User-Agent-Strings der Browser, die Browserversion und das Betriebssystem des jeweiligen Nutzers ermittelt. Sie können diese Daten dann als Ausrichtungskriterien in Optimize 360 einsetzen.

Themen in diesem Artikel:

Variablen

Die Variablen für die Ausrichtung auf Technologie werden anhand des User-Agent-Strings ermittelt, der über eine HTTP-GET-Anfrage vom Browser des Besuchers übermittelt wird. Optimize 360 wertet den User-Agent-String aus und ordnet ihn einer der folgenden Gruppen zu. Die Variable Mobiltelefon-Info entspricht der Dimension ga:mobileDeviceInfo in Google Analytics.

Browser

  • Werte (vordefiniert)
    • Chrome
    • Firefox
    • Safari
    • Internet Explorer
    • Opera

Betriebssystem

  • Werte (vordefiniert)
    • Windows
    • Mac
    • Linux
    • iOS
    • Android
    • Chrome OS
    • Windows Phone

Gerätekategorie

  • Werte (vordefiniert)
    • Desktop
    • Mobil
    • Tablet

Mobiltelefon-Info

  • Werte: Geben Sie einen Wert in dieses Freitextfeld ein, um eine Ausrichtung auf Nutzer mit einem bestimmten Mobilgerät vorzunehmen, etwa:
    • Google Nexus 5

Übereinstimmungstypen – Browser, Betriebssystem und Gerätekategorie

Für die Variablen Browser, Betriebssystem und Gerätekategorie werden folgende Übereinstimmungstypen verwendet: ist gleich und ist nicht gleich.

"ist gleich"/"ist nicht gleich"

Damit die Bedingung als "true" ausgewertet werden kann, müssen alle Zeichen ganz genau und von Anfang bis Ende mit dem eingegebenen Wert übereinstimmen. Regeln mit dem Übereinstimmungstyp ist nicht gleich werden hauptsächlich für die geografische Ausrichtung sowie die Ausrichtung auf Technologie eingesetzt und als "true" ausgewertet, wenn Browser, Betriebssystem oder Gerätekategorie des Besuchers nicht mit den eingegebenen Werten übereinstimmen.

Beispiel:

Variable Übereinstimmungstyp Wert
Browser ist gleich Chrome

Der Wert true wird zurückgegeben, wenn

  • die Website über Chrome besucht wird.

Variable Übereinstimmungstyp Wert
Browser ist nicht gleich Chrome

Der Wert true wird zurückgegeben, wenn

  • die Website über andere Browser als Chrome besucht wird.

Übereinstimmungstypen – Mobiltelefon-Info

Für die Variable Mobiltelefon-Info werden folgende Übereinstimmungstypen verwendet:

"ist gleich"/"ist nicht gleich"

Eine genaue Übereinstimmung mit allen Zeichen des eingegebenen Werts, von Anfang bis Ende.

Beispiel:

Variable Übereinstimmungstyp Wert
Mobiltelefon-Info ist gleich Google Nexus 5

Der Wert true wird zurückgegeben, wenn

  • die Websitebesuche über ein Google Nexus 5 erfolgen.

Variable Übereinstimmungstyp Wert
Mobiltelefon-Info ist nicht gleich Google Nexus 5

Der Wert true wird zurückgegeben, wenn

  • die Websitebesuche über andere Geräte als das Google Nexus 5 erfolgen.

"enthält"/"enthält nicht"

Mit dem Übereinstimmungstyp enthält, der auch "Teilstring-Übereinstimmung" genannt wird, können Sie eine Ausrichtung auf jedes Auftreten eines Teilstrings in einem längeren String vornehmen. enthält bietet sich an, wenn die Ausrichtung auf eine komplette Reihe von Mobilgeräten erfolgen soll.

Beispiel:

Variable Übereinstimmungstyp Wert
Mobiltelefon-Info enthält Nexus

Der Wert true wird zurückgegeben, wenn

  • die Website über ein beliebiges Nexus-Gerät besucht wird.
Variable Übereinstimmungstyp Wert
Mobiltelefon-Info enthält nicht Nexus

Der Wert true wird zurückgegeben, wenn

  • die Website über ein Gerät ohne Nexus im User-Agent-String besucht wird.

Beispiel: Ausrichtung auf Nutzer auf Mobilgeräten

Bei der Ausrichtung auf Technologie können Sie ganz leicht Testvarianten für Nutzer auf Mobilgeräten schalten. Dazu verwenden Sie die Variable Gerätekategorie, um Besucher mit Mobilgeräten zu erreichen und sie über Ihre mobile App zu informieren. Zeigen Sie ihnen verschiedene Varianten der Zielseite Ihrer App und vergleichen Sie die erzielten Conversions mit einem Zielvorhaben für Downloads.

Diese Regel wird als true ausgewertet, wenn ein Nutzer Ihre Website über ein Mobilgerät besucht:

Variable Übereinstimmungstyp Wert
Gerätekategorie ist gleich Mobil

Optimize technology targeting rule creation - device category.

Beispiel: Ausrichtung auf Nutzer bestimmter Browser

Sie können die Variable Browser einsetzen, um eine Ausrichtung auf Nutzer bestimmter Webbrowser vorzunehmen. Beim Testen einer neuen Web-App haben Sie so zum Beispiel die Möglichkeit, einige Browser ein- sowie ältere Browser auszuschließen.

Diese Regel wird als true ausgewertet, wenn der Besucher Chrome oder Safari verwendet:

Variable Übereinstimmungstyp Wert
Browser ist gleich Chrome oder Safari

Optimize technology targeting rule creation - browser

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Anmelden, um weitere Supportoptionen zu erhalten und das Problem schnell zu beheben