Glossar

Wichtige Begriffe rund um das Thema "Tests"

Hier finden Sie eine Erläuterung der wichtigsten Begriffe, damit Sie Optimize 360 bestmöglich nutzen können.

Themen in diesem Artikel:

A/B-Test

(A/B/n-Test, Split-Tests)

Ein randomisierter Test mit zwei oder mehr Varianten derselben Webseite (A und B). Die Variante A ist das Original. Die Varianten B bis n enthalten jeweils mindestens ein abgeändertes Element. Weitere Informationen zum Erstellen von A/B-Tests

Conversion-Rate der ursprünglichen Variante

Eine modellierte Conversion-Rate, die der Variante basierend auf dem prozentualen Anteil der Sitzungen zugeordnet wird, die zu einer Conversion geführt haben (also wenn das Testziel erreicht wurde).

Kombination

Bei einem multivariaten Test, der mehrere Abschnitte umfasst, bedeuten die Kombinationen die Anzahl der Varianten in jedem Abschnitt, die miteinander multipliziert werden. Ein Beispiel hierfür finden Sie im Abschnitt multivariater Test. Eine Kombination in einem multivariaten Text mit mehreren Abschnitten ist das Ergebnis, das aus den Varianten der einzelnen Abschnitte entsteht. Zum Beispiel Überschrift 1 mit Bild A.

Container

Ein Container enthält alle Optimize-Konfigurationsinformationen für die Website (Tests und Personalisierungen).

Ein Container-Snippet ist JavaScript-Code, der in jeder zu optimierenden Webseite eingefügt werden muss.

Eine Container-ID ist ein neunstelliger alphanumerischer String (z. B. GTM-A1B2CD), der den Container eindeutig identifiziert.

Weitere Informationen zu Konten und Containern

Editorseite

Die Webseite, die verwendet wird, um Varianten zu erstellen. Diese kann von Ihren Ausrichtungsregeln für URLs abweichen.

Geschätzte Conversion-Rate

(Modellierte Conversion-Rate, projizierte Conversion-Rate)

Die zukünftige Conversion-Rate, die auf der Grundlage der bisherigen Daten geschätzt wird. Da bei Optimize der Wochentag und andere Abschnitte in die statistische Simulation einbezogen werden, kann diese Rate von der bisher gemessenen Rate abweichen.

Test

Ein Test dient dazu, verschiedene Varianten von Webseiten zu testen, um zu ermitteln, mit welcher Variante sich ein Ziel am effektivsten erreichen lässt. Beispiele sind A/B-Tests, Weiterleitungstests und multivariate Tests.

Testsitzungen

Dies sind alle Sitzungen, bei denen die Tests durchgeführt wurden, sowie alle künftigen Sitzungen dieses Nutzers für die Dauer des Tests, unabhängig davon, ob er den Test sieht oder nicht. Folgesitzungen sind in den Testsitzungen enthalten, damit Conversions erfasst werden, die generiert wurden, nachdem ein Nutzer dem Test hinzugefügt wurde. Optimize-Ziele, die während einer Testsitzung erreicht werden, werden in den Berichten und Statistiken des Tests berücksichtigt.

Weitere Informationen zu Sitzungen finden Sie in der Google Analytics-Hilfe.

Teilfaktorieller Test

Es wird nur eine Teilmenge der möglichen Kombinationen ausgeliefert, um schnell Ergebnisse zu erhalten. Bei diesem Test ist die Interaktionsanalyse nicht so detailliert wie beim vollfaktoriellen Test, man erhält jedoch schneller Ergebnisse.

Vollfaktorieller Test

Alle möglichen Kombinationen eines multivariaten Tests werden ausgeliefert, um alle Interaktionen zwischen Varianten zu prüfen. Dieser Test dauert normalerweise länger, ermöglicht jedoch die detaillierte Analyse der Interaktionen und die Auslieferung der besten Kombination.

Verbesserung

(Glaubwürdiger Grad der Steigerung)

Der Unterschied zwischen der geschätzten Conversion-Rate der Variante und der ursprünglichen Variante eines bestimmten Ziels. Dies ist der voraussichtliche Bereich, in den Ihre Conversion-Raten wahrscheinlich fallen werden. In Optimize wird mithilfe einer bayesschen Statistik ermittelt, wie die Varianten in Zukunft abschneiden. Verbesserung ist bei einer bayesschen Statistik das Pendant zu einem Konfidenzintervall.

Beste Variante

Dies ist die Variante, mit der das Ziel am besten umgesetzt wird.

Multivariater Test

(MVT, Kombinationstest)

Ein Test, bei dem mehrere Abschnitte analysiert werden, um deren Wirkung aufeinander zu prüfen. Beispielsweise können Varianten einer Überschrift und Varianten eines Bilds gleichzeitig getestet werden. Anstatt wie beim A/B-Test die effektivste Seitenvariante herauszustellen, wird bei multivariaten Tests die effektivste Kombination von Varianten ermittelt. Bei multivariaten Tests werden normalerweise mehrere Varianten mehrerer Seitenelemente gleichzeitig getestet. Weitere Informationen zum Erstellen multivariater Tests

Ziel

Die Funktion der Website, die Sie optimieren möchten

Original

Dies ist die aktuelle Webseite, bevor eine Änderung durchgeführt wurde.

Personalisierung

Eine Personalisierung besteht aus Änderungen, die an Ihrer Website für eine bestimmte Besuchergruppe vorgenommen werden. Im Gegensatz zu Tests können Personalisierungen zeitlich unbegrenzt aktiv sein. Außerdem gibt es für sie keine Varianten. Es handelt sich dabei um eine einzelne Gruppe mit Websiteänderungen, die allen Besuchern angezeigt werden, die die Ausrichtungsbedingungen erfüllen.

Wahrscheinlichkeit eines besseren Werts gegenüber Referenz

Die Wahrscheinlichkeit, dass die Conversion-Rate einer bestimmten Variante besser ausfällt als die Conversion-Rate des Originals. Bei einem Original und einer einzigen Variante beginnt die Wahrscheinlichkeit, das Original zu übertreffen, bei 50 Prozent (also dem Zufallsprinzip).

Wahrscheinlichkeit, die beste Variante zu sein

Dies ist die Wahrscheinlichkeit, dass eine bestimmte Variante besser abschneidet als alle anderen Varianten.

Weiterleitungsziel

Eine separate Webseite, die als Variante in einem Weiterleitungstest verwendet wird

Weiterleitungstest

(Test mit verschiedenen URLs)

Ein Weiterleitungstest ist eine Variante des A/B-Tests, mit der Sie separate Webseiten miteinander vergleichen können. Bei diesen Tests werden die Varianten nach URL oder Pfad anstelle von Elementen auf der Seite unterschieden. Weiterleitungstests sind gut zum Vergleichen stark voneinander abweichender Zielseiten oder zum Testen ganz neuer Seitendesigns geeignet. Weitere Informationen zum Erstellen von Weiterleitungstests

Abschnitt

(Faktor, Element)

Ein einzelnes Element einer Webseite (zum Beispiel eine Überschrift, ein Bild oder eine Schaltfläche), das abgeändert wird, um verschiedene Varianten zu erstellen. Ein A/B-Test enthält nur einen Abschnitt (in einer oder mehreren Varianten). Bei einem multivariaten Test werden mehrere Abschnitte gleichzeitig getestet.

Variante

(Variation, Ebene)

Eine Variante kann in einem Test die Änderung eines einzelnen Elements, die Änderung mehrerer Elemente oder eine völlig andere Seite bedeuten. In einem A/B-Test kann eine Variante eine ganze Webseite oder aber ein Element einer Webseite sein. Ein multivariater Test umfasst mehrere Varianten von jedem Abschnitt.

War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?